Diese Website verwendet Cookies. Mehr erfahren ... OK, kein Problemclose-Button

OMCap 2010 RECap

OMCap 2010 Recap

OMCap 2010 Recap

Das war sie also, die erste „Online Marketing Capital„, und sie war cool. Eine rundum gelungene Veranstaltung. Im folgenden möchte ich die Veranstaltung mit einigen Bildern veranschaulichen. Wer nicht dabei war, bekommt so einen Eindruck vom lebendigen Networking der Szene. Veranstaltungsort war Narva Lounge. Glücklicherweise brauchte ich nur vor der Haustür in die Tram steigen, an deren Endhaltestelle die Narva Lounge liegt. Nachdem ich „unter dem U-Bahnhof“ (!) gefunden hatte, stand ich also vor dem Eingang.

Narva Lounge Eingang

Narva Lounge Eingang

Die beiden Kollegen Bullenbeißer und Stiernacken wollten mich wegen dieses Fotos sofort hopps nehmen, aber zum Glück konnte ich gerade noch rechtzeitig klarmachen, dass ich Teilnehmer der Veranstaltung war.

Böser Seo am Empfang

Böser Seo am Empfang

Drinnen wurde ich dann vom Rocket-Chefpraktikanten persönlich begrüßt. Der böse Seo nahm die Gäste in Empfang und überprüfte die Richtigkeit ihres Erscheinens anhand der heiß umkämpften Gästeliste.

 

Hatte man diese Hürde genommen und sich überflüssiger Klamotten entledigt, erreichte man am Ende eines Tunnel schließlich den „Kuppelsaal“, eine für Berlin typische Location unter den U- oder S-Bahngleisen.

Narva-Lounge Berlin: Veranstaltungsort der ersten OMCapital

Narva-Lounge Berlin: Veranstaltungsort der ersten OMCapital

Es waren ca. 300 Leute da. Einige Teilnehmer konnten offenbar witterungsbedingt nicht anreisen. Im Nachhinein um so ärgerlicher. Denn die Stimmung war super und es waren viele interessante Leute anwesend. Zum Beispiel der Weihnachtsmann:

Originaler Weihnachtsmann beim Online Marketing

Originaler Weihnachtsmann beim Online Marketing

Diese Engagement erwies sich einmal mehr als sehr pfiffiger Schachzug von Andre, denn der weiß-beharrte Rentier-Antreiber hatte das Sat-1-Frühstücksfernsehen im Schlepptau (nicht im Bild). Die drehten gerade eine Reportage über das (Alltags-) Leben eines Weihnachtsmannes. Ich habe läuten hören, dass die Show am kommenden Montag ausgestrahlt wird. OMCap zum Frühstück, sozusagen.

Philipp Klöckner (Pip)

Philipp Klöckner (Pip)

Ebenso gern gesehen ist natürlich Modezar Philipp Klöckner alias Pip. Wie immer glänzte er durch elegenates Underdressment, man konnte an den Blicken der Damen stets sehen, wo Philipp gerade war ;-)

 
Schokoladen-Brunnen zum Dippen

Schokoladen-Brunnen zum Dippen

Neben kostenlosen Getränken bis zum Abwinken gab es ein leckeres Buffet. Höhepunkt war der Schokoladen-Brunnen. An Dekadenz kaum zu überbieten, und daher genau richtig auf der Veranstaltung. Einfach Obst aufspießen und ab damit in den warmen Schokoladenfall. Lecker…

 
Andre am Schokoladenbrunnen

Andre am Schokoladenbrunnen

Rocket-Gastgeber Andre hat sich – natürlich  eher zufällig – meist in Reichweite des Brunnens aufgehalten:

 

In einer dunklen Ecke des Raumes war es hell erleuchtet, auch wenn man das wegen der vielen Menschen, die sich dort scharrten, erst auf den zweiten Blick bemerkte. Hinter einem Tisch saß da nämlich der bekannte Comic-Zeichner Flix. Und der hat jeden Seo, der oder die wollte, in sein „Online-Marketing-Poster“ gezeichnet.

Comiczeichner Flix zeichnet das "Online-Marketing-Poster"

Comiczeichner Flix zeichnet das "Online-Marketing-Poster"

Super Idee, und es ist wirklich klasse Bild geworden. Hier kann man es sehen. Ich bin übrigens der oben in der Mitte, rechts neben dem Segelboot.

