Diese Website verwendet Cookies. Mehr erfahren ... OK, kein Problemclose-Button

Rettet den Weihnachtsmann (Bilder vor Weihnachten)

Rettet den Weihnachtsmann...

Rettet den Weihnachtsmann...

Das nenn ich mal eine selbstlose Initiative: „Rettet den Weihnachtsmann“ schallt es aus dem SEO-Wald. In gewohnt selbstloser Manier ruft SEO-United dazu auf, den einst so guten Ruf des Meister Weihnacht wieder herzustellen. Denn seine Aktion- Google-Trends-Kurve belegt, dass der gute Mann aus der Mode kommt (siehe SEO-United). Da ich für Charity-Aktionen immer ein Bild übrig habe, nutze ich die Gelegenheit, meine TOP-Positionen weiter zu verfestigen ;-)

Den Anfang macht natürlich „Der coole Job des Weihnachtsmann„. Der falsche Genitiv hat sicherlich einiges damit zu tun, das die Besucherkurve meiner Homepage fast genau so aussieht wie die Google-Trends-Kurve  zum key „Weihnachtsmann„. Naja, fast. Der Grund ist natürlich, dass das Bild (links) bei Google schon seit langem an Position 2 der Serps gelistet ist, und zwar nicht nur bei Weihnachtsmann, sondern auch bei „coole pics„. Wie sagt man so schön: ein echter Glückstreffer. Denn über traffic und Google-Zeugs habe ich mir beim Malen und Betiteln absolut keine Gedanken gemacht. Mit keinem Bild, das ich seither gezielt auf traffic angelegt habe, konnte ich bisher vergleichbare Zugriffszahlen generieren.

Der Wunschzettel zum Weihnachtsfest

Wunschzettel zum Weihnachtsfest

Wunschzettel zum Weihnachtsfest

Ebenfalls gut im (Bildersuche-) Rennen liegt der „Wunschzettel zum Weihnachtsfest“. Dieses etwas surrealistisch anmutende Bild war meine Firmen-Weihnachtsgrußkarte von 2007. Die Reaktion war eher betretenes Schweigen, aber ich glaube, die Karte hat dennoch ihren Zweck erfüllt. Das Bild ist eine Montage: Ausgangsbild war einer meiner Giraffen-Cartoons „Der Tod des Marat“ (nach Jacques Louis David). Ich habe dann eine wenige Weihnachtsstimmung hinzugefügt (Schneefall), dem bedauernswerten Marat eine alberne rote Zipfelmütze aufgesetzt und kurzerhand seine letzten Worte zu einem „Wunschzettel“ umfunktioniert. Zugegeben, gegenüber der historischen Figur etwas respektlos. Aber so ist das eben: man muss schon eine Schippe drauflegen, wenn man den Weihnachtsmann retten will…

Weihnachtsmann und Klimawandel

Weihnachtsmann bei miesem Regenwetter

Weihnachtsmann bei miesem Regenwetter

Aus aktuellem Anlass habe ich auch noch einen „Klimawandel-Weihnachtsmann“ gemalt. Wie sieht das eigentlich aus, wenn der arme Kerl nur noch bei Regenwetter aufkreuzt?

Logisch: Die Erderwärmung führt aufgrund des Klimawandels zu milden Wintern. Es wird kaum noch schneien – mieses Regenwetter wird an Heiligabend vorherrschen. Der Weihnachtsmann wird in Zukunft im Kleckermatsch sitzen, statt im fröhlichen, sauberen Schnee. Armer Weihnachtsmann. Die Botschaft lautet daher:

Rette das Klima – nur so rettest Du den Weihnachtsmann!

Zum Schluss und am Ende noch ein kleiner Hinweis auf meinen Lieblingsfilm. Es ist, oh Wunder, nicht „Beutolomäus und der Weihnachtsmann“ (was meine Kinder glauben), auch nicht „Das Wunder von Manhatten“ und auch nicht „Der Grinch„. Nein, mein Lieblingsfilm ist „Gattaca„. Weil in diesem Fim der Himmel golden ist und überhaupt die Farben genial. So, und damit habe ich hoffentlich ein Super-DVD-Paket von „www.filmtipps.net“ gewonnen (siehe @NerdInSkirt beim Seo-Adventskalender – 13. Dezember)

Zum Schluss möchte ich auf einen sehr schönen Beitrag von Gerald („Sos-Seo-Blog“) hinweisen: „Du weißt du bist kein guter Seo …“ – Jaja, ich weiß…

Allen einen schönen 3. Advent. Und nicht vergessen: … rettet den Weihnachtsmann!

