Diese Website verwendet Cookies. Mehr erfahren ... OK, kein Problemclose-Button

Werbung

Bilder-Seo Bereiche

Bilder-Seo

Bilder-Seo

Im Folgenden möchte ich das Thema „Suchmaschinenoptimierung für Bilder“ ein wenig strukturieren. Das Schlagwort „Bilder-Seo“ ist für viele nicht so recht greifbar. Welche Spezialthemen gibt es, und in welchen Kontext gehören sie? Vieles ist im Fluss, und ständige Google-Updates erfordern es, die Grundlagen-Artikel zu erneuern und neu einzunorden. Dafür die folgende grobe Übersicht, wie ich die Themen zuordnen würde. Man kann auch sagen: Welche Art von Anfragen erreichen mich zum Thema „Bilder-Seo“? 

Es sind vier große Themenfelder:

  1. Bilder optimieren
  2. Bilder löschen oder entfernen
  3. Bilder im Ranking verbessern
  4. Geklaute Bilderlinks zurückholen

1. Bilder optimieren

Bilder optimieren

Bilder optimieren

Diese Feld teilt sich in mehrere grundlegende Unterthemen auf:

  • Onpicture -> was man beim Erstellen unad Abspeichern beachten sollte (Dateiname, Bild- und Dateiformate, Komprimierung, etc)
  • Accessiblity -> Crawling und Indexierung. Dazu gehören Dinge wie robots.txt, Sitemaps bzw. Image-Sitemap, aber auch die Frage, wie man die Indexierung beschleunigen kann.
  • Onpage-Optimierung für Bilder -> In diesem Bereich sind die Basics geheimatet: Alt-text, umliegender Text, Bildunterschrift, Copyright-Angaben, und so weiter. Dabei gibt es auch wichtige Synergien mit „klassischem Seo“.
  • System-Integration -> im Laufe der Zeit habe ich häufig festgestellt, dass die technische Umsetzung der Basics in komplexen Systemen wie zum Beispiel Shops alles andere als trivial ist. (Auch: Verwaltung großer Bildermengen)
  • SafeSearch Filter -> verhindern, das man reinrutscht.

2. Bilder löschen / entfernen

Bild löschen

Bild löschen

Interessanterweise erhalte ich fast ebenso viele Anfragen, bei denen es darum geht, vorhandene Bilder (ob nun bei Google, facebook oder wo auch immer) wieder zu löschen bzw. sie zu entfernen. Dazu gehört:

  • Analyse -> wie viele Bildkopien und Links/Hotlinks existieren wo?
  • Rechte -> wer darf was wo zeigen? (Ich kann natürlich keine verbindliche Rechtsberatung geben). Inkl. Urheberrechte, Nutzungsrechte, Creative Commons etc.
  • Löschprozess -> richtige Reihenfolge beim Vorgehen, damit Google das Löschen überhaupt bemerkt.
  • Alternative Wege -> wenn man an das Bild nicht heran kommt, kann man es verdrängen?

3. Bilder im Ranking verbessern

Bilder-Ranking

Bilder-Ranking

Während der Punkt 1 nur auf die Onpage-Optimierung neu hinzugefügter Bilder zielt, wird es bei diesem dritten Punkt trickreich. Im Grunde genommen würde ich diesen Bereich als „Bilder-Seo für Experten“ bezeichnen. Denn hier geht es um die wirkliche Verbesserung von Positionen, also das, was man als „Seo“ bezeichnen würde. Hier gehören u.a. folgende Themen mit hinein:

  • Hotlinks -> die man selber kontrolliert
  • Bilderkopien -> ebenso
  • Parallel-Galerien -> Sprach-Versionen etc.
  • Freshness -> wie kann man seine Bilder für Google aktuell halten?

4. Geklaute Bilderlinks / Schutz vor Bilderklau

Hotlinks zurückerobern

Hotlinks zurückerobern

Die unter Punkt 3 genannten Methoden sind ein Rankingfaktor (siehe: Bilderklau als Ranking-Faktor in der Google Bildersuche) – und sie führen auch zu massenhaft Missbrauch. Kernproblem ist, dass Google aus der Bildersuche nicht zwingend auf die Seite mit der Originalquelle verlinkt. Man kann die Punkte 3 und 4 auch als zwei seiten einer Medaille bezeichnen. In diesen Bereich gehört u.a. folgendes:

  • Wie kann man geklaute Links zurückerobern?
  • Wie kann man missliebige Bilderfarmen ausschließen?

