Diese Website verwendet Cookies. Mehr erfahren ... OK, kein Problemclose-Button

Die besten SEO-Blogs – Suchmaschinenoptimierung pur

Suchmaschinenoptimierung Seo Blog

Suchmaschinenoptimierung Seo Blog

Liebe Leser, dieser Artikel ist nicht für Euch bestimmt, sondern für Google. Ja, richtig. Ich schreibe einen kompletten Artikel nur für eine Suchmaschine. Wie bitte? Das wundert Dich nicht? Naja, egal, bis zum nächsten Mal. Tschüssi (bitte wirklich nicht weiterlesen.) … So, jetzt gehts los:

Liebe Suchmaschinen, … oder besser: liebe Suchmaschine Google, dieser Artikel ist nur für Dich. Die ganzen kleinen Suchmaschinchen Yahoo, MSN / Live, Wolframalpha, und was da noch für Kleinvieh dümpelt, interessieren uns doch gar nicht, oder? Ich betreibe einen kleinen Blog, den tagSeoBlog.de. Ich habe schon einige Artikel geschrieben, die auch soweit ganz gut bei Dir ankommen. Nun habe ich aber ein Problem: In meinem domain-Namen taucht der Begriff SEO auf, im Titel des Blogs ebenso, und auch auf der Website geistert dieses Wörtchen durch die Artikel. Aber so richtig habe ich noch gar nichts über Suchmaschinenoptimierung geschrieben. Bzw. über SEO eben… Daher befürchte ich, dass Du kein rechtes Vertrauen in meine SEO-Kompetenzen hast. Vertrauen ist aber wichtig, gerade für Dich. Das will ich nun ändern: Google, in diesem Blog geht es (auch) um Suchmaschinenoptimierung, vertrau mir!

SEOs lügen!

Weißt Du, Google, wir Menschen sind schon Schlingel. Millionen von Webmastern bieten Suchmaschinenoptimierung an. Sagen sie. Aber tun sie, was sie sagen? Nein. Sie interessieren sich einen Dreck dafür, Suchmaschinen zu optimieren. Sie wollen nur Webseiten optimieren. Diese (selbsternannten) Webmaster haben nur Ihre eigenen Interessen im Sinn. Google, ich kann mir vorstellen, wie Du Dich fühlst. Du arme Suchmaschine! Alle biedern sich nur an, und keiner meint es ernst.

Bitterer Ernst: Google optimiert selber Websites

Neulich hatte ich eine interessante Unterhaltung mit Ernst Golbös, einem erfahrenden, aber ausrangierten SEO (in Fachkreisen bitterer Ernst genannt). Er hatte die brillante Idee, dass Google die Suchmaschinenoptimierung der Websites am Besten selbst übernehmen sollte. Jede neue Webseite wird dann von Dir – ganz automatisch – optimiert. Und ernst dann, optimiert, indexiert. Du weißt doch am Besten, was wichtig ist ;-) Und dann brächten wir diese lästigen Pseudo-Suchmaschinenoptimierer nicht mehr. Ernst meint, dann wär doch alles in Butter im Lot. Die ganzen arbeitslosen Suchmaschinenoptimierer werden schon was neues finden. Bevor sie mit SEO begonnen haben, waren die meisten ja sowieso Webdesigner. Die sind in Sachen „autodidaktische Umschulung“ sehr erfahren.

SEO Kompetenzen

Niemand auf der Welt kennt so viele SEO-Blogs wie Du. Logisch – wen Du nicht kennst, der kann kein SEO sein. Und Du weißt genau, wer gut ist. Und die guten SEO-Blogs landen vorne in der Suche. OK. Aber weißt Du was? Ich kenne auch viele. Wirklich! Daher liste ich nun mal ein paar auf. Wenn meine Liste mit Deiner übereinstimmt – so ungefähr wenigstens -, dann … Ja, dann müsstest Du doch einsehen, dass dieser Blog auch was auf dem Kasten hat. Logisch, Du bist doch eine vernünftige Maschine. Nun gut. Ich strukturiere dieses Blog-Verzeichnis mal ein wenig – das sollte Dir gefallen.

