Diese Website verwendet Cookies. Mehr erfahren ... OK, kein Problemclose-Button

Werbung

Webmaster Friday gestartet – Abstimmung des ersten Themas läuft

Webmaster Friday - Themen, die bewegen

Webmaster Friday

So, seit heute läuft die erste Abstimmung zum Webmaster Friday. Diejenigen, die den ersten Beitrag nicht gelesen haben, finden hier die „Wurzel“ des Webmaster Friday. Wie man unschwer erkennt, habe ich den ursprünglichen Titel von „SEO Friday“ in „Webmaster Friday“ geändert. Der Grund ist einfach: das erlaubt einfach mehr Spielraum bei der Wahl der Themen. Und vielleicht wächst dadurch auch das Interesse derjenigen, die der „reinen Seo-Ideologie“ eher skeptisch gegenüber stehen.

Wie sind nun die Regel? Wer kann mitmachen? Wie läuft Webmaster Friday ab? Ganz einfach …

Worum geht es?

Der Webmaster Friday ist ein Non-Profit Projekt. Ziel ist es, wöchentlich ein Thema aufzuarbeiten. Auf der Homepage des Webmaster Friday werden die Artikel gebündelt und verlinkt. Es werden also nicht die kompletten Artikel, sondern nur ein „Aufmacher“ bei Webmaster Friday gesammelt.

Das Besondere an dieser neuen Plattform ist das gemeinsame Thema. Das ist der Reiz, die Motivation und der Mehrwert. Wer also später mal nach einem bestimmten Thema sucht, kann sich hier einen schnellen Überblick verschaffen, welche Blogger hierzu etwas geschrieben haben.

Wer kann mitmachen?

Jeder. Es gibt keine Voraussetzung oder Einschränkung. Die Teilnahme beim Webmaster Friday ist freiwillig und kostenlos.

Wie läuft ein Webmaster Friday ab? (Regeln)

Ganz einfach:

  • Montag vormittag bis Dienstag abend: Sammeln der Themenvorschläge im Webmaster Friday Blog. Jeder kann ein Thema vorschlagen. Am Dienstag Abend werden von den (?) Webmaster Friday Redakteuren drei bis fünf Themen extrahiert.
  • Mittwoch vormittag bis Donnerstag abend: diese drei bis fünf Themen werden im Blog zur abstimmung gestellt. Noch unklar ist, ob das Ergebnis öffentlich ist oder geheim.
  • Freitag Morgen wird das Thema der Woche auf der Homepage des Webmaster Friday veröffentlicht. Ab dann werden neue Artikel zu dem Thema als Auszug mit Link auf der Homepage angehängt. Die Artikel bleiben dann bis zum folgenden Freitag dort stehen. Wer am schnellsten schreibt, bekommt den Top-Platz.
  • Jeden Freitag, wenn die Homepage für das neue Thema geblankt wird, wandert die Seite ins Archiv.

Alles klar soweit?

FAQs

  • Webmaster Friday Logo (alle Bilder zur Berichterstattung freigegeben)

    Webmaster Friday Logo (alle Bilder zur Berichterstattung freigegeben)

    Gibt es ein Bewertungssystem? -> Nein.

  • Wer betreibt den Webmaster Friday? Zunächst mal ich. Ich habe aber vor, noch ein oder zwei Leute mit ins Boot zu holen. Konkret hoffe ich, dass der Psychic-SEO mitmacht (durch dessen Kommentra ich erst auf die Idee gekommen bin)
  • Ist der Webmaster Friday ein Linkgeiz Projekt? Im Grunde finde ich es überflüssig zu erwähnen, aber natürlich sind alle Artikel follow-Links. Gerade bei einem thematisch motivierten Projekt ist follow Pflicht.
  • Welchen Vorteil bietet die Teilnahme beim Webmaster Friday?
    • Ein wöchentliches Thema als „Motivationshilfe“
    • Verlinkung des eigenen Artikels in einem übergeordneten thematisch gebundenen Blog-Kontext
    • Eine Woche Startseiten-Link
    • Mehr Öffentlichkeit und Schärfung des Blogprofils durch eigene Standpunkte zu einem Thema

Soweit sogut. Das Ganze ist im Kopf schon weiter ausgereift als auf dem Server. Leider funktioniert die Sache noch nicht wie beschrieben. Naja, morgen werde ich etwas Zeit dafür freischaufeln. Vielleicht mache ich im Webmaster Friday einen Post mit konkreten technischen Fragen auf. Wenn man zusammenarbeitet, geht vieles schneller.

Ach ja! Die erste Abstimmung ist gestartet: auf dem Blog könnt ihr rechts über das morgige Thema abstimmen.
-> www.webmasterfriday.de/blog

Falls jemand über das Thame etwas scheiben möchte: hdie Bilder auf dieser Seite stehen zur freien Verfügung (Download, Einbinden, Verlinken…)

Kategorie: SEO Stuff   Autor: Martin Mißfeldt

5 Kommentare zu "Webmaster Friday gestartet – Abstimmung des ersten Themas läuft"

  1. Psychic Seo

    Hallo Martin, ich werde sehr gerne meine Freizeit (soweit ich welche finde ;-)) mit in dieses Projekt investieren … vielleicht gibt es ja noch den ein oder anderen Motivierten?

  2. Huggy

    Sehr schön dass du das so schnell durchgezogen hast, ich freu mich darauf :)

    Frage – soll man in den Artikeln auch auf andere blogger verweisen (dh. alle anderen?) – das wäre für mich schon ein bisschen zu „linkschleuder“-mäßig :)

    Ist ja leider bei einigen blogparaden der fall :)

    Wenn ihr irgendwo hilfe braucht kann ich auch gern helfen, hab viel Freizeit :P

Martin Mißfeldt

Autor: (Künstler, Firma DUPLICON Berlin) über Bilder, die Bildersuche im Internet sowie Bilder- und Video-Optimierung. Mehr

Bilder SEO E-Book

168 Seiten komplexes Wissen
für Einsteiger und Fortgeschrittene

Bilder-SEO-Buch

PDF: 29,99 €

epub: 29,99 €

Werbepartner

Kategorien

Werbepartner

KFZ-2012

Blogroll