Diese Website verwendet Cookies. Mehr erfahren ... OK, kein Problemclose-Button

Panda in Deutschland angekommen!

Google s Panda ist da!

Google's Panda ist da!

Wie Google heute in seinen Blogs berichtet, wird das Panda-Update nun weltweit ausgerollt, mit wenigen Ausnahmen. Da Deutschland nicht unter den Ausnahmen aufgeführt ist, kann man davon ausgehen, dass das Panda-Update nun also auch in Deutschland eingespielt wird. Für die, die nicht wissen, was Google mit Pandas am Hut hat: so wird eine fundamentale Veränderung am Algorithmus genannt, der im Frühjahr im englischsprachigen Raum für viel Wirbel sorgte. Google sagt selber, dass es ca. 6-9% aller Suchanfragen betreffen wird.

Im englischen Suche waren es seinerzeit bis zu 12%. Aber auch 6-9% ist ein menge, und die Suchergebnisse werden sich bei vielen Keywords nun verändern. Alle die Plattformen und Websites, die den neuen Googleschen Qualitätsansprüchen nicht genügen, werden nun herausgefiltert und müssen sich irgendwo weit hinten einordnen, wo sowieso nur Seos suchen ;-)

Cosmic Panda (nur bei youTube)

Cosmic Panda (nur bei youTube)

Ab nun heißt es beobachten. Ich vermute mal, dass die wenigsten der Leser hier sich ernsthaft Sorgen um ihre Projekte machen müssen. Hoffe ich zumindest. Mal schauen, was mit den Kandidaten auf meiner Liste (yasni und 123people, ach ja, und „wer-weiss-was“ halte ich auch für einen Kandidaten) passiert. Ansonsten erwarte ich im Kunst und Kulturbereich keine größeren Veränderungen. Die richtig schmutzigen Sachen sind ja eh nur in „lukrativen Nischen“ zu finden. Da wird sich sicherlich vieles tun.

Na, und ansonsten bleibt uns nur, abzuwarten, bis diejenigen, die große Datensammlungen haben, ihre Erkenntnisse veröffentlichen (z.B.  Sistrix und Searchmetrics). Falls man sich in Sachen Website-Qualität unsicher ist, kann man übrigens hier nachlesen, was Google darunter bersteht:  “Weitere Tipps zur Erstellung qualitativ hochwertiger Websites”. Und wer seine Seiten zu Unrecht abgestraft sieht, kann sich an das Webmaster-Forum von Google wenden, wo der liebe Sven schon wartet :-). Ich ahne schon, dass dort jetzt hunderte von kleinen Anfragen eintrudeln, nur weil sich eine Seite um ein oder zwei Plätze verschlechtert hat :D

Und auf die Abakus-Experten-Diskussionen freue ich mich auch schon ;-)

via: GoogleWebmaster-Zentrale

 

Google s Panda

Google's Panda

Weiterführende Artikel

Das schreiben andere

Kategorie: SEO Stuff   Autor: Martin Mißfeldt

Werbung

32 Kommentare zu "Panda in Deutschland angekommen!"

  1. m.o.m.

    „Ranking-Angorithmus“ ?

    Aber mal abwarten und Tee trinken. Bin gespannt ob und wie sich das bemerkbar macht.

  2. tagSeoBlog

    @m.o.m: ok, das ist irgendwie verdoppelt. Habs geändert, danke :-)

  3. activetraffic

    ….Und auf die Abakus-Experten-Diskussionen freue ich mich auch schon

    ich auch, hab schon ne Europalette Popcorn geordert…. ;-)

    Grüße
    Nico

  4. Pelle

    Jawoll. Weg mit Yasni <3

  5. tagSeoBlog

    ich habe übrigens „wer-weiss-was“ in meiner Liste vergessen. Die könnte es auch treffen.

  6. Anke

    wir arbeiten an den daten, keine panik :)

  7. tagSeoBlog

    @Anke: ja, kann ich mir vorstellen. Ist ne Gratwanderung: einerseits wollt ihr die ersten sein, andererseits braucht es natürlich einige Zeit, bevor man die Auswirkungen messen kann. Ich bin gespannt.

  8. lars

    Na endlich lassen sie die Pandas mal los^^ Ich bin gespannt was sie die nächsten Tage so tun wird und auch was mit w-w-w, gutefrage und co so passieren wird… und wie sich die eine oder andere Seite auf meiner Liste verhalten wird, dass könnten ein paar spannende Tage werden :)

  9. Markus Krieg

    Hoffentlich zerlegt es Yasni richtig !

    :-)

  10. m.o.m.

    Ist immer noch da, der böse „Angorithmus“ … ? ;-)

  11. Carlos San Segundo

    Bin mal gespannt auf die Analysen von Sistrix und darauf, wen es am Ende erwischt…

  12. Mirco

    Abwarten wie immer. Gutefrage hat ja vor kurzem einen Relaunch vollzogen, genau wie viele Portale in US. Soll ja angeblich auch manchmal geholfen haben. Ich bin mal gespannt, wenn es weghaut…vielleicht Misterinfo ;-)

  13. Pascal

    @Martin
    MySEOSolution, nicht MyWebsolution ;)

    Aber trotzdem danke für den Link :D

    Viele Grüße
    Pascal

  14. tagSeoBlog

    @Pascal: ah, sorry, geändert.

  15. nordmarketing Group

    Also bei mir haben sich seit gestern meine Zugriffszahlen mehr als verdoppelt – dachte erst an einen Google-Fehler. Aber jetzt gehe ich davon aus, dass das Update daran „Schuld“ ist – hoffe ich jedenfalls ;-)

  16. Andreas

    Auf meine Rankings hat es sich der Bär noch nicht negativ ausgewirkt. Ganz im Gegenteil… :-)

  17. Michael

    Ich bin gespannt wie es da weiter geht. Ich bin gespannt wie sich das Ganze weiter gehen wird, welche Seiten wogl aus der Versenkung zurück kommen.

  18. Paul

    Bei der IWB wurden heute die ersten Ergebnisse von Searchmetrics veröffentlicht:

    http://www.internetworld.de/Nachrichten/Marketing/Performancemarketing/Googles-Panda-Update-und-die-Folgen-Die-groessten-Verlierer-59214.html

    Im Prinzip sind diese ja nicht sonderlich überraschend. Bei Sistrix kann man die Auswirkungen mit dem gleichen Fazit nachvollziehen: Nicht sonderlich überraschend.

Martin Mißfeldt

Autor: (Künstler, Firma DUPLICON Berlin) über Bilder, die Bildersuche im Internet sowie Bilder- und Video-Optimierung. Mehr

Werbepartner

Kategorien

Werbepartner

KFZ-2012

Blogroll