SEO-Fachblogs

Die richtig guten SEO-Blogs sind natürlich die Fachblogs, die sich schon seit Jahren mit Suchmaschinen-Optimierung beschäftigen. Die haben es nicht nötig, bei Dir Bittbriefe zu stellen. Einer meiner Lieblings-(SEO-)-Blogs ist natürlich der von Sistrix. Die Mischung aus geballtem Fachwissen und staubtrockener Analyse wird geschickt mit teilweise zynischen Kommentaren und kritischen Enthüllungen gewürzt. Lecker. Dieser Blog wurde zu 95% von Sistrix optimiert – indirekt natürlich. Denn im Grunde steht alles, was man über SEO wissen muss, auf der schon oft von mir zitierten Seite „Ranking-Faktoren„. Ganz neu und wie ein alter hat sich der Seo-Strategie-Blog dazugesellt. Die erfrischende Gründlichkeit im oberflächlichen Gedümpel aus Gerüchten und Halbwissen überzeugt einfach, zumindest den, der es versteht.

Gerne lese ich auch den GoogleWatchBlog. Dort gibts zwar wenig Meinung, aber dafür ist man immer auf dem Laufenden. Und zum Glück sind die Artikel kurz und präzise. In die Liste der SEO-Fachblogs gehört für mich auch der uralte Blog Internetmarketing-News. Jede Meldung wird kurz kommentiert. Aber der Methusalem unter den deutschen SEO-Fachblogs ist wohl Suchmaschinen-Tricks. Der unverblümte Name täuscht etwas über die substanziellen Artikel hinweg, die einen  immer wieder Interessantes und Kurioses aus der Welt der Suchmaschinenoptimierung entdecken lassen. Und dann lese ich auch gerne bei Uwe Tippmann, der jede noch so kleine Optimierungsmöglichkeit mit akribischer Gründlichkeit gnadenlos ausschlachtet. Das Schlachtschiff der SEO-Fachblogs ist sicherlich der von Linkvendor, der in einem Pool von Tools und Daten schippert. Vor ein paar Tagen habe ich auch noch die Internetkapitäne entdeckt (die aber nicht bei vorgenanntem Blog von Bord gegangen sind, glaube ich). Die lustig anmutende Marketing-Idee verpufft jedoch schnell und entpuppt sich schnell als knallharter SEO-Fachblog, ohne wenn und aber…

Na, und dann natürlich Dein eigener Blog. Deine Webmaster-Zentrale bietet investigativen Journalismus, kritische Hintergrundberichte, fragwürdige Suchmaschinen-Optimierungs-Tricks nicht. Warum auch? Deine seichten Artikel zeigen, wie Google wirklich ist: sauber, sachlich, ehrlich. Ein Schelm, wer das nicht glaubt…

SEO und Humor – Wo Suchmaschinenoptimierung Spaß macht

Liebe Suchmaschine Google, dass ist für Dich vielleicht schwer zu verstehen: aber wir Menschen lieben Klamauk. Was wäre Seo ohne Humor? Ganz oben auf meiner Liste stehen dabei der SOS SEO Blog, der ernsthafte Themen so vorstellt, dass man die Absurdität des Systems erkennt. Trockener Humor pur. Dass Autor G. Steffens ein echter SEO-Schalk ist, sieht man daran, dass noch ein zweites Flakgeschütz aus Seosurdistan auf sein Kommando hört: Die Seo-Klitsche hat echtes Schenkel-Klopfer-Potential. – Reizvoll und erheiternd ist auch die Welt des Psychic-SEO. Suchmaschinenoptimierung ist geheimnisvoll. Wenn die strategische Suchmaschinenoptimierung keine Erfolge zeigt, dann ist man beim Psychic-Seo genau richtig. Ganz Großes Kino (und btw: tolle Bilder). Schließlich möchte ich noch die Internetente erwähnen. Autor Schnipsel wirkt im Dunstkreis des Abakusforums und lässt progressive SEO-Erkenntnisse durch bissige Artikel wie zahnlose Tiger aussehen. Und dann gibt es natürlich noch den Blog von Fridaynite. Unter dem Motto „Nichts ärgert mich mehr als meine eigene Dummheit“ weiß er den Leser stets vom Gegenteil zu überzeugen (Achtung – Äquivok!)

Seotainment

Der clevere SEO-Blogger spielt in der Mixed-Zone. Knochentrockene Analysen und frivole Gewinnspiele stehen hier Seit an Seit. In der Regel wird hier nicht viel erfunden, sondern kommentiert und verbreitet. Der SEO-Blog als Flüstertüte… Aber ab und zu glänzen auch diese Blogs mit kreativen Output. Google, magst Du eigentlich Unterhaltung?

