Diese Website verwendet Cookies, Google Analytics und zeigt interessenbezogene Werbung. Datenschutzhinweise öffnen ... Ok, einverstanden.

3 lesenswerte Blogs – und 3 Zugaben

Lesen Denken Bloggen

Lesen Denken Bloggen

Wow, ich bin begeistert: schon 20 Leute habe in dieser Woche am Webmaster-Friday teilgenommen. Das Thema dieser Woche lautet: „Blogcheck: zwei schöne Blog-Empfehlungen…„. Und es sind wirklich ein paar interessante, mir bislang unbekannte Blogs empfohlen worden. Schöne Sache, wenngleich ich leider nicht die Zeit habe, überall regelmäßig alles zu lesen – selbst wenn es mich interessiert. Im Folgenden meine Empfehlungen, die alle irgendwie auch mit SEO zu tun haben, aber eben nicht nur:

Ich werde in den Beschreibungen immer auch etwas zum Blogdesign sagen. Logisch, denn das Auge liest ja mit. Aber im Vordergrund steht natürlich stets der Inhalt, und da haben die vorgestellten Blogs viel zu bieten.

whit3h4t.de

Erst einen Monat alt ist der Blog mit dem kryptischen Namen whit3h4t (wird vermutlich „whiteHat“ ausgesprochen). Er  gefällt mir vor allem wegen seines klar verständlichen Schreibstils, der ehrlich und geradeheraus ist. Man kann dem Inhalt einfach gut folgen. Das Design ist für meinen Geschmack zwar etwas düster, aber man kann den Text gut lesen. Worum es thematisch geht, lasse ich Lars am besten selber sagen:

„Was diesen Blog angeht, werde ich über alles und jeden bloggen – so lange es für mich von Interesse ist, oder ich der Meinung bin es könnte irgend jemanden interessieren. Hier wird es keine durchgekauten und zig Mal gelesenen Ratschläge geben wie ihr am besten Links generiert oder welche die beste Zeichenanzahl für den Title ist – Ok, vielleicht wird es sie doch geben, dann aber ein wenig anders beleuchtet.“

Quelle

Das ist zwar noch etwas „Gott-und-die-Marketing-Welt“, aber wie gesagt: mir gefällt der Schreibstil. Wie jedem anderen Blogger würde ich auch Lars empfehlen, sich in einem bestimmten Bereich besonders zu engagieren und dem Blog damit ein schärferes Profil zu geben. Aber auch so werde ich die neuen Artikel verfolgen, und sehen, was sich da entwickelt. -> www.whit3h4t.de

SteviesWebsite.de

Stefan Wienströer ist ja eigentlich ein alter Bloghase. Er hat den Blog auf SteviesWebsite im Januar 2009 gestartet – genau wie ich :-) . Optisch ist der Blog eher defensiv aufgestellt, aber was ich bei SteviesWebsite wirklich klasse finde ist der Informationsgehalt. Er bloggt wirklich hilfreiche Artikel mit häufig konkrete Code-Snippets (zum Beispiel: „YouTube API – Videos suchen mit PHP„).

Thematisch geht es um die technische Seite im Leben: Php, Schnittstellen, Server, Datenbanken und was so dazugehört, wenn man sich Projekte nicht nur ausdenkt, sondern sogar selber realisiert. Aber es ist kein reiner Techi-Blog, denn es wird vieles auch für Laien erklärt. Stevie ist irgendwie ein kleiner Bültge ;-)

Sehr informativ und hilfreich, daher meine Empfehlung: -> blog.stevieswebsite.de

Schnurpsel.de

So ähnlich ist es auch mit Schnurpsel. Das ist keiner aus dem Kinderfernsehen, sondern der Herausgeber der Putzlowitscher Zeitung Ingo. Wer hier im Blog in den Kommentaren mitliest, wird ihn kennen. Er hat sich durch ajhrelange Erfahrung mit Bildern in Blogs zu einem echten Bilder-Fachmann entwickelt. Darüber hinaus bietet der Blog aber auch immer wieder interessante Artikel zu technischen Themen im Blog-Kontext. Ingo beobachtet Google mit Argusaugen und allerlei technischen, offenbar selbstgezimmerten Tools. Nicht selten entdeckt er echte Neuigkeiten oder schreibt einfach interessante Beobachtungen – aktuelles Beispiel „Nein, Tante Google, das meinte ich nicht!„.

Übrigens hat er sich „mein“ ehemaliges tagSeoBlog-Logo (ein sportliches Flugzeug) geschnappt, grün angemalt und verwendet es nun als Schnurpsel-Überflieger. Vielleicht ist das der Grund, weshalb mir das Design dort gut gefällt. Der Blog präsentiert sich im puristischen Gewand mit dominantem, eckigen Grün. Das ist ungewöhnlich und einprägsam: originell.

