Video-Seo: youTube-Ranking-Faktoren (Infografik)

youTube Rankingfaktoren

youTube Rankingfaktoren

Die youTube-Suche ist die zweitgrößte Suchmaschine der Welt. Welche Kriterien spielen eine Rolle, damit ein Video in der youTube-Suche vorne mit gelistet wird? Genau darum geht es in diesem Artikel. Die Zeit, in der man Rankingfaktoren als Liste vorstellen konnte, ist längst vorbei. Einfach zu sagen: “Schreibe Dein keyword in den Video-Titel, die Video-Beschreibung und die Video-Keywords – und Dein Video wird gut ranken!” greift viel zu kurz. Es sind zum einen weit mehr Faktoren, die eine Rolle spielen, und zum anderen sind die einzelnen Faktoren untereinander verknüpft. Die folgende Infografik soll einige Zusammenhänge veranschaulichen. Anschließend noch einige Hinweise zum Thema “Videos für youTube optimieren”.

Infografik youTube Rankingfaktoren

Hier die Infografik. Die Größe der Kreise stellt meine Einschätzung dar, wie wichtig der jeweilige Faktor ist.

Infografik: youTube-Rankingfaktoren (für Video-Seo)

Infografik: youTube-Rankingfaktoren (für Video-Seo)

Man darf das Bild gerne teilen. Ich habe auch eine höher auflösende Version erstellt, die man downloaden und/oder ausdrucken kann: Download Infografik youTube-Rankingfaktoren (1280 x 1988 Pixel, ca. 800 kb)

Im Folgenden noch einige Hinweise zur Infografik, die man beim Thema “Video-Optimierung” bzw “Video-Seo” beachten sollte.

Hinweise zum Thema “Videos für youTube optimieren” (Video-Seo)

Video optimieren für youTube

Video optimieren für youTube

Die Grafik ist in vier Bereiche eingeteilt, die mir alle für eine gute Platzierung in der youTube-Suche wichtig zu sein scheinen:

  • Stärke des youTube-Kanals
  • Relevanz (“OnVideo”)
  • User (Zuschauer) Aktionen
  • Empfehlungen (“Social Sharing”)

Stärke des youTube-Channels

Im Zentrum dieses Bereiches steht nach meiner Überzeugung die Frequenz. Je häufiger man (mit diesem Channel) bei youTube aktive ist (andere Videos anschauen, bewerten, kommentieren, antworten, etc), um so besser. Dazu gehört natürlich auch, wie regelmäßig man neue Videos hochlädt. Also nicht an einem Tag hundert neue Videos und dann ein halbes Jahr inaktiv sein.

Die Aktions-Frequenz eines Kanals ist sicherlich vertrauensbildend (“Trust“). Außerdem sind das Alter des Kanals, die Anzahl der Kanal-Views, die Anzahl der Abonnenten und die Anzahl der Gesamt-Views (aller Videos) sicherlich ebenfalls ein gutes Signal, das Verrtrauen vermittelt. Denn natürlich hat Google auch bei youTube ein Spam-Problem. Und je mehr Trust ein Kanal aufbauen kann, um so wahrscheinlicher ist es, dass ein neues Video nicht nur Spam ist. Sehr hilfreich ist es, den youTube-Kanal mit einen Google+-Account zu verknüpfen.

Natürlich will youTube auch wissen, in welchem Bereich man aktiv ist. Wofür ist der Kanal eine Autorität? Dafür sind neben den Videos auch die Textinformationen hilfreich, die man im Zusammenhang mit dem Kanal angeben kann – Titel, Beschreibung, keywords, aber auch den Link zur eigenen Homepage. Außerdem kann es sehr hilfreich sein, die eigenen Videos in Playlists zu organisieren, für die man jeweils wieder Titel, Keywords und Beschreibung angeben kann.