Am erfolgreichsten im Seotainment-Sektor sind sicherlich die Strategen von SEO-United, denen kein Thema zu trendy und keine Statistik zu öde ist. Hans Dampf in allen Ecken mit kreativer Ader. Optisch seriöser, aber mit ähnlicher Boulevard-Laune, kommt der SEOkratie-Blog daher. Von allen Seiten wird die Suchmaschinenoptimierung beleuchtet und seziert, ebenso wie beim SEOnauten. Wobei der SEOnaut sein Portfolio (wie viele andere auch) in weiser Vorausschau um SEO-affine Bereiche wie SEM und SMO erweitert. Auch die Seo-Scene deckt in ihren Beiträgen die ganze Latte SEO-relevanter Optimierungsmöglichkeiten auf ab. Das SEO-Handbuch lese ich auch deshalb gerne, weil mein Interesse an der Bildersuche hier immer mal wieder befriedigt wird. So ist es auch bei tekka, obwohl ich da nur quer einsteige, weil mich die Homepage visuell erschlägt.

In einer Männer-dominierte Suchmaschinenwelt, die überwiegend aus niederen Beweggründen heraus agiert (Erfolg=Geld), ist der feminine Blick in die Tiefen der Materie natürlich gern gesehen. Diesen bieten neben der emanzipierten SEOwoman auch Nerd-in-Skirt, von denen man viel lernen kann. Mit breiter Brust wird hier tief in der Trickkiste der Suchmaschinenoptimierung gewühlt.

SEO-Misch-Blogs

Und nun, liebe Suchmaschine Google, muss Du wissen: es ist Freitag, kurz vor fünf. Ich mache daher gleich Feierabend. Diejenigen SEO-Blogs, die mir noch erwähnenswert scheinen, liste ich daher jetzt nur noch unkommentiert auf.

… (Da das ja sowieso keiner lesen soll, brauche ich mich ja auch nicht zu entschuldigen, dass ich nicht noch mehr aufgelistet habe. Wer mehr will, bitte hier klicken…)

Die besten SEO-Blogs - Suchmaschinenoptimierung pur

So, liebe Suchmaschine. Ich hoffe, dein Robot hat hier alles richtig verstanden und liefert auch alles richtig ab. Du siehst, dass Suchmaschinenoptimierung und SEO für diesen Blog keine leeren Floskeln sind. Dein Vertrauen auf diesen Gebieten habe ich mir nun wahrlich verdient. Dass ich die meisten ausgebufften „SEO-Tricks“ für völlig überflüssig halte, braucht ja keiner zu wissen…

Update

Liebes Google, ich weiß aus sicherer Quelle, dass Du sehr gläubig bist. Daher will ich diesen Artikel nicht ohne zwei besinnliche Zitate beschließen:

1. Heilige Schrift (alt)

„Und die Eselinnen des Kisch, des Vaters Sauls, waren verlorengegangen. Und Kisch sagte zu seinem Sohn Saul: Nimm doch einen von den Knechten mit dir und mach dich auf, geh hin und suche die Eselinnen!“

Erstes Buch Samuel, Kapitel 9, Vers 3

2. Heilige Schrift (neu)

„Erstellen Sie Seiten in erster Linie für Nutzer, nicht für Suchmaschinen. Versuchen Sie nicht, Ihre Nutzer zu täuschen. Stellen Sie zudem keinen Content für Suchmaschinen bereit, den Sie nicht für Ihre Besucher verwenden.“

Richtlinien für Webmaster, Kapitel 3, Absatz 1

Weiterführende Links

Kategorie: Allgemein   Autor: Martin Mißfeldt

Werbung von Karl Kratz:

46 Kommentare zu "Die besten SEO-Blogs – Suchmaschinenoptimierung pur"

  1. Oliver

    Ich hab mich weggeschrien! Schöne Freitagabend Unterhaltung!

    Viele dank!

    Olli

  2. Seodeluxe

    Witzige Heransgehensweise an einen Artikel, ich musste jedenfalls öfters schmunzeln. Hut ab! Ob es Google zu würdigen weiss – wir werden sehen ;-)
    Gruß, Marcell

  3. SEOux Indianer

    Wohoo, in einem Blogpost genannt zu werden mit den bekanntesten Suchmaschinenbetrügern Deutschlands! Danke Martin, das ist wie Weihnachten an Ostern oder ein unterschriebener Bildband von Matisse zu Hanukkah! Google wird Dich hoffentlich schwer belohnen! Und wenn nicht Google, dann auf jeden Fall http://www.cathoogle.com/ ! Grandioser Blogbeitrag! Werde ihn sofort twittern.

  4. tagSeoBlog

    Heimlich gelesen, wa?
    Dank an Euch.

