Diese Website verwendet Cookies, Google Analytics und zeigt interessenbezogene Werbung. Datenschutzhinweise öffnen ... Ok, einverstanden.

Blog Statistik April 2009 – starke Zunahme der Spam-Kommentare

Blog-Statistik April 2009

Blog-Statistik April 2009

Schon wieder ist ein Monat um. Was hat der April gebracht? Nun, in erster Linie ein paar grundsätzliche Überlegungen, wie es mit diesem Blog weitergehen soll. Dazu später mehr. Erst einmal werde ich die aktuellen Zahlen veröffentlichen. Wie haben sich die Besucherzahlen entwickelt?

Grob gesagt: es geht bergauf. Die Anzahl der Artikel ist mit 15 etwa gleichauf mit dem März (16). Aber es kommen inzwischen einfach mehr Besucher vorbei. Auch die Anzahl des Feedbacks wächst: Kommentare: 27 (natürlich ohne meinen Senf, März: 21), Trackbacks/Pings: 12 (März: 3) und leider auch Spam-Kommentare: 917 (kein Tippfehler! März: 139). Hier nun die konkreten Besucherzahlen:

Sowohl die Wochen- als auch die Monatsstatistik zeigen einen klaren Anstieg. Und das, obwohl um Ostern rum die totale Flaute war. Aber in der kumulierten Ansicht wird das schön kaschiert. Wie so oft sagt ein Bild mehr als tausend Worte:

Wie viele Leser hat dieser Blog? Traffic-Entwicklung (Screen wordpress Stats)

Wie viele Leser hat dieser Blog? Traffic-Entwicklung (Screen wordpress Stats)

Im April ist die Anzahl der Besucher nochmal deutlich angestiegen. Von ca. 3.263 auf 5.916 im Monat. Meistgelesener Beitrag war der Bericht über das Merkel-Video bei Bild.de. *Heul* *Kopfkratz* – das soll hier doch eigentlich ein seriöser Blog sein…

Obwohl ich es Anfangs für einen Algo-fehler gehalten habe, verfestigen sich auch die Alexa-Zahlen: der traffic-Rank steigt  auf 51.897 (März: 60.437). Amazon nennt es zwar „Traffic Rank“, aber andere Projekte, die wesentlich mehr Besucher pro Tag haben, liegen deutlich hinter diesem Blog. Es zeigt sich, was sowieso bekannt ist: Alexa wertet zum großen Teil die Daten aus, die über die Alexa-Toolbar generiert werden. Und die haben deutlich mehr SEO-Interessierte installiert als zum Beispiel Kunst-Interessierte. Aber gerade deswegen ist der Alexa Wert zum Vergleich von SEO-Blogs SEO-nahen Blogs einigermaßen geeignet.

Feedreader / Twitter

Mit Twitter komme ich noch nicht so richtig klar. Irgendwie bin ich kein Phrasendrescher… –  Ein Blick auf die aktuellen Feedreader und Twitter-Zahlen zeigt, dass hier auch viele lesen, die nichts abonniert haben. Kann ich gut verstehen. Für mich ist meine Bookmarkliste im Browser auch noch immer die Navigationshilfe No. 1 – naja, ich brauch eben etwas länger…

Besucher Statistik des tagSeoBlog youTube Channels

Besucher Statistik des tagSeoBlog youTube Channels

Da ich diesem Blog einen youTube-Kanal zugeordnet habe, hier die Daten des youTube-traffics. Wie man deutlich erkennt, sind die Zahlen leicht rückläufig. Ist auch logisch: ich habe schon seit einiger Zeit kein neues Video mehr hinzugefügt. Und die Zahlen der Videos sind zu schwach, als dass sie in irgendeiner Suche vorne auftauchen könnten.

Während ich im März noch im Durchschnitt ca. 120 zuschauer hatte, sind es nun noch maximal 80 pro Tag. Zirka ein Viertel der Besucher sieht sich auch noch ein zweites Video an, was schon mal ein ganz gutes Zeichen ist.

Aber ich befürchte, dass ich durch meine Counter-Testreihe zum Ermitteln des Video-Previewbildes eine Reihe von interessierten Zuschauern verprellt habe. Da muss ich in nächster Zeit mal wieder eine ordentliche Schippe drauflegen …

Starke Zunahme der Spam-Kommentare

Ich habe es zwar erwähnt, aber will noch mal kurz darauf eingehen: den stärksten Anstieg aller Zeiten Zahlen können die Spam-Kommentare verzeichnen. Von 139 im März auf 917 im April. Das ist wirklich eine signifikante Zunahme. Im Grunde ist es mir egal. Mein Wordpess-Askimet tut einen guten Job. Leider werden jedoch immer mal wieder gute Kommentare herausgefiltert und nur in der Kommentar-Spam-Liste angezeigt. Warum das so ist, weiß ich nicht genau. Es gibt scheinbar eine Art Blacklist, in der auch absolut seriöse und gute SEOs landen, die angeschwärzt wurden. Ich erwähne das hier, weil ich manchmal (bei mehr als 40 in der Liste) nicht alles durchsehe. Falls ich also mal einen Beitrag versehentlich lösche, dann bedaure ich das. (Falls jemand weiß, wie ich „gute“ Komentatoren wieder rehabilitieren kann, bitte sagen…)

Übrigens: Über die Gründe für die Kommentarspam-Zunahme kann ich nur spekulieren. Da sehr viele englische Kommentare darunter sind, vermute ich einen Zusammenhang mit dem youTube-Channel. Aber nichts genaues weiß ich nicht.