onVideo Optimierung / Relevanz

Ein Video kann man natürlich nur für ein Keyword bzw. wenige Keywords optimieren. Bei genau diesen Keywords soll das Video dann in der youTube-Suche gefunden werden. Google will natürlich die besten und die relevantesten Videos vorne stehen haben. Mit der “Onvideo”-Optimierung gibt man dem youTube-Algorithmus möglichst viele Signale, die darauf hindeuten, für welche Keywords das Video relevant ist. Das beginnt natürlich beim Video-Titel, der möglichst auch schon in einem sprechendem Dateinamen enthalten sein sollte. Neben den Keywords, die man natürlich angeben sollte, ist auch die Videobeschreibung wichtig. Hier kann man auch ausgehende Links angeben, die natürlich ebenfalls die inhaltliche Relevanz des Videos schärfen können. Desweiteren kann man Video-Anmerkungen hinzufügen. Und sicherlich wird auch eine Video-Transkription ausgelesen.

Inwiefern die Freshness für das Ranking eine Rolle spielt, ist mir unklar. Nach meinen Beobachtungen stehen oft Videos auf vorderen Plätzen, die ca. 1 Jahr alt sind. Aber das ist wie gesagt spekulativ…

Btw: natürlich sollte man nur noch Videos in HD-Qualität produzieren und hochladen.

youTube Preview-Thumbnail

youTube Preview-Thumbnail

Leider kann man das Thumbnail eines Videos nicht beeinflussen (siehe “Wie funktioniert das YouTube Video Thumbnail (Preview)?“). Obwohl dieses Preview-Bild natürlich einen Einfluss auf das youTube-Ranking hat. Denn die Klickrate in den Video-Ergebnissen (oder auch den empfohlenen Videos rechts) fließt natürlich ebenfalls in das Ranking ein. Womit wir zu dem nächsten, sehr wichtigen Punkt kommen: die Anzahl der Views. Grundsätzlich gilt: je öfter ein Video angeschaut wurde, um so bessere Chancen hat es, im youTube-Ranking vorne mitzuspielen. Wie oft ein Video angeschaut wird, hängt unter anderem von den folgenden Punkten ab:

User-Aktionen

Es ist natürlich für youTube interessant zu wissen, wie die User auf ein Video reagieren. Dafür ist zunächst einmal die Absprungrate interessant. Wie viele Zuschauer schauen ein Video bis zu Ende an? Und falls nicht, wann steigen sie aus: gleich am Anfang (schlecht) oder eher am Ende (war das Video vielleicht zu lang oder ohne Spannungsbogen?)?

Neben der “aboluten Aufmerksamkeit” misst youTube darüber hinaus die “Relative Aufmerksamkeit“. Dabei wird ein Video mit anderen Videosder gleichen Länge  (dieses Themenbereiches) verglichen. Je höher die Aufmerksamkeit eines Videos im Vergleich zu den anderen Videos gleicher Länge, um so besser.

Je mehr Views ein Video hat, um so mehr Leute können auf ein Video reagieren. Die Anzahl der unterschiedlichen Reaktionen scheint mir einer der wesentlichen youTube-Rankingfaktoren zu sein. Dazu gehören Kommentare (und auch das Kommentar-Feedback wie Antworten oder Kommentar-Bewertungen). Wichtig sind auch die Thumbs-Up (Likes) und die “Thumb up/down Ratio“. Ich habe allerdings auch schon Videos vorne gesehen, die deutlich mehr Thumbs-Down hatten. Vielleicht ist die pure Anzahl der Reaktionen wichtig. Aber das ist sicher auch ein Faktor, an dem youTube leicht schrauben kann. Auch Video-Antworten ein dein positives Ranking-Signal. Und wenn ein Video in eine oder mehrere Playlists integriert wird, ist das natürlich auch gut.