Und dann hat leider die Batterie meiner Kamera versagt. Sehr schade, denn es gab noch viele spannende Leute, die ich gerne fotografiert hätte. Nützt nix. So hatte ich mehr Zeit zum Quatschen. Mit Gerald und Eugen zum Beispiel, die immer auf der Suche nach Neuland sind. Das schöne an solchen Veranstaltungen ist ja, dass man relativ offen und frei über Dingen redet, die sonst nirgendwo öffentlich werden. Auch Constantin von Seo-United, den die launenhafte Natur mit einem so friedfertigem Antlitz beschenkte, hat es faustdick hinter den Ohren.

Die liebe Sausebrause durfte ich kennenlernen. Wer sie mal trifft, sollte sich eine ihrer Visitenkarten aufschwatzen lassen – die sind echt schön. Und Sabine habe ich auch getroffen. Wer sich erinnert: sie war es, die den sagenhaften Mativationskalender für Seonaut Marco erdacht und organisiert hatte. Naja, ich sag da jetzt nichts mehr zu. Zumal Marco selber auch gar nicht vor Ort war. Vielleicht haben ihm die Sommerreifen einen Strich durch die Rechnung gemacht. Sehr interessant war auch das Gespräch mit Patrick, der mit ein oder zwei seiner Seo-Trainees aus Hamburg angereist war. Auch mit dem Bild-Max und seinem Welt-Kollegen habe ich mich nett unterhalten.

Übrigens an dieser Stelle noch mal der Hinweis auf der sehr nützliche Firefox-Addon „SeeRobots“ aus der Rocket-Schmiede, das natürlich auch kräftig promotet wurde.

Anyway: es war ein rundum gelungener Abend. Leider kann ich hier nicht alle erwähnen, mit denen ich mich unterhalten habe – Danke an Euch alle. Und natürlich besonders an Andre und seine Rocket-Mannschaft. Das letzte Bild, dass ich aus meinem Apparat rausquetschen konnte, zeigt daher auch den Online-Marketing-Capitalist himself – müde, aber glücklich … (und da war es noch gar nicht so spät :D )

Online Marketing Capitalist Andre Alpar - müde, aber glücklich

Online Marketing Capitalist Andre Alpar - müde, aber glücklich

Ich freu mich schon auf die Online-Marketing-Capital 2011.

Kategorie: Allgemein,SEO Stuff   Autor: Martin Mißfeldt

Werbung von Karl Kratz:

9 Kommentare zu "OMCap 2010 RECap"

  1. SEOnaut

    Ja, diese Sommerreifen sind die Hölle ;-)

  2. mode-zar pip

    Hey Martin,

    schöner Artikel und nett Dich mal wieder gesehen zu haben. Bis zum nächsten Mal!

    pip

  3. sausebrause

    Hallo Martin,
    es hat mich auch sehr gefreut, Dich einmal persönlich zu treffen. Danke auch für das Lob für meine Visitenkarten. Von dir ist das natürlich noch mal extra hübsch. Ich hab das an unsere Designerin weiter gegeben und habe damit ein schönes Lächeln auf ihr Gesicht gezaubert :) und wer auch so eine tolle Karte haben will, muss einfach nach mir Ausschau halten!

  4. Dan

    Super Artikel! Wo ich den Schokobrunnen gesehen habe, ging gar nichts mehr. Ich beneide dich! Jetzt sone schöne Banane reinhalten…

  5. Sebastian

    Interessante Eindrücke, scheint Spaß gemacht zu haben ;) Allein der Schokobrunnen macht ja mal einen himmlischen Eindruck!

  6. Sabine

    Hallo Martin, es war sehr nett dich zu treffen.Ich hoffe Du hast beim Weihnachtsmann gleich ein paar Ersatzbatterien auf deinen Wunschzettel geschrieben? Winterliche Grüße Sabine

Einen Kommentar hinterlassen

: (*erforderlich, Keyword- Name = URL-Löschung)

: (*erforderlich)

:

Bitte löse diese Aufgabe (Spam-Schutz): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Pingbacks

  1. […] tagseoblog.de: OMCap 2010 RECap […]

  2. […] OMCap 2010 RECap […]

  3. […] geblieben, anstatt sich auf den Weg in die kalte Hauptstadt zu machen. So haben sie halt eine rundum gelungene Veranstaltung verpasst, wie unser Berliner Bilder Künstler Martin Mißfeldt so trefflich geschrieben hat. Im […]

Martin Mißfeldt

Autor: (Künstler, Firma DUPLICON Berlin) über Bilder, die Bildersuche im Internet sowie Bilder- und Video-Optimierung. Mehr

Werbepartner

Kategorien

Werbepartner

KFZ-2012

Blogroll