Und dann gibt es natürlich immer wieder Kommentatoren, die „Super-Verzeichnis“ oder „Toller Webkatalog“ heißen. Freunde, Eure Eltern hatten damals wohl einen strategischen Weitblick – ich gebe Euch aber dennoch einen besser lesbaren Namen ;-) . Die Links auf die Websites lasse ich jedoch unangetastet. In diesem Zusammenhang möchte ich auch gerne noch mal erwähnen, dass ich keinen Linktausch betreibe. Auch die Zahl der Anfragen wächst stetig – inzwischen im Schnitt eine pro Tag. Und, wenn ihr schon gerne eine persönliche Absage haben möchtet, schreibt doch bitte einfach nur „Linktausch? Meine URL – Deine URL – Unterschrift„. Dann geht das schneller …

So, nun hat mir vermutlich die Hälfte der Leserschaft erbost den Rücken gekehrt. Diese Haltung mag vielleicht sehr arrogant klingen. Aber ich möchte einfach jederzeit die volle Kontrolle über „meine“ Links haben. Und mal so einfach, aus einer Laune heraus, und ohne Grund, oder ohne dass ich einen Grund angeben oder rechtfertigen wollte, einen Link wieder entfernen können. Linktausch bedeutet für mich in erster Linie „Einschränkung der Verfügungsgewalt über den Content“. Insofern setze ich einfach Links. Der eine oder die andere, besonders in Blogroll,werden das vielleicht schon gemerkt haben.

Blogstatistik April 2009 - Starke zunahme der Spam-Kommentare

Blogstatistik April 2009 - Starke Zunahme der Spam-Kommentare

Fazit und …

Insgesamt eine sehr erfreuliche Entwicklung des Besucherinteresses. Vielen Dank an alle Leser. Auch vielen Dank für die viele Trackbacks zu Artikeln dieses Blogs. Ich gebe zu, dass es mich freut, wenn die Feedreader-Zahl nach oben geht. Aber genau das will ich im Folgenden mal problematisieren. *

*An dieser Stelle kamen einige grundsätzliche Gedanken zur Blog-Strategie. Da die Passage immer länger wurde, habe ich sie rauskopiert und dafür einen neuen Artikel erzeugt. Ich arbeite gerade daran, folgt in Kürze…

Die meistgelesenen Artikel im April

Kategorie: Allgemein   Autor: Martin Mißfeldt

8 Kommentare zu "Blog Statistik April 2009 – starke Zunahme der Spam-Kommentare"

  1. thomas

    Nicht jeder findet Twitter so toll.
    Ich gehöre auch dazu, blog-feed ja – twitter nein.
    Egal welche Phrasen du drischt.

    Gruß
    Thomas

  2. Webstandard-Team

    Ich hoffe das der Webstandardblog mit seinen Verlinkungen zu deinen Beiträgen zu dem Anstieg beigetragen hat. Auf einen erfolgreichen Mai!

  3. Interaktiv-Net

    Mach weiter so!!! Ich wünsche dir weiter viel Erfolg für deine Künstler-SEO Karriere!!

  4. tagSeoBlog

    @thomas: Irgendwas muss an Twitter dran sein. Und wenn es nur web2.0-Hype-Geilheit ist.

    @Heiko (Webstandard): Das kann man gar nicht hoch genug bewerten, was Dein Blog für den Start dieses Blogs getan hat. Ich habe schon lange auf der Liste, ein Blog-Review über den Webstandard zu schreiben. Aber bisher fehlt mir noch der richtige Aufhänger.

    @Interaktiv-Net: Danke Dir. Aber vom SEO entferne ich mich immer mehr. Ist irgendwie ein Auslaufmodell, denke ich ;-)

  5. Webstandard-Team (Heiko)

    @Martin: Ein Artikel wäre natürlich klasse ;o) Bei dem qualitativ hochwertigen Content den dein zugegebenermaßen noch recht junger Blog erzeugt, ist es aber auch kein Wunder, das ich hierher verlinke! Qualität setzt sich eben durch!

  6. tagSeoBlog

    @Heiko: Danke und retour. Wird kommen …

  7. tagSeoBlog

    … dann? :D

  8. raymond

    @thomas: Irgendwas muss an Twitter dran sein. Und wenn es nur web2.0-Hype-Geilheit ist.
    @Heiko (Webstandard): Das kann man gar nicht hoch genug bewerten, was Dein Blog für den Start dieses Blogs getan hat. Ich habe schon lange auf der Liste, ein Blog-Review über den Webstandard zu schreiben. Aber bisher fehlt mir noch der richtige Aufhänger.
    @Interaktiv-Net: Danke Dir. Aber vom SEO entferne ich mich immer mehr. Ist irgendwie ein Auslaufmodell, denke ich ;-)

Martin Mißfeldt

Autor: (Künstler, Firma DUPLICON Berlin) über Bilder, die Bildersuche im Internet sowie Bilder- und Video-Optimierung. Mehr

Bilder-SEO-Buch

Bilder SEO E-Book

168 Seiten komplexes Wissen
für Einsteiger und Fortgeschrittene

Bilder-SEO-Buch

PDF: 29,99 €

epub: 29,99 €

Werbepartner

Kategorien

Werbepartner

KFZ-2012

Blogroll