Einige Sharing-Optionen auf der youTube Videoseite

Einige Sharing-Optionen auf der youTube Videoseite

Das geht dann auch schon nahtlos über in den vierten großen Bereich …

Empfehlungen / Social Sharing

Das Prinzip der Empfehlung

Das Prinzip der Empfehlung

Natürlich muss man ein gutes Video haben, um dauerhaft gute Platzierungen in der youTube-Suche zu haben. Also eines, das viele User gut finden. Google hat innerhalb von youTube viel mehr Feedback-Signale, die auf die Qualität eines Videos hindeuten, als zum Beispiel in der normalen Google Suche. Da Google selber nicht entscheiden kann, wie gut die Qualität eines Videos ist, wertet der Algo möglichst viele Signale aus, die darauf hindeuten, dass andere (Menschen) das Video gut finden (siehe dazu “Grundsätzliches zu Backlinks: das Prinzip der Empfehlung“).

Dank Social-Sharing kann man sehr einfach Videos in anderen Sozialen Plattformen einbinden. Man kann es bei facebook, Twitter oder Google+ teilen (Pinterest gehört inzwischen auch dazu.) Auch andere Social-Dienste, in denen das Video eingebunden wird, sind sicher ein positives Rankingsignal. Wie immer gilt dabei auch: je besser die Reputation desjenigen ist, der ein Video teilt, um so besser.

youTube-Videos einbetten

youTube-Videos einbetten

Neben den Social-Diensten können Videos aber auch direkt in Websites eingebettet werden (siehe dazu: Was man beim Einbinden von youTube-Videos beachten sollte). Auch das ist ein sehr wichtiges Signal.

Für jedes neue Video wir eine youTube-Seite erzeugt. Und diese Seiten können natürlich auch von außen verlinkt werden. Wie wichtig das für das Ranking in der youTube-Suche ist, ist mir allerdings nicht ganz klar.

Zusammenfassung

Am äußeren Rand der Infografik sieht man vier Pfeile, die aus meiner Sicht fundamental sind. Es ist so eine Art Kreislauf. Zunächst ist ein guter youTube-Kanal notwendig, von dem ein Video profitiert. Jedes neue Video kann, wenn es gut und relevant ist, viele Views und User-Reaktionen erzeugen. Die Anzahl der Empfehlungen und Views nützen nicht nur dem einen Video im Ranking, sondern stärken wiederum den youTube-Kanal.

Wie komme ich zu den Daten?

youTube Channel Avatar

youTube Channel Avatar

Es gibt kaum belastbare Statistiken, die ich zuhilfe ziehen konnte. Auch Google gibt kaum Informationen preis, die bei der Video-Optimierung hilfreich sind. Die genannten Faktoren und Einschätzungen basiert auf drei Säulen:

Ich hoffe, dass Ganze ist hilfreich. Falls jemand andere Beobachtungen gemacht hat, bitte gerne in die Kommentare.

Weiterführende Links

Kategorie: Video SEO,youtube   Autor: Martin Mißfeldt

47 Kommentare zu "Video-Seo: youTube-Ranking-Faktoren (Infografik)"

  1. Schnurpsel

    Ja, das hilft mir schon mal weiter, danke! :-)

    • tagSeoBlog

      Oje …
      ;-)

      • Schnurpsel

        Öhm??? :-)

        • tagSeoBlog

          Naja, ab jetzt werde ich wohl mit allen Doodle-Videos hinter Dir ranken ;-)

          • Schnurpsel

            Achso, naja, ähm, vermutlich nicht. :-)

            Wenn ich z.B. so an die Faktoren Trust und Autorität denke, da dürfte ich im Unterschied zu Dir noch nicht viel von haben. Und das braucht halt Zeit und Arbeit.

  2. Keilwelle

    Sehr interessant

  3. Markus Hündgen

    Der wichtigste Ranking-Faktor ist und bleibt verdammt guter innovativer Inhalt.