Schnurpsel gehört für einen Bilder-Seo wie mich zur Pflichtlektüre -> schnurpsel.de

Noch drei Zugaben

Blog-Bild

Blog-Bild

Soviel dazu. Das ganze soll nicht ausufern, aber dennoch will ich ganz kurz noch drei weitere Blogs erwähnen:

Eine aus meiner Sicht geniale Blog-Nische hat der „Seo-Jurist“ gefunden. Allerdings hat er nach dem Blogstart nur einen Artikel gepostet – das war vor vier Wochen. Mal sehen, ob da noch mehr kommt.

Die bessere Hälfte des Szenelöwen eisy bloggt „unqualifiziert“. Das ist jetzt keinesfalls herablassend gemeint, sondern nennt die Dinge nur beim Namen. Tina schreibt bei „Unqualifiziert.net“ auf erfrischende Art, das da noch mehr ist hinter dem Tellerrand.

Zum Schluss noch eine „Sondererwähnung“: Christian hat bei „zweidoteins“ zum heutigen Thema des Webmaster-Friday geschrieben:

„[…] Für mich ist der WMF immer dazu da gewesen zu einem Thema zu schreiben und die Meinungen der anderen Blogger kennenzulernen.
Diesmal soll jeder zwei Blogs vorstellen die der Blogger mag – Wie gesagt, meine Meinung ist: Thema verfehlt.“

Quelle

Das finde ich toll. Ernsthaft. Denn es gibt – ganz allgemein – in der Blogosphäre fast keine inhaltliche Kritik an „Kollegen“. Wenn, dann prügelt man auf Große ein. Ich finde die Art der unaufgeregten, konstruktiven und inhaltlich motivierten Kritik einfach gut ( @Christian: Danke – dafür bekommst Du nächste Woche noch mal Dein Fett weg ;-) ).

Lesen - Denken - Bloggen

Lesen - Denken - Bloggen

Kategorie: Allgemein   Autor: Martin Mißfeldt

15 Kommentare zu "3 lesenswerte Blogs – und 3 Zugaben"

  1. Gretus

    Hallo,

    SteviesWebsite.de kann ich nur auch empfehlen. Für mich einer der besten `Nachwuchs-SEO-Blogs´ überhaupt…

    Grüße

    Gretus

  2. Tina

    Danke! Ich freue mich kringelig, als Zugabe hier empfohlen worden zu sein. Auf Konzerten sind die Zugaben ja auch die Schmankerl des Abends. ;)

    whit3h4t.de kann ich ebenfalls empfehlen, tat ich auch für den diesigen WMF. Und bei Schnurpsel komm ich alle heiligen Jahre vorbei, aber vielleicht ändere ich das noch. :)(Ist eben nicht so meine Thematik im Allgemeinen.)

    Grüßle!

  3. Bärbel Loy

    gute Auflistung guter Blocks – sehr informativ –

  4. Stefan Wienströer

    Danke für die Empfehlung!

  5. Lars

    Moin Martin,

    danke für die Empfehlung, es ist mir eine Ehre :)

    Jaja die richtige Nische finden^^ Ich hab mein Blog anfangs mit Absicht ein wenig offener Gehalten, einfach um zu sehen wie sich das ganze entwickelt. Eine explizite Ausrichtung ist aber schon in meinem Kopf vorhanden und wird sich in den nächsten Wochen, samt neuen Layout, bemerkbar machen :D

    Man darf also gespannt sein …

    Grüße aus Hamburg,
    Lars

  6. Christian

    Danke Martin. Meine Art meine Meinung zu sagen – auf diese Ruhige und Sachliche Art – wird auch von meinen Freunden in der Realität geschätzt.
    Ich freue mich auch bei dir genannt worden zu sein und hoffe auf ein weiteres nettes Bloggen.

  7. Jan Theofel

    Lustig zu lesen, dass du ein im Januar 2009 gestartetes Blog als „alter Bloghase“ bezeichnest. Diesen Mittwoch war ich im Podium einer Veranstaltung. Unter uns war der Blogger seit vier Jahren der „Jungspund“. :-D

  8. judith

    danke für die empfehlungen. whit3h4t.de gehört schon ein weilchen zu den regelmäßig von mir gelesenen blogs :)

  9. Webstandard-Blog

    Vielen Dank im übrigen für die lobende Erwähnung Martin ;o)

  10. Stephan

    @Martin: ist das Schnurpsel-Flugzeug eigentlich in dein Fav-Icon (bzw. altes Layout) geflogen oder umgekehrt?

  11. tagSeoBlog

    @Stephan: ich hatte das Flugzeug aus dem Design geschubst, und es ist bei Schnurpsel gelandet…

Martin Mißfeldt

Autor: (Künstler, Firma DUPLICON Berlin) über Bilder, die Bildersuche im Internet sowie Bilder- und Video-Optimierung. Mehr

Bilder SEO E-Book

168 Seiten komplexes Wissen
für Einsteiger und Fortgeschrittene

Bilder-SEO-Buch

PDF: 29,99 €

epub: 29,99 €

Werbepartner

Kategorien

Werbepartner

KFZ-2012

Blogroll