Gibt es weitere Bilder-Seo-Themen, die ich oben nicht genannt habe, und die ihr gerne behandelt haben würdet? Ich plane, aus den Themen ein grundlegende Ebook zum Thema „Suchmaschinenoptimierung für Bilder“ zu machen. Was haltet ihr von der Ebook-Idee?

Bilder-Seo 2013

Bilder-Seo 2013

Weiterlesen

Kategorie: Bilder-Seo und Google Bildersuche   Autor: Martin Mißfeldt

14 Kommentare zu "Bilder-Seo Bereiche"

  1. chris @ seorithmics

    Go Daddy :-) .. we wnat more details :-)

  2. Dominik

    Sehr, sehr gerne! Gerne auch kostenpflichtig, es wird das Geld definitiv wert sein!

  3. Patrick

    sehr interessantes Thema! Gerade Punkt 4 würde mich brennend interessieren ;)

  4. Bernhard

    Das Ebook würde bestimmt seine Abnehmer finden!

  5. Mal 'ne Frage..

    Super Artikel! Ich hätte da mal eine Frage zur Neu-Strukturierung:
    Die Bilder Struktur (Dateinamen, Speicherort auf dem Server etc.) einer Seite ist total schlecht durchgeführt worden. Hier soll nun Ordnung rein. Wenn ich nun alle Bilder passend benenne, in neue passende Verzeichnisse neu hochlade etc. Ist es schlecht dann die alten Bilder zu löschen? (Sie könnten ja irgendwo verlinkt sein). Soll ich sie auch auf dem Server mit lassen? Dann wären sie aber doppelt drauf.. Wäre es sonst schlimm sie zu löschen um da einfach mal Ordnung mal reinzubekommen und AB JETZT alles „richtig“ zu machen?
    LG und danke schonmal für deine Antwort :)

  6. Sabienes

    Da Bilder für meine Seiten ein sehr wichtiges Gestaltungsmittel sind, wäre das für mich natürlich auch äußerst interessant.

    Sabienes

  7. Gretus

    Hallo,

    die Aufteilung macht Sinn und Futter für den E-Book-Reader ist immer gut ;-)

    Grüße

    Gretus

  8. Kassandra

    Hallo Martin,
    so ein Buch wäre klasse. Beim SafeSearchFilter vielleicht noch wie man wieder rauskommt … ansonsten ist Deine Liste schon sehr umfassend.
    Für so ein Buch würde ich auch gerne Geld hinlegen. Ich mach immer noch alles mehr oder weniger nach Gut Glück, auch wenn ich deine umfassende Anleitung mit Onpage Seo für Bilder regelrecht verschlungen habe. Aber alles drumherum ist ein riesiges böhmisches Dorf für mich.
    Viele Grüße und schönes Wochenende
    Kass

  9. Baumgart

    Für mich wäre auch besonders der zweite Punkt interessant! – Natürlich besonders wenn es um Bilder geht die von dritten eingestellt wurden… Wann ist denn mit dem eBook zu rechnen? ;)

  10. Stefanie

    Tolle Idee. Mit mir hättest du auf alle Fälle einen Leser/Käufer mehr ;)

  11. bilderjoe

    Bin grade aktuell auf deinen Blog aufmerksam geworden und freue mich, einen Blogger gefunden zu haben, der auch solche Themen behandelt, die von anderen bisher vernachlässigt wurden.

    Viellicht schreibst du ja auch noch einen Artikel indem Du deinen Lesern Wege aufzeigst, wie sie im Netz geeignete Bilder finden können. Etwa eine Liste mit kostenlosen und kostenpflichtigen Anbietern.

  12. Chris

    absolut spannendes Thema, mache gerade die Erfahrung, wieviele Leser doch über die Bilder meines Nischenblogs auf meine Seite kommen…:-)

  13. Nina

    Das Ebook würde ich kaufen

Martin Mißfeldt

Autor: (Künstler, Firma DUPLICON Berlin) über Bilder, die Bildersuche im Internet sowie Bilder- und Video-Optimierung. Mehr

Bilder SEO E-Book

168 Seiten komplexes Wissen
für Einsteiger und Fortgeschrittene

Bilder-SEO-Buch

PDF: 29,99 €

epub: 29,99 €

Werbepartner

Kategorien

Werbepartner

KFZ-2012

Blogroll