    • tagSeoBlog

      Nein, denn Google kann an Qualität an sich analysieren oder attestieren. Google ist auf andere Signale angewiesen, um daraus quasi Qualität zu folgern.
      Im Prinzip stimmt das natürlich, aber ohne die beschriebenen Optimierungen hat es ein Videos deutlich schwerer, in der Suche gelistet zu sein, selbst wenn der Inhalt noch so gut ist.

      • Frank

        Das Argument von Markus sticht aber auch – was nützt die beste Optimierung ohne vernünftige Inhalte (ich weiß ein überbeanspruchter Begriff). Viele der oben genannten Faktoren ergeben sich aus interessanten und nützlichen Videos – Reaktionen, Views und Shares. Dass Title & Co wichtig sind, das steht außer Frage. Aber ausgehend von der Fragestellung “Welche Kriterien spielen eine Rolle, damit ein Video in der youTube-Suche vorne mit gelistet wird?”, muss der Inhalt ganz klar oben stehen. Da viele Videos für Google eine Black Box darstellen, muss (kann) man natürlich nachhelfen mit den Punkten aus der Grafik…

  4. Martin O. Hamann

    Aloha @ Martin

    Exzellente Grafik, damit hast Du deine Skills -sowohl SEO-bezogen als auch künstlerisch- erneut voll unter Beweis gestellt. Hoch-interessante Zusammenfassung!

    …und jetzt mal ehrlich: Beruhen die aufgeführten Ranking-Faktoren alle auf eigenen Beobachtungen & Erfahrungen oder musstest Du dafür auch ein wenig im Web recherchieren?

    Cheers

    • tagSeoBlog

      Natürlich sowohl als auch. Im Deutschen sieht es bei dem Thema eher mau aus (bitte um Hinweise, wenn ich jemanden unterschlage oder nicht gefunden habe). Im englisch-sprachigen Raum gibt es natürlich ReelSeo, die einen wirklich guten Job machen und bei denen ich natürlich oft mitlese. Aber letztlich basiert die Grafik auf eigenen Erfahrungen, Tests und Analysen.

      Insofern ist sie natürlich auch Fehler-anfällig. Wer also andere Erfahrungen oder Beobachtungen gemacht hat, bitte gerne kommentieren.

      • Ronny

        Wie sind die Erfahrungen mit Vorspulen, wenn das Video eine gewisse Länge besitzt? Soweit ich mich entsinne, konnte man mal (oder man kann noch immer) auswerten, an welcher Steller die Nutzer das Video vorgespult haben, weil es langweilige Passagen besaß.

        • tagSeoBlog

          Naja, ob das auch ins Ranking einfliest, weiß ich natürlich nicht. In youTube-Analytics steht der Hinweis, dass bei der Kurve der Beachtung der Wert über 100% steigen kann – eben dann, wenn Leute zurückspulen.

  5. Stefan

    Vielen Dank für diesen Artikel !

    Ich habe schon die andere Grafik dieser Art (nur Ranking Faktoren 2012) vor einiger Zeit als überaus aussagekräftiges Argument/Infomaterial für und gegenüber Kunden ausgemacht. Scheint mir so als könne ich nun diese Grafik mit hinzunehmen. :-)

  6. Martin O. Hamann

    Ja, die deutsche SEO-Szene ist n Dorf ;-D
    Aber ehrlich, ich finde, dass dieses Poster an die Wand einer jeden SEO-Agentur gehört!

  7. Wojtek

    Youtube Wissen perfekt zusammengefasst und bebildert. Geniale Grafik! Vielen dank, dass du dein Wissen so schön aufbereitet mit uns teilst! Gruss Wojtek

  8. Peter

    Endlich mal eine schöne Visiualisierung vom Thema. Erinnert mich ein wenig an die Grafiken von Searchmetrics zum Thema Rankingfaktoren 2012. Nur finde ich es schade, dass die Views so einen hohen Einfluss haben sollen. Denn diese kann man bekanntlicherweise leicht manipulieren.

