Diese Website verwendet Cookies. Mehr erfahren ... OK, kein Problemclose-Button
Nischenseiten E-Book von Peer Wandiger
Werbung

Klickrate (CTR: Click-Through-Rate)

Klickrate (CTR)

Klickrate (CTR)

Die Klickrate, nach dem engl. Click-Through-Rate, Abk. CTR, gibt an, wie oft ein bestimmter Link im Internet geklickt wurde. Die Angabe erfolgt in Prozent, gemessen an der Anzahl der Einblendungen (Impressionen). Beispiel: Ein Link wurde 100 mal angezeigt und ist dabei 5 mal geklickt worden, dann liegt die Klickrate bei 5 Prozent. Die Formel lautet:

Die Klickrate ist vor allem beim Internet Marketing wichtig. Hierbei ist der Link ein Werbebanner oder Sponsorenlink – und für die Abrechnung ist die Anzahl der Klick natürlich wichtig.

Aber auch im Zusammenhang mit den Google Suchergebnissen spricht man von Klickrate bzw. CTR. Wie viele Menschen Klicken auf ein bestimmtes Suchergebnis? Diese Kennzahl ist vor allem bei der Seo-Disziplin „Optimierung des Snippets“ von entscheidender Bedeutung (also Seitentitel, Seitenbeschreibung sowie weitere Einblendungen wie Bewertungssterne, Mini-Sitelinks etc.) . Je attraktiver das Anteasern – und je weiter vorne das Ergebnis im Ranking, um so höher die Klickrate.

Im Zusammenhang mit Google-Adwords hat die CTR einen Einfluss auf den Qualitätsfaktor der Anzeige, der für die Anzeigenposition sowie die damit verbundenen Kosten relevant ist.

Im Zusammenhang mit Google Adsense ist die CTR ebenfalls wichtig, um zu prüfen, wie gut die von Google ausgewählten anzeigen funktionieren.

Google Adsense: CTR, CPC, RPM etc

Google Adsense: CTR, CPC, RPM etc

Klickrate – Definition laut Google

Die Klickrate gibt an, wie oft Personen, die Ihre Anzeige sehen, auch darauf klicken. Anhand dieser Rate können Sie die Leistung Ihrer Keywords und Anzeigen beurteilen.

  • Die Klickrate ist die Anzahl der Klicks auf Ihre Anzeige geteilt durch die Anzahl der Bereitstellungen. Wenn Ihre Anzeige beispielsweise fünf Klicks und 1.000 Impressionen erzielt, beträgt die Klickrate 0,5 %.
  • Jede Anzeige und jedes Keyword hat eine eigene Klickrate, die in Ihrem Konto aufgelistet ist.
  • Eine hohe Klickrate ist ein Anhaltspunkt dafür, dass die Nutzer Ihre Anzeigen als nützlich und relevant einstufen. Zudem fließt die Klickrate auch in die erwartete Klickrate Ihres Keywords (ein Bestandteil des Qualitätsfaktors) mit ein und beeinflusst somit Ihre Kosten und die Anzeigenposition. Eine gute Klickrate hängt davon ab, für welche Produkte bzw. Dienstleistungen und in welchen Werbenetzwerken Sie werben.
  • Mithilfe der Klickrate können Sie abschätzen, welche Anzeigen und Keywords erfolgreich sind und welche noch optimiert werden müssen. Je stärker der Zusammenhang zwischen Ihren Keywords und Anzeigen und Ihrem Unternehmen ist, desto wahrscheinlicher klickt ein Nutzer, der nach Ihrer Keyword-Wortgruppe sucht, auch auf Ihre Anzeige.

Ressourcen

Artikel zum Thema klickrate

Website-Bilder optimieren – Seo für Bilder

http://www.tagseoblog.de/website-bilder-optimieren-bilder-seo-2011

Website-Bilder optimieren – Seo für Bilder: 30. September 2011 Bilder-Seo 2011 Bilder sind inzwischen selbstverständlicher Bestandteil vieler Websites. Ich würde sogar sagen: Bilder sind das Salz in der Internetsuppe: sie erleichte

Wieviel Geld kann man mit einer Website verdienen?

http://www.tagseoblog.de/wieviel-geld-kann-man-mit-einer-website-verdienen

Wieviel Geld kann man mit einer Website verdienen?: 11. September 2013 Wie viel Geld … In den letzten Tagen haben mich wieder mehrere Anfragen erreicht, in denen Leute wissen wollten, wieviel Geld man mit einer Website verdienen kann.

Google Bildersuche voller Spam, und kaum jemand merkt es

http://www.tagseoblog.de/google-bildersuche-voller-spam-und-kaum-jemand-merkt-es

Google Bildersuche voller Spam, und kaum jemand merkt es: 6. Oktober 2015 Spam in der Google Bildersuche Die Google-Bildersuche ist das reinste Spamdorado, so viele spamige Bildergalerien schießen in den letzten Wochen aus dem Boden. Heut

Kategorie: Glossar   Autor: Martin Mißfeldt

Werbung ... (oder auch nicht)

Werbebanner buchen? Einfach nachfragen ...
Martin Mißfeldt

Autor: (Künstler, Firma DUPLICON Berlin) über Bilder, die Bildersuche im Internet sowie Bilder- und Video-Optimierung. Mehr

Werbepartner

Kategorien

Werbepartner

KFZ-2012

Blogroll