Neue Bing-Bildersuche klaut ungefragt Bilder!

Neue Bing-Bildersuche Fail

Neue Bing-Bildersuche Fail

Ok, die Überschrift ist drastisch. Aber ich ärgere mich wirklich über das, was Bing gestern im Blog angekündigt hat: in Zukunft kann man die Bilder, die die vermeintliche Suchmaschine den Benutzer anzeigt, in einer eigenen Anwendung anschauen, „ohne das man den ganzen Krempel der Website erst laden muss„! Im Klartext: Bing zeigt in Zukunft die Bilder einer Website (fast) ohne Bezug zu der Website, von der das Bild stammt – und zwar auf Wunsch in voller Größe auf der Bing-Seite. Das ist für mich nichts anderes als dreistes Klauen der Bilder. Bing sagt, dass die User so nicht Zeit vergeuden bräuchten. Hallo!? Nach der Instagram-Unverschämtheit, einfach die Nutzerbilder ungefragt verkaufen zu wollen, bei der man inzwischen wohl zurückrudert, zeigt sich einmal mehr, dass die Internet-Konzerne immer dreister werden. Das Urheberrecht muss dringend reformiert werden! Weiterlesen »

Allgemein 48 Kommentare 19. Dezember 2012

Was zeigt das Wassily Kandinsky Doodle?

Wassily Kandinsky Doodle

Wassily Kandinsky Doodle

[Update: genau dieses Doodle zeigt Google auch am 16. Dezember 2014, siehe „Wassily Kandinsky Doodle (2014)] Google ehrt den weltberühmten Künstler Wassily Kandinsky mit einen abstrakten Doodle. Aber: was sich die Doodle-Zeichner da ausgedacht haben, ist im Grunde genommen falsch. Denn Kandinsy war der Vorreiter der abstrakten Malerei. Aber im Doodle kann man natürlich, so wie üblich, das Google-Logo identifizieren. Damit suggeriert Google, als würden in den Kandinsky Bildern „geheime Botschaften“ verschlüsselt sein. So wie eben die Google-Buchstaben. Aber das ist bei Kandinsky eben nicht der Fall. Abstrakt bedeutet: losgelöst von jeder Gegenständlichkeit, die aus der erfahrenen oder gesehen Welt entstammt.

Weiterlesen »

Allgemein 13 Kommentare 3. Dezember 2012

Doodle zum 410. Geburtstag von Otto von Guericke

Otto von Guericke Doodle

Otto von Guericke Doodle

[Aktuell: George Boole Google Doodle] … Otto von Guericke war ein typischer Barock-Gelehrter – ein wohlhabender Hans-Dampf-Wissenschaftler in allen Gassen. Er lebte im 17. Jahrhundert und ist vor allem für seine Erforschungen zum Thema „Vakuum“ berühmt geworden. Davor stand allerdings zunächst einmal die Luftpumpe, die von Guericke 1649 entwickelte. Er gilt außerdem als ein Wegbereiter der Meteorologie, da er als einer der ersten ein Barometer (Gerät zur Bestimmung des Luftdrucks) einsetzte. 1660 hatte er damit ein Unwetter vorhergesagt, dass dann auch tatsächlich eintraf. :-) Google ehr den 410. Geburtstag von Otto von Guericke mit einem Doodle auf der Startseite.  Weiterlesen »

Allgemein 5 Kommentare 20. November 2012

Dracula-Doodle für Bram Stoker

Dracula Doodle für Bram Stoker

Dracula Doodle für Bram Stoker

[Siehe auch: Google ehrt Karl Landseiner, Entdecker der Blutgruppen] … Das Google Logo ist heute mit Blut geschrieben. Grund ist der 165. Geburtstag von Bram Stoker. Google ehrt den irischen Schriftsteller mit einem gruseligen Dracula-Doodle auf der Startseite. Abraham „Bram“ Stoker wurde am 8. November 1847 nahe Dublin, Irland geboren – heute vor 165. Jahren. Mit seiner Version des „Dracula“ wurde Bram Stoker weltberühmt. Die Doodle-Designer haben sowieso einen Hang zum morbiden Gothik, unten weitere Beispiele dafür.