  9. Seb@argutus

    Sehr toll! Finds interessant, darüber mal was zu lesen. Deine Schlussfolgerungen klingen auch recht logisch. VideoSEO sollte ja keinesfalls vernachlässigt werden, denn wer mediale Inhalte teilt, wird von Google ja bekanntlich belohnt.

  10. Dominik

    Danke für die schöne Zusammenfassung als Infografik! Google muss aber meiner Meinung nach noch stark daran Arbeiten, dass Videos, insbesondere Musikvideos ohne Ton, noch schneller herausgefiltert werden.

  11. shan_dark

    Sehr gute Tipps und wie immer super visualisiert, Martin! Danke!

    Ich hab noch die Erfahrung gemacht, dass es sinnvoll ist, die wichtigsten Begriffe in Großbuchstaben zu schreiben (z.B. bei Musicvideos den Bandnamen – oder auch alles). Dadurch wird der Videotitel aufmerksamkeitsstärker, erhält mehr Klicks und Views.

    • tagSeoBlog

      Ja, Danke für den Hinweis. Kann ich bestätigen, solange es nicht spammy aussieht. Also Max. zwei Begriffe in Großbuchstaben. Hat vor allem in Listen einen positiven Effekt. Das gilt aber natürlich im Prinzip in jeder Serp :-)

  12. Tilo

    Ich schließe mich an. Sehr informativ und durchaus hilfreich ein wenig im Rankingsystem durchzusehen. Vielen dank für diese durchaus herausragende Arbeit

  13. Julia

    Ich habe jetzt auch angefangen Videos auf meinem Blog zu veröffentlichen. Gut, dass ich Deinen Artikel jetzt gefunden habe, da weiss ich, dass ich zukünftig einiges anders machen sollte.

  14. Michael

    Super Artikel Martin!

    Es ist interessant wie das so funktioniert. Google wendet bei youtube ähnliche Faktoren an wie auf die Suche als solches. Schönes Bild im übrigen. Da kann man gut ablesen was alles wichtig ist. Viele Sachen hat man sich zwar schon gedacht, aber es ist gut das alles mal auf einem Fleck zu sehen.

  15. Sandra

    Sehr interessant! Danke für den Artikel war sehr gut und informativ!

  16. tomschek

    super Grafik, vielen Dank. Werde auf die Grafik definitiv in meinem aktuellen Post nachträglich verlinken! Sehr hilfreich!

  17. Christof

    Hallo, ich habe eine Frage zu den Video Tilel.
    Ich habe auf einem RC- Modell Kunstflugwettbewerb 15 Flüge aufgezeichnet.
    Ca. 2,5 min. pro Flug. Diese würde ich gerne einzeln auf YT laden.
    Somit habe ich die Möglichkeit diese mit unterschiedlichen Titeln zu Versen.
    Ich hoffe das ist besser als RC-Modell 1, RC-Modell 2, RC-Modell 3…

    Sagen wir mal RC-Modell wird mehr gesucht als Kunstflug.
    Soll das stärkere Keyword vorne stehen?
    z.B. „RC- Modell Kunstflug – F3P Wettbewerb“
    oder „Kunstflug Wettbewerb F3P RC-Modell“

    Und die Datei mit _ oder – trennen?
    Danke für

  18. Carsten Todt

    Als wenn du die Daten mit _ trennst, gilt das als ein Name. Trennst du die Begriffe hingegen mit – dann werden beide Begriffe als Eigenständig betrachtet. Ich hoffe, ich konnte deine Frage beantworten.

  19. Arne

    Wir haben dazu gearde ein Erkläfvideo erstellt:
    http://youtu.be/vf9wfl_Vr5w

Einen Kommentar hinterlassen

: (*erforderlich, Keyword- Name = URL-Löschung)

: (*erforderlich)

:


one × 1 =

Pingbacks

  1. [...] Video-Seo: youTube-Ranking-Faktoren (Infografik) var szu=encodeURIComponent(location.href); var [...]

