Diese Website verwendet Cookies, Google Analytics und zeigt interessenbezogene Werbung. Datenschutzhinweise öffnen ... Ok, einverstanden.

Google Search-Options – Google Bildersuche mit Sidebar

Google images - new search options

Google images - new search options

Die Google-Bildersuche verbessert die Usability. Wer hätte das gedacht… Vor gerade einmal einem Monat hat Microsoft sein Bing vorgestellt. Die Bing-Bildersuche hat dabei viele gute Kritiken abgestaubt. Auch ich habe mich sehr positiv geäußert (siehe „Bing Bildersuche – Was kann Microsofts neue …?„). Vor allem die gute Benutzbarkeit hinsichtlich der Suchfilter (Such-Optionen) kommt sehr gut an. Nun hat Google reagiert und bietet die Suchoptionen ebenfalls in einer Spalte auf der linken Seite an. Das Feature ist bereits in der amerikanischen Bildersuche integriert (Beispiel: Bildersuche nach „Mona Lisa). Wie immer dauert es ein paar Tage, bis das auch in der deutschen Bildersuche ankommt.

Schon am 25.07.2009 ist mir ein (vermeintlicher) Google-Layout-Bug aufgefallen. Seit diesem Tage ist die Google Bildersuche linksbündig. Ich hielt das für einen Fehler, weil die Seite optisch unausgewogen aussieht. Aus heutiger Sicht macht das natürlich Sinn. Denn mit der Navigations-Sidebar auf der linken Seite wird die Sache nun wieder rund.

Mona Lisa Dance

Mona Lisa Dance

Neben der Tatsache, das bekannte Funktionen nun endlich direkt zu bedienen sind, hat Google auch eine neue Option hinzugefügt. So kann man jetzt sehr effektiv nach bestimmten Bildgrößen suchen. Entweder mit Hilfe einer Drop-Down-Liste mit Standard-Größen, oder indem man selber die gewünschte Breite unf Höhe angibt. Gut gelungen. Es fehlt aber leider der Filter für die Suche nach lizenzfreien Bildern, Warum Google das nicht gleich mit implementiert hat, weiß ich nicht. Vielleicht noch zu wenig Resultate.

Eine kleine Revolution – gut für User

Der „Googleblog“ diese Weiterentwicklung offiziell bekannt gegeben, siehe hier: „Search Options now on Google Images„. Das zeigt, wie gut Konkurrenz sein kann. Es ist offensichtlich, dass Google die positiven Reaktionen auf die Bing Bildersuche schnell aufgegriffen und umgesetzt hat. Gut für den User. Man kann gespannt sein, was als nächstes kommt…

Reaktionen anderer Blogs

http://www.googlewatchblog.de/2009/07/31/google-testet-search-options-in-der-bildersuche/

Hier noch mal ein Screen, der das ganze Ausmaß der Veränderung vor Augen führt.

Google Bildersuche nun mit Search Option (Suchfilter) in einer Sidebar

Google Bildersuche nun mit Search Option (Suchfilter) in einer Sidebar

Update: Google testet schon seit einiger Zeit an den Search Options. Hier ein offizielles Video zum Thema:

Update 2, 02.08.2009: Das ist mir durch die Lappen gegangen (Wochenende ;-): Schon vor 2 Tagen hat der Inquirer darüber gebloggt, dass auch Yahoo seine Bildersuche nun mit eine solchen Optionsleiste auf der linken Seite ausstattet. Es ist mächtig was los bei den Suchmaschinen in Sachen Bildersuche…

Weiterführende Artikel

Kategorie: Bildersuche News   Autor: Martin Mißfeldt

7 Kommentare zu "Google Search-Options – Google Bildersuche mit Sidebar"

  1. Putzlowitsch

    Hmmm, also bei mir sieht die Bildersuche mit dem obigen Link so aus wie bisher. Keine neue Seitenleiste für Optionen.

  2. tagSeoBlog

    Hi Putzlowitsch, das ist merkwürdig. Bei der englischen Bildersuche (siehe Link oben im Text). Links oben gibt es einen Text-Button „Show Options“ – den anklicken…

  3. Putzlowitsch

    Das ist interessant. Die Optionen erscheinen nur im neuen Design, wenn Cookies erlaubt sind. Ich habe die Cookies für einige google-Hosts, unter anderem images.google… deaktiert, dann wird die klassische Ansicht angezeigt.

    Ich habe jetzt mal temporär Cookies für images.google.com erlaubt, nun klappt es auch mit den neuen Optionen :-)

  4. Paul

    Ich finde die Funktionen sehr sinnvoll. Allerdings ist die Google Bildersuche für produktive einsetzte mit zu viel Müll beladen. Wer über Google vernünftige Bilder sucht, wird lange suchen müssen. Andere Dienste (vor allem Bilderarchive) sind meist wesentlich besser für so was geeignet.

  5. Katja

    Ich habe letztens sehr ausführlich nach bestimmten Bildern gesucht und finde die neuen Funktionen auch super.
    Am besten gefällt mir an der Bildersuche aber immer noch die Farbauswahl und die Lizenzoption, über die ich auch in meinem Blog berichtet habe.

  6. small cargo trailers

    Die Optionen erscheinen nur im neuen Design, wenn Cookies erlaubt sind. Ich habe die Cookies für einige google-Hosts, unter anderem images. thanks..

Martin Mißfeldt

Autor: (Künstler, Firma DUPLICON Berlin) über Bilder, die Bildersuche im Internet sowie Bilder- und Video-Optimierung. Mehr

Bilder SEO E-Book

168 Seiten komplexes Wissen
für Einsteiger und Fortgeschrittene

Bilder-SEO-Buch

PDF: 29,99 €

epub: 29,99 €

Werbepartner

Kategorien

Werbepartner

KFZ-2012

Blogroll