Weiterlesen »

Allgemein 15 Kommentare 7. November 2012

Google wünscht Happy Halloween!

Happy Halloween Doodle

Happy Halloween Doodle

Wie in jedem Jahr zeigt Google auch 2012 ein Halloween-Doodle. Scary, funny, entertaining, sogar interaktive und mit Animation – eben amerikanisch :-). Halloween ist die zusammengezogene Form von „All Hallows Eve(ening)„, was soviel bedeutet wir „Der Abend vor All Hallows„. All Hallows wiederum ist der englische Name von „Allerheiligen“, und dieses christliche Fest feiert man traditionell am 1. November. Der Abend zuvor ist demzufolge am 31. Oktober – eben Halloween. Das Fest gelangte Anfang des 19. Jahrhunderts mit irischen Auswanderern nach Amerika. Dort breitete es sich aufgrund seiner grobschlächtigen Bräuche sehr schnell aus. Und in den 1990er Jahren schwappte die Welle dann schließlich wieder nach Europa, insbesondere Deutschland zurück. Weiterlesen »

Allgemein 16 Kommentare 30. Oktober 2012

Google ehrt Herman Melville mit Moby Dick Doodle

Moby Dick Doodle für Herman Melville

Moby Dick Doodle für Herman Melville

Die Erstauflage des Romans Moby Dick erschien 1851, vor 161 Jahren. Von der gnadenlosen Jagd des wahnsinnigen Captain Ahab nach dem Potwal Moby Dick hat vermutlich jeder schon gehört. Nicht so verbreitet ist nach meiner Einschätzung, von wem die Story stammt: Herman Melville. Google würdigt den amerikanischen Schriftsteller daher heute mit einem Google Doodle auf der Startseite. Im Gegensatz zu dem interaktiven und animierten „Little Nemo“ Doodle zu Ehren von Winsor McCay vor einigen Tagen ist das Melville-Doodle eher schlicht: es ist ein statisches Bild, das aussieht wie ein mehrfarbiger Holzschnitt-Druck. Weiterlesen »

Allgemein 8 Kommentare 17. Oktober 2012

Tolles Doodle für Winsor McCay („Little Nemo“)

Winsor McCay Google Doodle

Winsor McCay Google Doodle

Winsor McCay war ein großartiger amerikanischer Comiczeichner. In seiner Freizeit hat er, mehr zum Spaß, mit Trickfilm-Animationen experimentiert, was ihn auch zu einem Pionier des Trickfilms macht. Denn er lebte vor über einhundert Jahren. Geboren wurde Winsor McCay am 26. September – nanu, wird sich mancher fragen. Warum dann heute das Doodle. Das hängt mit „Little Nemo“ zusammen. Diese Figur war einer der ersten regelmäßig erschienenen Comics, und die erste Folge von Little Nemo wurde eben am 15. Oktober 1905 abgedruckt – genau vor 107 Jahren.

Weiterlesen »

Allgemein 16 Kommentare 14. Oktober 2012

Google Doodle für Niels Bohr inklusive Erklärung

Niels Bohr Google Doodle

Niels Bohr Google Doodle

[Aktuell: George Boole Google Doodle] … Niels Bohr war ein dänischer Physiker. 1922 wurde ihm für seine bahnbrechenden Forschungen und Erkenntnisse der Nobelpreis in Physik verliehen. Google ehrt Niels Bohr, der am 7. Oktober 1885, alos vor 127 Jahren geboren wurde, mit einem Doodle auf der Startseite. Darauf ist ein Atommodell zu sehen. Es ist ein Wasserstoff-Atom, und es veranschaulicht in optisch ansprechender Weise, wofür Niels Bohr berühmt wurde. Hier zunächst das Doodle:

Weiterlesen »