  2. Putzlowitscher Zeitung

    Sommeranfang – das Video…

    Martin vom TagSEOBlog hat gerade eine feine Infografik zu den Ranking-Faktoren für YouTube-Videos veröffentlicht. Einige Punkte beziehen sich z.B. auf die Aktivitäten im YouTube-Kanal, unter anderem auch auf das regelmäßige Hochladen neuer Videos. Dies…

  3. [...] German version of this infographic. [...]

  4. [...] – auch, wenn das nicht mein Spezialgebiet ist – es sieht auch sehr nützlich aus: Das YouTube Ranking-Faktoren Plakat von Martin Mißfeldt. Es ist auch eines der wenigen Plakate, auf dem man erkennt, dass Bilder [...]

  5. [...] und Erklärungen zu dieser Info-Grafik braucht/haben möchte, der sollte sich unbedingt den Artikel zu der Grafik [...]

  6. [...] Spreespeicher, und Du könntest dabei sein. Es geht mehr als nur um Design. Weiter…YouTube-Ranking-Faktoren (Infografik) – YouTube ist die zweitgrößte Suchmaschine der Welt. Welche Kriterien spielen eine [...]

  7. [...] Video-Seo: youTube-Ranking-Faktoren (Infografik) Die youTube-Suche ist die zweitgrößte Suchmaschine der Welt. Welche Kriterien spielen eine Rolle, damit ein Video in der youTube-Suche vo… [...]

  8. [...] Viel Spaß damit, es lohnt sich, hier gehts zum Beitrag auf dem tagSeoBlog. [...]

  9. [...] die pro Minute hochgeladen werden, ist der Kampf um eine gute Präsenz hoch. Ein ausführlicher Bericht im tagSeoBlog hat sich jetzt den Kriterien gewidmet, damit ein Video in der YouTube-Suche möglichst weit vorne [...]

  10. [...] Teilweise überraschende Ergebnisse, finde ich. Aber: selbst wenn diese Einzelfaktoren so gewichtet sein sollten, wie es scheint: es macht heutzutage keinen Sinn mehr, nur einzelne Faktoren im Blick zu haben. Um das Ranking der Ergebnisse zu verstehen, muss man stets alle Faktoren und deren Zusammenwirken im Blick haben. Daher verweise ich hier noch einmal auf die Infografik, die ich in diesem Zusammenhang erstellt habe: Video-Seo: youTube-Ranking-Faktoren (Infografik). [...]

  11. [...] Video-Seo: youTube-Ranking-Faktoren (Infografik) [...]

  12. [...] ganz interessante Übersicht – welche Faktoren sind wichtig fürs Ranking bei YouTube – für alle SEOs & [...]

  13. [...] Informationen hierzu liefert auch der tagseoblog von Martin Mißfeldt mit einer eindrucksvollen Infografik zu Video-SEO. Unbedingt [...]

  14. [...] Quelle: Video-Seo: youTube-Ranking-Faktoren (Infografik) [...]

  15. […] Video-Seo: youTube-Ranking-Faktoren (Infografik) […]

  16. […] weitere relevante YouTube-Ranking-Faktoren wie […]

  17. […] Video-Seo: youTube-Ranking-Faktoren (Infografik) […]

  18. […] sind. Im Falle von YouTube hat Martin Mißfeld diese Faktoren mal vor einer Weile in seinem tagSeoBlog.de sehr anschaulich in der folgenden Infografik […]

Martin Mißfeldt

Autor: (Künstler, Firma DUPLICON Berlin) über Bilder, die Bildersuche im Internet sowie Bilder- und Video-Optimierung. Mehr

Bilder von mir kaufen?

Werbepartner

Kategorien

Archiv

Werbepartner

KFZ-2012

Blogroll

Meta

Google Werbung

<- Werbung