Diese Website verwendet Cookies. Mehr erfahren ... OK, kein Problemclose-Button

Google bestätigt schnellere Indexierung von Bildern

Google Bildersuche News

Google Bildersuche News

Google hat in seinem offiziellem Blog bestätigt, dass Bilder nun schneller indexiert werden. Das ist insofern außergewöhnlich, als dass Google nur sehr selten Statements über die Funktionsweise der Bildersuche anbietet. Die schnelle Indexierung deckt sich mit dem, was ich auch beobachte: Google integriert seit Mitte November neue Bilder mit einem Zeitversatz von ca. 2-3 Tagen in die Bildersuche (siehe auch „Google Bildersuche: Indexierung nun wieder fließend?„). Nachdem diese monatelang vor sich hin gedümpelt ist, und nur an insgesamt 6 Tagen in 2010 neue Bilder in die Bildersuche gelangten, läuft es nun richtig flüssig und rund.

Der genaue Wortlaut der Passage in dem Google-Artikel: „The biggest change this year was Caffeine, which made search results 50% fresher on average. More recently, we made some changes to increase the rate at which we update images in our index. These improvements will help people find fresher images in both web and image search.“ Quelle: Offizieller Google-Blog, „This week in search 12/10/10„.

Google Bildersuche

Google Bildersuche

Ich finde neben dem Umstand an sich die folgende Formulierung spannend: „… the rate at which we update images …„. Für mich ein Indiz, dass Google die Bilder nach wie vor schwungweise integriert (Update). Allerdings erfolgen diese Updates in hoher Frequenz. Wenn ich das richtig beobachte, würde ich sagen: bei uns in Deutschland findet seit Mitte November jede Nacht ein solches Images-Update statt.

Früher betrug die Zeitspanne zwischen zwei Updates bis zu 70 Tage. Insofern: super erfreulich. So kann es gerne bleiben…

Auf dieser Infografik kann man noch mal die Entwicklung der Bildersuche-Indexierung der vergangenen Jahre ansehen – ich habe sie allerdings noch nicht aktualisiert (Klick zum Vergrößern):

History of Google Images Updates History of Google Images Updates

Andere haben es auch bemerkt:

Neue Google Bilder (Diesmal keine optische Täuschung...)

Neue Google Bilder (Diesmal keine optische Täuschung...)

Kategorie: Bildersuche News   Autor: Martin Mißfeldt

Werbung von Karl Kratz:

13 Kommentare zu "Google bestätigt schnellere Indexierung von Bildern"

  1. Jakob

    Eine wunderbare nachricht, danke fürs „auf-dem-laufenden-halten“ ;-)

  2. Andreas

    Jawohl, kann ich bestätigen und durch die regelmäßigen Updates machen jetzt auch meine kleinen Experimente mehr Spaß :-)

  3. Dude

    Auch ich sag danke für deinen Bericht. Eine durchaus gute Nachricht, wäre super wenn das so bleiben würde.

  4. Thomas

    Danke für die Information – ich glaube kaum, dass Google diese Nachricht erst verbreitet und später wieder nur alle paar Wochen updatet.

    Bin gespannt wie das weitergeht. Bei meinen großen Galerien merke ich einen kleinen kontinuierlichen Anstieg der indizierten Bilder.

  5. Schnurpsel

    Leider kommen nicht nur neue Bilder hinzu, es fallen auch welche aus dem Index raus. Bei mir z.B. ein seit Jahren auf Platz 1 etabliertes Bild. Ist einfach ganz raus, weg, nicht mehr zu finden.

    Das hat auch nichts mit Safesearch oder so zu tun. Ich bin mir zumindest keiner Schuld bewußt. Auch technisch gibt es keine Probleme.

  6. Webstandard-Blog

    Kann dies nur bestätigen, die haben sogar die Bilder meines gestrigen Beitrags bereits indexiert. Respekt!

  7. Lehmann

    @Schnurpsel
    Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass es mit Bildern die vorher gut platziert waren, jetzt abwärts geht.

  8. Rand Fishkin

    Wow, ich bin jetzt echt stolz auf dich, Martin!

    cheers
    Rand

  9. Wojtek

    Eine super Nachricht. 2-3 Tage sind eine enorme Steigerung wie man anhand Deiner aufschlussreichen Infografik sieht. Damit wirds definitiv spannend(er). Cool. Gruss

Einen Kommentar hinterlassen

: (*erforderlich)
Btw: Wenn der Name ein Keyword ist, führt das unverzüglich und ungelesen zur Löschung!

: (*erforderlich)

:
Btw: Wenn die URL "test" oder "vergleich" oder "24" enthält oder auf eine Produkt-Unterseite zielt, führt das unverzüglich und ungelesen zur Löschung!

Bitte löse diese Aufgabe (Spam-Schutz): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Pingbacks

  1. […] Martin hatte ja schon vor der offiziellen Google Ankündigung vom beschleunigten Updatezyklus der Google Bilder Suche berichtet. Wie ich heute festgestellt habe scheint sich aber bei der Bildersuche noch einiges mehr getan zu haben, also nur eine Beschleunigung des Bilder Index. […]

  2. […] Google bestätigt schnellere Indexierung von Bildern […]

  3. Schnurpsel

    Google-Bildersuche dynamisch und schnell wie nie zuvor…

    Schnell wie der Wind Eines muß man Google ja lassen, die Bildersuche ist so dynamisch und schnell wie nie zuvor. Das gestern veröffentlichte Bild meiner neuen Asics-Treter ist schon heute in der Bildersuche zu finden, zur Suchphrase GT-2150 G-TX sogar …

  4. […] dem tagSeoBlog von Martin Mißfeldt konnte man nachlesen, dass Google bestätigt hat, Bilder schneller zu […]

Martin Mißfeldt

Autor: (Künstler, Firma DUPLICON Berlin) über Bilder, die Bildersuche im Internet sowie Bilder- und Video-Optimierung. Mehr

Werbepartner

Kategorien

Werbepartner

KFZ-2012

Blogroll