Rettet den Weihnachtsmann (vor dem Schneemann und vor Weihnachten überhaupt)

Rettet den Weihnachtsmann (vor dem Schneemann und vor Weihnachten überhaupt)

Weiterführende Artikel

Kategorie: SEO Humor Fun Stuff   Autor: Martin Mißfeldt

Werbung von Karl Kratz:

13 Kommentare zu "Rettet den Weihnachtsmann (Bilder vor Weihnachten)"

  1. Putzlowitsch

    Hehe, „Beutolomäus sucht den Weihnachtsmann“ ist bei uns aber Kult. Da sitzt die ganze Familie vor der Glotze. Bei 24 Folgen ist das sowas wie ein Weihnachtskalender auf DVD, jeden Abend eine Folge und am 24. Dezember das große Finale, wo selbst Pit Piestig vom Weihnachtshasser zum Weihnachtsfreund geworden ist.

    Ja, der W-Mann muß gerettet werden, unbedingt :-)

  2. meaning of culture

    Wow! Lots of Graphics. Danke für all diese Links, um unsere Gläser bereit für den Urlaub. :)

  3. Martin

    Wow, tolle Bilder. Ich würde deine Bilder gerne auf http://www.gaestebuchbilder . net hochladen. Natürlich bleibt das Copyright so erhalten. Wäre das möglich? Danke schonmal.

    Grüße

  4. tagSeoBlog

    @Martin: klares NEIN!

    „Natürlich bleibt das Copyright so erhalten.“ Hallo?
    Ich habe nur 3 Sekunden auf Deine Site geschaut, um genau zu wissen, warum dort keines meiner Bilder auftauchen soll!
    Btw: lies mal die drei vorangegangen Artikel, besonders: „Das Hotlinking-Problem – Google unter Zugzwang

  5. Xandi

    In Bayern heißts ja christkindl ;) Von daher kann man als Bayer solche Aktionen natürlich nicht unterstützen :)

  6. Kranker Pfleger

    Mich nervt dieses Weihnachtsmanngetue unglaublich. Das hat für mich mit Weihnachen nichts mehr zu tun. Nur mit Kommerz. http://mug.im/4cpaw

  7. Jordan

    Eine schöne „Rettet“ Weihnachtsgeschichte. Habe diverse Erfindungen zum Thema Weihnachten unter meinem Blog Land-der-Erfinder.ch aufbereitet, wie Baum-Bag, Christbaumständer, Christbaumschmuck, Zweigersatzhalter . Ich wünsche allen frohe und besinnliche Weihnachten!

Einen Kommentar hinterlassen

: (*erforderlich, Keyword- Name = URL-Löschung)

: (*erforderlich)

:

Bitte löse diese Aufgabe (Spam-Schutz): *
Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Pingbacks

  1. […] Martin Mißfeldt konnte nicht länger tatenlos zuschauen und versucht nun mit coolen Pics die Bilder vom Weihnachtsmann im Web wieder populärer zu machen. Und auch wir hier von Seo.de sind nicht faul und wollen und […]

  2. […] Letzteres kümmert sich dagegen eher um die visuellen Aspekte der Geschichte und vertreibt Bilder vom Weihnachtsmann. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, […]

  3. […] der Weihnachtsmann nun aus? Gute und vor allem eine berechtigte Frage. Dank der “omni präsenten” Verbreitung von Medien – von Blog zu Blog – von Zeitung zu Zeitung – von […]

  4. […] Anfang macht die Aktion “Rettet den Weihnachtsmann (vor dem Schneemann)”. In den Trends bei der Google-Suche wird deutlich, dass immer weniger […]

  5. […] 8. Martin Mißfeldt mit Gattaca: Ja, hätte ich auch ins Paket mit aufnehmen können. Sehr, sehr geile Story und wahnsinnig tolle Optik! […]

  6. […] Rettet den Weihnachtsmann: Bilder vor Weihnachten […]

Martin Mißfeldt

Autor: (Künstler, Firma DUPLICON Berlin) über Bilder, die Bildersuche im Internet sowie Bilder- und Video-Optimierung. Mehr

Werbepartner

Kategorien

Werbepartner

KFZ-2012

Blogroll