Diese Website verwendet Cookies, Google Analytics und zeigt interessenbezogene Werbung. Datenschutzhinweise öffnen ... Ok, einverstanden.

Website verkaufen – Warum, wann und wie?

Fragen über Fragen ...

Fragen über Fragen …

Um die richtigen Antworten zu finden, braucht man die pasenden Fragen. Der folgende Artikel besteht fast nur aus Fragen. Das Thema scheint mir sehr interessant zu sein, und vielleicht kommen über die Kommentare interessante Erkenntnisse zusammen. Es geht um folgendes Szenario: Man hat eine mehr oder weniger gut laufende (und rankende) Website. Die Seite wirft schon einige Gewinne ab, hat aber noch eine Menge Potential. Für den weiteren Ausbau braucht man natürlich Ressourcen (Arbeit bzw. Geld). Nun kommen Anfragen – und man überlegt, die Website zu verkaufen. Was sollte man dabei bedenken? Wie geht man am Besten vor?  Weiterlesen »

Geld verdienen 12 Kommentare 20. Januar 2014

Wieviel Geld kann man mit einer Website verdienen?

Wie viel Geld ...

Wie viel Geld …

In den letzten Tagen haben mich wieder mehrere Anfragen erreicht, in denen Leute wissen wollten, wieviel Geld man mit einer Website verdienen kann. Für diejenigen, die schon länger im Business sind, mag diese Frage unsinnig erscheinen. In aller Regel lautet die Antwort: „Kommt drauf an.“ oder „Kann man so nicht sagen.“ Ich möchte im folgenden Artikel versuchen, eine konstruktivere Antwort zu geben und die Stellschrauben aufzeigen, die man beachten sollte. Es ist also ein „Basics“-Artikel :-) Weiterlesen »

Geld verdienen 59 Kommentare 11. September 2013

Vorsicht bei Adsense auf Sites mit User-generated Content

User generated Content

User generated Content

Der Google-Adsense-Quality-Team-Mitarbeiter Tomer Honen hat vor einigen Tagen in einem Google+ Posting darauf hingewiesen, dass es bei den „Content-Richtlinien für Adsense“ eine Modifikation gegeben hat. Konkret geht es um Seiten, auf denen User-generated Content eingebunden wird, also zum Beispiel Blog- oder Forenkommentare. Google weist sehr deutlich darauf hin, dass man als Website-Betreiber auch für die Inhalte, die andere Benutzer beisteuern, verantwortlich ist. Weitergedacht folgt daraus, dass man darauf achten muss, dass auch die Benutzer die Google-Adsense-Richtlinien einhalten. Andernfalls droht eine Sperrung des Adsense-Accounts. Weiterlesen »

Geld verdienen 26 Kommentare 8. März 2013

Die Website als Altersvorsorge („Webrente“)

Taugt eine Website als Altersvorsorge?

Taugt eine Website als Altersvorsorge?

Auch Webmaster werden älter. Und wer an später denkt, fragt sich auch, wie man das zukünftige Rentner-Dasein finanzieren soll. Das sinkende Vertrauen in die Rentenversicherung treibt viele zu Gold und Aktien. Aber gibt es für Webmaster nicht ein naheliegendere Alternative? Die Website als Altersvorsorge!? Eine Website hat ohne Frage einen Wert. Wie hoch der ist, ist unklar – vor allem auch langfristig gdeacht. In Domainhandel-Threads bestimmen Angebot und Nachfrage den Wert. Viel zu oft wird aus meiner Sicht nur auf den Keyword-Bonus oder irgendwelche pageRank-Werte geschaut. Was muss eine gute Site bieten, damit sie als Geldanlage bzw. Zukunftssicherung taugt? Weiterlesen »

Geld verdienen 59 Kommentare 11. Januar 2013

Geld verdienen mit Bilder- / Fotogalerien (Adsense)

