Diese Website verwendet Cookies. Mehr erfahren ... OK, kein Problemclose-Button
Nischenseiten E-Book von Peer Wandiger
Werbung

Überraschende Neuerungen bei Google+ Profilseiten

Google+Profilseiten Update

Google+Profilseiten Update

Völlig überraschend hat Google heute ein Redesign der User-Profile in seinem sozialen Netzwerk GooglePlus ausgerollt. Der überaus ambitionierte Zeitplan mit einer Vorankündigungszeitspanne von ca 30 Minuten und das progressive Launch-Timing (17 Uhr) wirft so manchen Social-Media-Manager aus der Feierabend-Umlaufbahn. Denn von jetzt auf gleich sieht das vorher in monatelanger Feinarbeit von Design-Stylisten kreierte Headerbild fühlt sich plötzlich total Grütze an – zumindest denken das viele, wenn sie auf ihr eigenes Profil klicken. Auf Google+ ist also sofort das große Rumgestalten ausgebrochen… Weiterlesen »

Allgemein 17 Kommentare 6. März 2013

Die neue Google Brille sucht ihre Entdecker (US) …

Google Glass Logo

Google Glass Logo

Ein Mann mit einer Brille und einer Beule in der Hose knallt gegen einen Laternenpfahl und stürzt zu Boden. Wie sich später herausstellt, trug er eine Google-Brille und zog sich gerade einen Porno rein. Dieses Szenario ist nicht mehr weit weg. Google lanciert seine neue Brille ähnlich geschickt wie einst Apple sein iPhone. Unter dem Slogan: „What would you do if you had Glass? Answer with #ifihadglass“ bietet der Findmaschinen-Multi nun einigen ausgewählten „Entdeckern“ die neue Brille an: für 1.500 Dollar (plus Mwst.). Bei all dem Hype um die zugegeben bahnbrechende Neuerung darf man jedoch nicht vergessen, dass diese Brille vor allem eins sein wird: eine physiologische und psychologische Herausforderung – ob der Nutzen die Risiken übersteigt, muss sich erst noch zeigen. (Siehe auch: Wie funktioniert die Google Brille?)

Weiterlesen »

Allgemein 10 Kommentare 20. Februar 2013

Eine kleine Geschichte am Rande

Eine kleine Geschichte am Rande, ich will s kurz machen … Weiterlesen »

Allgemein 11 Kommentare 15. Februar 2013

George Ferris Doppel-Doodle am Valentinstag

George Ferris Doodle (Valentinstag)

George Ferris Doodle (Valentinstag)

Google ehrt den Erfinder des Riesenrades George Ferris mit einem Doodle. Und da der amerikanische Ingenieur am 14. Februar geboren wurde (1859), was mit dem heutigen Valentinstag zusammenfällt, kombinieren die Doodle-Designer beide Anlässe und kreieren daraus ein „Doppel-Doodle„. So etwas gab es schon einmal: am 29. Februar 2012 zeigte Google ein Doodle, dass Giacomo Rossini mit Schaltjahr-Fröschen feierte. Nun also ein Riesenrad-Valentinsdoodle. Es ist ein interaktives Doodle, bei dem man zwei Riesenräder wie eine Slotmaschine stoppen kann – daraus ergibt sich stets eine tierische Kombination, die mal besser und mal schlechter zusammenpasst. Weiterlesen »

Allgemein 14 Kommentare 13. Februar 2013

Liebe Piratenpartei, ich hatte mal die Hoffnung …

Untergang der Piratenpartei

Untergang der Piratenpartei

… dass ihr etwas bewegen könnt. Doch seit Wochen, ach Monaten, liest man nicht Konstruktives von Euch – wohl auch, weil diese Personalmätzchen für die Medien viel unterhaltsamer sind als inhaltliche Arbeit. Der Gipfel ist nun, dass sich Euer Bundesgeschäftsführer von dem Berliner Landesvorsitzenden bedroht fühlt und eine interne SMS-Korrespondenz online stellt. Wer hier nun der Blödmann ist, ist mir eigentlich ganz egal. Aber: Die Piraten sind mal unter der Flagge „Internet-Partei“ losgesegelt. Junge Leute, Internet-Freaks und Nerds, Leute, von denen der Rest der Gesellschaft dachte: die spinnen zwar ein wenig, aber sie sind ja noch jung, und sie wissen, worüber sie reden. Auch ich hatte die Hoffnung, dass ihr Themen und Probleme aus der digitalen Welt in den politischen Diskurs einwebt. Und nun das … Weiterlesen »

Allgemein 13 Kommentare 7. Februar 2013

Das Google-Monopol, Gewohnheit und Science-Fiction

Google Maske

Google Maske

Egal, wer zur Zeit zum Thema Bildersuche schreibt, es entbrennt in den Kommentaren stets eine sehr heftige Kontroverse, aktuell bei Niggemeier. Die Protagonisten wechseln zwar (manchmal), die Argumente wiederholen sich aber stets. Ich habe bereits dargelegt, warum ich die neue Google Bildersuche für unverschämtes Bilderklauen halte. Aber wie konnte es dazu kommen? Die Debatte zeigt die Gefahr, die in dem Google-Monopol liegt: Google versucht ist dabei, mit dem Argument „Benutzerfreundlichkeit“ die Massen zu instrumentalisieren, um seine „kostenlosen“ Dienste durchzusetzen. Google ist inzwischen in so vielen Ländern marktbeherrschend, dass die vielbeschworende „Freiheit im Internet“ ernsthaft in Gefahr ist.

