Diese Website verwendet Cookies. Mehr erfahren ... OK, kein Problemclose-Button

Es werde Licht! Thomas Edison Doodle-Animation

Thomas Edison Doodle

Thomas Edison Doodle

[Aktuell: George Boole Google Doodle] … „Genialität besteht zu 1 % Prozent aus Inspiration und zu 99 % aus Transpiration.“ Transpirieren bedeutet schwitzen, und gesagt hat es Thomas Edison. Der große, verschwitzte amerikanische Erfinder und Unternehmer wäre heute 164 Jahre alt geworden. Thomas Alva Edison wurde am 11. Februar 1847 geboren. Es gab noch kein elektrisches Licht, kein Telefon, keine Tonaufzeichnungen und auch sonst waren viele Dinge des Alltags wesentlich mühsamer als heute. Thomas Edison hat über 2000 Erfindungen patentieren lassen, viele davon betreffen Alltagsprodukte, die das Leben erleichtern. Er hat New York elektrifiziert und eine Firma mit gegründet, aus der sich ein Weltkonzern entwickelt hat: General Electric.

Als ich das heutige Doodle heute morgen sah, dachte ich zunächst an eine Zeichnung von Leonardo da Vinci. Auch Leonardo hat Konstruktionsskizzen von mechanischen Erfindungen gezeichnet. Aber nein: das Edison-Doodle veranschaulicht den Prozess der Umwandlung von elektrischem Strom in Licht.

Thomas Edison - Doodle-Licht-Maschine

Thomas Edison – Doodle-Licht-Maschine

Auf der Google-Startseite sieht man, dass das Doodle eine Animation ist: die Glühlampe scheint – mal mehr mal weniger. Und es ward Licht – dank Thomas Edison. Ich spare es mir, die verknüpften Schaltkreise detailliert zu beschreiben (die Unterlagen von Edison und seinen Mitarbeiten zum Thema Glühlampe umfassen immerhin 40.000 Seiten). Man kann ganz einfach sagen: links wird Strom erzeugt – und rechts kommt Licht raus. Der Mittelteil ist eher Deko…

Erfinder hui, Unternehmer pfui…

Thomas Edison war nicht nur Erfinder, sondern auch Unternehmer. Er hat zum Beispiel den Phonographen (Plattenspieler) erfunden, den Dynamo, die mechanische Schreibmaschine, die Kohlefaden-Glühlampe, das Telegramm, elektrischer Stuhl (!) und vieles mehr. Aber trotz dieser zahlreichen Alltagserfindungen, die sich in Konsumprodukten monetarisieren ließen, war Thomas Edison nie reich. Er war stets nur Beteiligter an verschiedenen Unternehmen, und er war Erfinder, nicht Kapitalist. Aber als Erfinder war er auch Realist und ein typisches Kind seiner Zeit: „Ich bin ein guter Schwamm, ich sauge Ideen auf und mache sie nutzbar. Die meisten meiner Ideen gehörten ursprünglich Leuten, die sich nicht die Mühe gemacht haben, sie weiterzuentwickeln.„. Während andere sich an seinen Erfindungen eine goldene Nase verdienten, blieb er Zeit seines Lebens ein bodenständiger Mann, der von den Lizenzgebühren seiner Erfindungen ganz gut leben konnte.

Thomas Edison starb am 18. Oktober 1931. Mehr über sein Leben und Wirken bei Wikipedia.

Das schreiben andere

Kategorie: Allgemein   Autor: Martin Mißfeldt

Werbung von Karl Kratz:

9 Kommentare zu "Es werde Licht! Thomas Edison Doodle-Animation"

  1. Christian

    Morgen Martin. Direkt unter dem Doodle der Absatz, da wird „<UAf" doch keine Absicht sein, oder? Sonst aber schöner Artikel :-)

  2. tagSeoBlog

    @Christian: Danke für den Hinweis, ist korrigiert.

Einen Kommentar hinterlassen

: (*erforderlich)
Btw: Wenn der Name ein Keyword ist, führt das unverzüglich und ungelesen zur Löschung!

: (*erforderlich)

:
Btw: Wenn die URL "test" oder "vergleich" oder "24" enthält oder auf eine Produkt-Unterseite zielt, führt das unverzüglich und ungelesen zur Löschung!

Bitte löse diese Aufgabe (Spam-Schutz): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Pingbacks

  1. […] aufgezeichnet wurde. Es handelt sich hier also um Thomas Edisons Patentzeichnungen. Martin vom TagSeoBlog hat auch etwas über das heutige Google Doodle […]

  2. […] aktuellem Anlass habe ich exemplarisch die ersten drei Seiten zum dem Suchbegriff “Thomas Edison” […]

  3. […] Es werde Licht! Thomas Edison Doodle-Animation […]

  4. […] Es werde Licht! Thomas Edison Doodle-Animation […]

  5. […] 2011 – 164. Geburtstag von Thomas Edison […]

  6. […] Es werde Licht! Thomas Edison Doodle-Animation Heinrich Rudolf Hertz – Google Doodle […]

  7. […] Es werde Licht! Thomas Edison Doodle-Animation […]

Martin Mißfeldt

Autor: (Künstler, Firma DUPLICON Berlin) über Bilder, die Bildersuche im Internet sowie Bilder- und Video-Optimierung. Mehr

Werbepartner

Kategorien

Werbepartner

KFZ-2012

Blogroll