Videocast [2]: bing, uralte Suchmaschinentricks und Mona Lisa

Mona Lisa - originell

Mona Lisa – originell

Wieder mal Gretus war es, der mich daran erinnert hat, dass ich ja eine Videocast (Screencast)-Serie gestartet habe. Die erste Nummer liegt inzwischen fast 8 Monate zuürck, aber was solls. Hier also die zweite Folge. Dieses mal über bing und T-shirt-tweets, uralte Suchmaschinentricks (10 Jahre, um genau zu sein) und natürlich über Bilder bei Google, konkret eine Mona Lisa. Im Inhouse-Seo Podcast hat Markus mich gefragt, wie das mit der Universal-Search ist und welche Bilder da hineinkommen. Und genau zu dieser Frage habe ich eine spannende Beobachtung gemacht…

Hier das Video:

Beim Anschauen ist mir ein übler Versprecher aufgefallen: Natürlich sind Bilder auch Content. Im Video meine ich natürlich, dass es Bildern nützt, wenn auf der Seite, auf der sie eingebettet sind, auch relevanter Text steht – und nicht zu wenig…

Hier noch die Links:

Kategorie: Allgemein   Autor: Martin Mißfeldt

3 Kommentare zu "Videocast [2]: bing, uralte Suchmaschinentricks und Mona Lisa"

  1. SEOnaut

    sehr coole Beobachtung. Dann müssen wir ja nur nich erfahren, wie man die Bilder provoziert von der Bildersuche in die blendet Search bekommen. Da muss es doch etwas geben.

  2. das hainkind

    Hallo,

    ich kann dem nur zustimmen. Für die blended search ist passender Text um das Bild von absoluter Bedeutung.

    Auf meinem Blog schreibe ich über Konzertbesuche und habe so blended search-Treffer für “slayer”, “chris cornell”, “dredg”, “polarkreis 18″ oder “depeche mode” erzielen können.

    Google scheint in den Auslieferungen der blended search immer wieder zu variieren, so dass die Bilder mal auf tauchen und mal nicht.

  3. Thom

    Kukuk,
    sehe ich das richtig das es hier kein Suchfeld gibt um nach bestimmten Wörtern zu suchen ?
    Ich suche nach Artikeln von dir über EXIF Daten von Bildern und ob diese wichtig sind zu optimieren, denn anscheinend gibt es dort auch die Felder Beschreibung. ?

Einen Kommentar hinterlassen

: (*erforderlich)

: (*erforderlich)

:


8 − = two

Pingbacks

Martin Mißfeldt

Autor: (Künstler, Firma DUPLICON Berlin) über Bilder, die Bildersuche im Internet sowie Bilder- und Video-Optimierung. Mehr

Bilder von mir kaufen?

Werbepartner

Kategorien

Archiv

Werbepartner

KFZ-2012

Blogroll

Meta

Google Werbung

<- Werbung