Weiterlesen »

Allgemein 26 Kommentare 5. Februar 2013

Gibt es ein Recht darauf, bei Google gelistet zu werden?

Google ...

Google …

Ich möchte mich aus der Diskussion aus dem Thema „Neue Google Bildersuche“ ausklinken. Ich wiederhole mich nur noch. Das Ganze hat in meinen Augen eine neue, wie ich finde sehr spannende Frage nach oben gespült: gibt es eigentlich ein Recht darauf, bei Google gelistet zu werden? Ich meine selbstverständlich nur Seiten, die im Sinne der Google Richtlinien vollkommen konform sind. Natürlich wird es einige Zeit dauern, ehe der Crawler die neue Seite entdeckt. Aber wenn das der Fall ist: hat man ein Recht darauf, dass Google die Seite indexiert und in den Ergebnissen anzeigt? Weiterlesen »

Allgemein 40 Kommentare 31. Januar 2013

Facebook stellt neue „Suche im Social Graph“ vor

Neu: die facebook Suche

Neu: die facebook Suche

Nun ist es raus: Facebook hat seine angekündigte Suche vorgestellt. Und es ist wie zu erwarten kein Google-Killer. Dennoch sollte man die neue Suche nicht unterschätzen, denn sie richtet sich an eine Teenager-Zielgruppe. Facebook scheint dabei nach dem Motto zu agieren: sage den Leuten, dass sie in Zukunft anders suchen sollen. Und auf Dauer könnte das sogar aufgehen… Zum Hintergrund: auf einer geheimnisvoll angekündigten Pressekonferenz hat Mark Zuckerberg gestern Abend die neue Facebook-Suche vorgestellt. Sie heißt „Graph Search“ bzw. „Suche im Social Graph„. Weiterlesen »

Allgemein 17 Kommentare 16. Januar 2013

Mit diesen Programmen arbeite ich täglich …

Computer Arbeitsplatz

Computer Arbeitsplatz

Zuletzt gab es mehrere Nachfragen, mit welchen Programmen ich eigentlich arbeite. Das ist natürlich kein Geheimnis, daher hier ein Einblick in meinen Programm-Ordner. Im Grunde sind es zwei Pakete, die fast alles abdecken: die Adobe CreativeSuite Master Collection und OpenOffice. Hinzu kommen noch ein paar kleine Helferlein, die ich auch gerne kurz vorstelle. Ich bin sehr froh, dass ich mir seinerzeit mit Photoshop 2 (!), das war glaube ich 1994 oder so, eine echte Vollversion gekauft habe. So konnte ich im Laufe der Jahre die meisten Upgrade mitmachen, ohne das es so teuer geworden wäre wie ein Neukauf. Weiterlesen »

Allgemein 38 Kommentare 8. Januar 2013

Google: aus Suchmaschine wird Findmaschine

Ist Google Gott?

Ist Google Gott?

Zunächst einmal allen Lesern ein gesundes, glückliches und erfolgreiches Jahr 2013. Nach ein paar offline-Tagen geht es nun mit altem Schwung ins neue Jahr. Meine guten Vorsätze für diesen Blog: kürzere Artikel, responsive Design, und Ausbau des Schwerpunktes Video-Seo. Aber vor allem wird uns Google natürlich weiterhin im Bann halten. Was wird 2013 bei Google bzw der Google-Suche passieren? Nach meiner Einschätzung ist ein grundlegender Wandel eingeläutet, dessen Konsequenzen viele noch gar nicht überblicken, und der uns in diesem Jahr so einiges an Umdenken abverlangen wird: Google wird sich von einer „Suchmaschine“ immer mehr in Richtung „Findmaschine“ entwickeln. Weiterlesen »

Allgemein 41 Kommentare 3. Januar 2013

Was ist Suchmaschinenoptimierung?

Als Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO (von en. "Search Engine Optimization"), bezeichnet man bestimmte Methoden und Verfahren, deren Ziel es ist, eine Website im Ranking einer Suchmaschine zu verbessern.

Bilder SEO
Bilder SEO, Suchmaschinenoptimierung für Bilder - tagSeoBlog.de (Bildquelle: Pixabay CC0)

Man unterscheidet verschiedene Bereiche der Suchmaschinenoptimierung:

Bilder SEO
SEO Bild (Search Engine Optimization) - tagSeoBlog.de (Bildquelle: Pixabay CC0)

Bei den meisten Suchmaschinenoptimierern steht die Google-Suche im Vordergrund, weil Google mit über 90 Prozent Marktanteil klarer Marktführer in Deutschland ist. Wem es gelingt, bei traffic-starken Begriffen (Keywords) vorne in der Googlesuche zu ranken, kann mit viel Traffic rechnen - und damit in aller Regel auch mit höherern Umsätzen.

Der Fokus des tagSeoBlog liegt beim Thema "Suchmaschinenoptimierung für Bilder", wobei auch hier die Google-Bildersuche im Fokus steht.

Bilder SEO
SEO Bild (Search Engine Optimization) - tagSeoBlog.de (Bildquelle: Pixabay CC0)
Martin Mißfeldt

Autor: (Künstler, Firma DUPLICON Berlin) über Bilder, die Bildersuche im Internet sowie Bilder- und Video-Optimierung. Mehr

Bilder SEO E-Book

168 Seiten komplexes Wissen
für Einsteiger und Fortgeschrittene

Bilder-SEO-Buch

PDF: 29,99 €

epub: 29,99 €

Werbepartner

Kategorien

Werbepartner

KFZ-2012

Blogroll