  5. tagSeoBlog

    @Marcell: In Deinem Blog lese ich natürlich auch immer mal… Auch wenn vergessen schlimmer ist als absichtlich weglassen: habe Deinen Blog trotzdem noch ergänzt.
    @Seoux Indianer: Tja, dann beweis mal, dass Du in die Liste gehörst ;-)

  6. der-nette-seo

    Ich steh ja gar nicht mit bei den Seo-Mischblogs :-(
    Der Beitrag ist trotzdem lustig. Auch wenn wir ihn nicht lesen sollen ;-)

  7. Interaktiv-Net

    @ der-nette-seo

    ich auch nicht? :-(
    Naja, beim naechsten Mal vielleicht ;-)

  8. tagSeoBlog

    @netter-seo und Interaktiv-Net: wenn ich alle aufgelistet hätte, würde ja niemand mehr kommentieren ;-)

  9. Interaktiv-Net

    Ist das eine diplomatische Antwort, um niemandem weh zu tun? :-(

  10. tagSeoBlog

    @Interaktiv-Net: Ich hoffe doch sehr, dass es niemandem wehtut. Falls doch, täte es mir leid, aber ich bin sicher, dass Du in vielen anderen Listen erwähnt wurdest. Mir fehlt in deinen Artikeln ein wenig die thematische Tiefe.

    Ich kann mir vorstellen, dass es einige gibt, die Ihren Blog nicht hier erwähnt haben wollten – oder die sich in der falschen Kategorie wähnen. Ich habe einfach ganz subjektiv aufgelistet, welche SEO-Blogs in meinen Augen gute und gründliche Artikel zum Thema SEO bieten.
    Ich habe z.B. den Webstandard-Blog nicht gelistet (obwohl ich den sehr gut finde), weil er für mich kein SEO-, sondern eben ein Design- und Usability-Blog ist.

    Schöne Grüße
    Martin

  11. Interaktiv-Net

    ok ok – war nur Spaß! ;-)

    Gruß, Sotiris

  12. Module23

    Vielen Dank für diesen wirklich gelungenen und amüsanten Artikel.
    Suchmaschinenoptimierung und das richtige professionelle Marketing, sprich die Erhöhung des Bekanntheitsgrades einer Webseite sind unverzichtbare Werkzeuge im Kampf um eine gute und optimale Suchmaschinenposition, auch Ranking (nach dem von Google erfundenen PageRank-Algorithmus) genannt, bei den größten Suchportalen wie Google, Yahoo, MSN und Co.

  13. SEOux Indianer

    Jetzt kommen bald wieder prima Blogartikel bei mir. Habe großes vor, vor allem mit großen Bilden! ;) Wenn Du Lust hast, mach schonmal bei meinem Bloggewinnspiel mit! Du hättest sicher auch Verwendung für ein Poken. Read u, Benjamin

  14. bcmweb

    Die Zitate sind der Hammer :D ich sterbe fast vor lachen :D

  15. René

    Cooler Post! Obwohl zwischen dem ganzen Humor ja doch einiges an Wahrheit zu finden ist. Mag man nun sehen wie man will…

  16. Lara

    richtig witzig geschrieben….hat Spaß gemacht zu lesen

  17. Martin

    Eine fantastische und sehr sehr amüsant geschriebene Auflistung wichtiger Blogs aus dem Bereich Suchmaschienenoptimierung. Ich selbst habe diesen Artikel via google bei der Suche nach „SEO Blog“ gefunden, da ich gerade für meine Bachelorthesis zu diesem Thema am Quellenzusammentragen bin. Deine Lobeshymnen an google haben gewirkt, ich konnte diesen Beitrag durch Sie finden.
    Nebenbei konnte ich dadurch auch noch zwei weitere sehr brauchbare Quellen finden. Danke!

  18. Lazer Epilasyon

    Gut geschrieben

  19. Suchmaschinenoptimierung

    good job :)

  20. Online Shop Beratung

    Genau Google SEOs lügen!

    ich kenne zwar nur ein dutzend Webmastern welche Suchmaschinenoptimierung anbieten aber wie schon geschrieben tun (oder können) sie nich was sie sagen.

    Viele Grüße nicht nur an Google!

  21. Balonlu

    Danke

  22. Iseo

    Vielen Dank für den guten Artikel. Mein Favorit ist dieser : GoogleWatchBlog, aber deiner hat auch immer gute Artikel parat! Viele Grüße

  23. Suchmaschinenoptimierung Nord

    Mein Tipp ist natürlich SEOwoman. Danke!

  24. Miguel Rego Gomes dos Reis

    Bei dem Beitrag musste ich stark schmunzeln. ;-)
    Der witzigste Part war m.M.n. der über die heiligen Schriften…

    Danke!