Geld verdienen mit Bildern / Fotos

Geld verdienen mit Bildern / Fotos

Wie kann man  mit den eigenen Bildern oder Fotos im Internet Geld  verdienen? Diese Frage wird mir immer wieder gestellt. Das ganze Thema ist sehr komplex und es gibt im Prinzip verschiedene Möglichkeiten. Im Folgenden meine Erfahrungen zu der Frage, wie man mit eigenen Bildergalerien, auf denen man Werbung zeigt, ein kleines Zubrot verdienen kann. Und: nein! Es geht nicht um Nacktbilder oder sonstiges schmuddeliges Zeugs, das von dem Google SafeSearch-Filter herausgefischt würde. In dem Bereich habe ich keine Erfahrungswerte.  Und es geht auch nicht um die Monetarisierung von geklauten Bildern. Es geht hier nur um eigene, „normale„, im besten Google-Sinne „anständige“ Bilder und Fotos. Dieser Artikel richtet sich folglich im Wesentlichen an Fotografen, sowie an Illustratoren, Zeichner und andere bildende Künstler. Weiterlesen »

Geld verdienen 16 Kommentare 26. September 2012

Geld verdienen im Internet? Vergiss es!

Geld verdienen im Internet

Geld verdienen im Internet

Nach dem besonders in der Info-Marketer-Szene sehr beliebten Artikel „Geld verdienen im Internet – der große Beschiss!“ möchte ich das Thema noch einmal vertiefen. Oder besser gesagt etwas differenzieren. Natürlich kann man im Internet Geld verdienen, in einigen Bereichen sogar ein ganze Menge. Aber: das kann nicht jeder. Es braucht bestimmte Charaktereigenschaften, viel Erfahrung, kreative Ideen, ein breites soziales Netzwerk, technisches Verständnis, Geldmittel für Investitionen und so weiter. Dieser Artikel richtet sich an „Neulinge“ – an solche, die bisher gerade mal wissen, wie man Google benutzt. Es gibt offenbar immer noch Menschen, die nach „Geld verdienen im Internet“ suchen – und dann in die Falle tappen.

Weiterlesen »

Geld verdienen 91 Kommentare 16. August 2012

Geld verdienen im Internet – der große Beschiss!

Geld verdienen im Internet - die Masche

Geld verdienen im Internet – die Masche

Für viele Stammleser ist das, was ich in diesem Post thematisieren will, nichts Neues. Aber es gibt leider dennoch sehr viele Menschen, die (noch) nicht in der Materie drin stecken. Und denen soll dieser Artikel helfen. Es geht um das Thema „Geld verdienen im Internet„. Das Ganze ist ein riesen Business, und es gibt Menschen, die mit ihren Online-Marketing-Aktivitäten tatsächlich sehr viel Geld verdienen. Aber: das sind nicht die, die neu einsteigen. Im Gegenteil: Wer Hilfe zum Thema „Geld verdienen im Internet“ sucht, läuft Gefahr, selber erst mal sehr viel zu bezahlen. Nicht selten so viel, dass man am Ende verzweifelt aussteigt. Nichts gewonnen, nur verloren. [Dieser Blogartikel ist eine Meinungsäußerung] Weiterlesen »

Geld verdienen 450 Kommentare 24. Mai 2012

Neu: Google Affiliate Ads – das Imperium wächst weiter…

Google Affiliate Ads

Google Affiliate Ads

Hui… Google steigt in das Affiliate-Geschäft ein. Wer einen Blog oder eine Website hat, der kann die über Werbung monetarisieren. Dafür bietet Google Adsense an. Und damit generiert Google Milliarden-Umsätze. Doch es gibt eine alternative Möglichkeit: Affiliate Werbung. Bei Adsense verdient man pro Klick auf die Werbung, unabhängig, was danach passiert. Der Umsatz pro Klick ist daher in der Regel recht gering. Viele Unternehmen bieten daher Partner-Programme an: dabei wird nicht der Klick auf einen Banner oder Link bezahlt, sondern erst, wenn ein User auf der Seite des Verkäufers auch tatsächlich etwas bestellt. Weiterlesen »