Allgemein 10 Kommentare 6. Oktober 2012

Google feiert „Tag der deutschen Einheit“ mit Doodle

Tag der Deutschen Einheit Doodle

Tag der Deutschen Einheit Doodle

Am 3. Oktober feiern wir in Deutschland den „Tag der deutschen Einheit“ – und Google feiert mit einem Doodle mit. Der Tag der deutschen Einheit wird seit 1990 gefeiert – dem Jahr, in dem Deutschland wiedervereinigt wurde. Oder besser gesagt: in dem sich Deutschland wiedervereinigt hat. Denn es ging von den Menschen aus, vor allem von denen aus der ehemaligen DDR. Durch ihre friedliche Revolution haben sie die Mauer zum Einsturz gebracht. Weiterlesen »

Allgemein 9 Kommentare 3. Oktober 2012

Google wird 14! Glückwunsch zum Geburtstag

Google Doodle zum 14. Google-Geburtstag

Google Doodle zum 14. Google-Geburtstag

Der 27. September ist Google-Geburtstag. In diesem Jahr wird Google 14. Irgendwie unfassbar, was der Konzern seit seiner Gründung 1998 auf die Beine gestellt hat. Auf einen kurzen Nenner gebracht, würde ich sagen: Microsoft war mal ein Riese – dank des Betriebssystems Windows. Aber Microsoft hat es verpennt, daraus irgendwas zu machen. Apple ist ein Riese – letztlich, weil sie im Hardware-Bereich gewaltige Gewinnmargen haben. Facebook ist auch ein Riese, aber es ist schon absehbar, dass man auch dort nicht die Zeichen der Zeit erkennt. Nur Social, oder nur Hardware, oder nur Suche, das ist eben alles auf Dauer zu wenig. Google ist und bleibt aus meiner Sicht der Weltkonzern Nummer eins. Und das, weil sie in so vielen Bereiche so kreativ sind. Weiterlesen »

Allgemein 7 Kommentare 26. September 2012

Was ist Suchmaschinenoptimierung?

Als Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO (von en. "Search Engine Optimization"), bezeichnet man bestimmte Methoden und Verfahren, deren Ziel es ist, eine Website im Ranking einer Suchmaschine zu verbessern.

Bilder SEO
Bilder SEO, Suchmaschinenoptimierung für Bilder - tagSeoBlog.de (Bildquelle: Pixabay CC0)

Man unterscheidet verschiedene Bereiche der Suchmaschinenoptimierung:

Bilder SEO
SEO Bild (Search Engine Optimization) - tagSeoBlog.de (Bildquelle: Pixabay CC0)

Bei den meisten Suchmaschinenoptimierern steht die Google-Suche im Vordergrund, weil Google mit über 90 Prozent Marktanteil klarer Marktführer in Deutschland ist. Wem es gelingt, bei traffic-starken Begriffen (Keywords) vorne in der Googlesuche zu ranken, kann mit viel Traffic rechnen - und damit in aller Regel auch mit höherern Umsätzen.

Der Fokus des tagSeoBlog liegt beim Thema "Suchmaschinenoptimierung für Bilder", wobei auch hier die Google-Bildersuche im Fokus steht.

Bilder SEO
SEO Bild (Search Engine Optimization) - tagSeoBlog.de (Bildquelle: Pixabay CC0)
Martin Mißfeldt

Autor: (Künstler, Firma DUPLICON Berlin) über Bilder, die Bildersuche im Internet sowie Bilder- und Video-Optimierung. Mehr

Bilder SEO E-Book

168 Seiten komplexes Wissen
für Einsteiger und Fortgeschrittene

Bilder-SEO-Buch

PDF: 29,99 €

epub: 29,99 €

Kategorien

Blogroll

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, nutzt Google Analytics und zeigt interessenbezogene Werbung, um das Angebot wirtschaftlich zu betreiben und weiter zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite "Datenschutzhinweise".

Ok, einverstanden

Datenschutzhinweise öffnen