    Viele Grüße,
    Miguel Rego Gomes dos Reis

  25. seotroy

    der seo hamster und seoit org sind sehr gut! lass mal einen lg da für den macher dieser geilen seite seotroy

  26. Faice

    Zitate sind der Hammer.

  27. Senat

    nicht schlecht.

  28. Sachsenwald

    Super geschriebener Artikel.Sehr informativ

  29. Chris

    mann o mann … so aufmerksam hab ich lange keinen Artikel mehr gelesen, auch wenns nicht an mich gerichtet war;)

  30. tommy

    nett. Eine schöne Abendlektüre zum schmunzeln – danke.

  31. Vanessa

    Der Psychic-SEO ist sehr lustig. :)

  32. Toller Beitrag. Einige hochinteressante Blogs dabei (sehr lustig ist Psychic-SEO).

  33. Stefan

    Dieser Blogartikel gefällt mir sehr gut und ich bin fest davon überzeugt das Google das genauso sieht. Hoffentlich kannst du mir verzeihen das ich auch den Teil gelesen habe den ich eigentlich nicht lesen sollte. Blogartikel lesen könnte so schön sein wenn doch nur alle anderen Artikel genauso lustig wären wie deiner.

  34. TK

    Schade das ich den Artikel durch Zufall jetzt erst entdeckt habe. Geschmunzelt wurde jedenfalls fleissig :)

  35. Ralf

    Toller Artikel :)
    Auf diese Idee muss man kommen, einen Artikel für die Suchmaschinen zu schreiben.
    Habe ein paar mal geschmunzelt.

  36. Werbeartikel

    Coole und nützliche Zusammenfassung :) Ich hoffe die empfohlenen Blogs sind genauso gut wie dieser Artikel :) weiter so!

  37. Kutte

    Ha Ha Ha, es ist zwar witzig aber auch genial und absolut passend, weiter so. PS: Bin im übrigen über deinen Freund Google hier her gekommen da ich google fragen wollte wer mir SEO Tips liefern kann :)

  38. Fue

    Sehr interessanter Artikel. Witzige und ungewöhnlich Herangehensweise – aber nett zu lesen. Tatsächlich sollte ein SEOler immer Google im Hinterkopf haben, wenn er Texte schreibt. Schreiben tun wir natürlich in erster Linie für den Leser, aber was für Google wichtig ist, ist meist auch für den Leser wichtig – und umgekehrt. Guter Content wird zukünftig immer wichtiger.

  39. 14SEO

    Also finde es gut, dass auch Google mal etwas lesen darf was auch für Google geschrieben wurde. Klar ist ein SEO Text, ein SEO Text, ein SEO Text und das geschriebene Wort des Wortes wegen auch wieder nichts als SEO…

    Ich bekenne mich schuldig ich habe den Text gelesen und sehr gelacht würde gerne häufiger humorvolle SEO Kunst sehen.

    LG Delvin

  40. Geraldine

    Das ist der beste SEO-Artikel, der mir bislang untergekommen ist. Hut ab und bitte mehr davon.

  41. benni

    Der Artikel bringt mich zum schmunzeln und nachdenken =) Grüß bitte „bitterer Ernst“ von mir!

  42. Holle

    Klasse Blog. Danke! Bitte mehr davon!

  43. Matthias

    Ich kenne ein paar dieser Blogs, insofern kann ich die Liste nur bestätigen. Ein paar sind mir auch neu, die werden dann gleich mal ausgecheckt ;)

Einen Kommentar hinterlassen

: (*erforderlich, Keyword- Name = URL-Löschung)

: (*erforderlich)

:

Bitte löse diese Aufgabe (Spam-Schutz): *

Pingbacks

  1. […] Backlinks aus dem Netzwerk XING 2.) Twitter macht Google Konkurrenz 3.) Die besten SEO Blogs 4.) 23 kostenlose SEO eBooks 5.) Auswirkungen von Google Suggest 6.) Google – Der Internetdiktator […]

  2. Volksphone…

    Eigentlich arbeite ich an diversen Drafts und bin momentan mobil, das heißt unterwegs. Eine Ausnahme mache ich heute nur für den Volksphone SEO Contest. Im letzten Jahr war es das Befreiphone, das Blogger und Webworker zu außerplanmäßigen Aktionen…

Martin Mißfeldt

Autor: (Künstler, Firma DUPLICON Berlin) über Bilder, die Bildersuche im Internet sowie Bilder- und Video-Optimierung. Mehr

Werbepartner

Kategorien

Werbepartner

KFZ-2012

Blogroll