Geld verdienen 32 Kommentare 19. April 2012

Youtube-Videos monetarisieren – jetzt offen für alle! So geht’s…

Geld verdienen mit youTube-Videos

Geld verdienen mit youTube-Videos

Wer mit youTube-Videos Geld verdienen will, musste bis vor einigen Tagen einige Hürden nehmen. Denn um die Videos zu monetarisieren, musste man ein youTube-Partner werden. Erst dann konnte man den eigenen youTube-Kanal mit einem Adsense-Account verknüpfen, um die  Werbeeinblendungen in oder neben dem Video aktivieren, die dann dem Adsense-Account gut geschrieben wurden. Um aber überhaupt ins Partner-Programm von youTube aufgenommen zu werden, brauchte es bislang regelmäßig neue Video-Uploads und ein paar tausend Klicks auf die eigenen Videos. Das ist nun anders: ab sofort kann jede/r die eigenen Videos monetarisieren, egal, wieviele Klicks man bislang bekommen hat. Weiterlesen »

Geld verdienen,youtube 59 Kommentare 17. April 2012

An einem Tag sehr viel mit Adsense verdienen

World largest snowflake Doodle

World largest snowflake Doodle

Tja, wer hätte gedacht, dass ich mal einen so unseriösen Titel wähle. Eigentlich schimpfe ich ja immer über so reißerische Titel. Es war allerdings nicht vierstellig, sondern etwas weniger. Und natürlich ist die Frage, wie aufwendig das war. Aber da es mir tatsächlich am vergangenen Samstag gelungen ist, an einer vierstelligen Adsense-Tageseinnahme zu kratzen, möchte ich mal beschrieben, wie es dazu kam. Es war sehr viel Glück dabei – und minimale Seo-Grundkenntnisse nötig… Weiterlesen »

Geld verdienen 86 Kommentare 1. Februar 2012

Was ist Suchmaschinenoptimierung?

Als Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO (von en. "Search Engine Optimization"), bezeichnet man bestimmte Methoden und Verfahren, deren Ziel es ist, eine Website im Ranking einer Suchmaschine zu verbessern.

Bilder SEO
Bilder SEO, Suchmaschinenoptimierung für Bilder - tagSeoBlog.de (Bildquelle: Pixabay CC0)

Man unterscheidet verschiedene Bereiche der Suchmaschinenoptimierung:

Bilder SEO
SEO Bild (Search Engine Optimization) - tagSeoBlog.de (Bildquelle: Pixabay CC0)

Bei den meisten Suchmaschinenoptimierern steht die Google-Suche im Vordergrund, weil Google mit über 90 Prozent Marktanteil klarer Marktführer in Deutschland ist. Wem es gelingt, bei traffic-starken Begriffen (Keywords) vorne in der Googlesuche zu ranken, kann mit viel Traffic rechnen - und damit in aller Regel auch mit höherern Umsätzen.

Der Fokus des tagSeoBlog liegt beim Thema "Suchmaschinenoptimierung für Bilder", wobei auch hier die Google-Bildersuche im Fokus steht.

Bilder SEO
SEO Bild (Search Engine Optimization) - tagSeoBlog.de (Bildquelle: Pixabay CC0)
Martin Mißfeldt

Autor: (Künstler, Firma DUPLICON Berlin) über Bilder, die Bildersuche im Internet sowie Bilder- und Video-Optimierung. Mehr

Bilder SEO E-Book

168 Seiten komplexes Wissen
für Einsteiger und Fortgeschrittene

Bilder-SEO-Buch

PDF: 29,99 €

epub: 29,99 €

Werbepartner

Kategorien

Werbepartner

KFZ-2012

Blogroll