Diese Website verwendet Cookies. Mehr erfahren ... OK, kein Problemclose-Button

Wann wurde der Eiffelturm eröffnet?

Eiffelturm Doodle

Eiffelturm Doodle

Der Eiffelturm wurde am 31. März 1889 eröffnet, genau vor 126 Jahren. Die meisten wussten heute früh noch gar nicht, dass sie sich diese Frage heute stellen würden. Sie beantwortet sich quasi von selbst durch das aktuelle Google Doodle. Und genau das macht es interessant, weshalb ich hier (nach längerer Zeit mal wider) über ein Google Doodle schreibe. Klickt man auf das Doodle auf der Google Startseite, öffnet sich die Suchergebnisse einer von den Google-Designern vorgegeben Suchanfrage. Früher hätte es geheißen: „126 Jahre Eröffnung des Eiffelturmes“ oder so. Und heute? „Wann wurde der Eiffelturm eröffnet?“ …

"Wann

31. März 1889″ class /> Wann wurde der Eiffelturm eröffnet? -> 31. März 1889

Zunächst noch kurz zum Doodle: Der Eiffelturm ist das Wahrzeichen von Paris und eines der populärsten Gebäude überhaupt. Es wurde von dem französischen Architekten Gustave Eiffel ersonnen und von seiner Firma gebaut. Es handelt sich um eine Konstruktion aus Stahlstreben. Bis 1930 war es das höchste Gebäude der Welt. Mit rund sieben Millionen zahlenden Besuchern pro Jahr zählt es zu den meistbesuchten Wahrzeichen der Welt.

Das Doodle zeigt einen Ausschnitt aus dem Eiffelturm, auf der sechs Arbeiter herumturnen. Sie sind offensichtlich damit beschäftigt, die Stahlstreben mit Rostschutzmittel anzumalen.

Wann wurde der Eiffelturm eingeweiht? (Google Doodle 31.3.2015)

Wann wurde der Eiffelturm eröffnet? (Google Doodle 31.3.2015)

Die geschwungenen Seile vermitteln etwas von don der typisch französischen Leichtigkeit – und bilden quasi nebenbei noch die Google-Buchstaben. Falls  sie jemand nicht entziffern kann, hier eine optische Hilfe:

Eiffelturm Google Doodle

Eiffelturm Google Doodle

Grafisch ganz schön, so verspielt und luftig lustig.

Google fragt sich selber

Doch zurück zu dem, wohin Google will. Der Suchmaschinengigantstellt sich selbst eine Frage – und beantwortet sie auch sogleich. Im Englischen heißt es: „when did the eiffel tower open to the public„. Dass Google die Antwort weiß, sollte klar sein, oder? Nein, denn genau das will Google einem breiten Publikum vorführen. Stell mir eine Frage!

Es ist ein weiteres Indiz für den Wandel, den Google gerade vollzieht: weg von der Suchmaschine, hin zur Findmaschine. Es ist ein Fingerzeig, wohin Google die Benutzer lenken möchte: nicht mehr Begriffe eingeben, sondern konkrete Fragen. Ich habe die Entwicklung bereits mehrfach kritisch hinterfragt. Perspektivisch lässt sich erahnen, worauf das hinausläuft: auf das Ende der Suchergebnisliste, so wie wir sie kennen. Stattdessen wird Google zunehmend eine konkrete Antwort geben, garniert mit Werbeanzeigen, die für diese Art von Antwort relevant sind.

Der Eiffelturm als Meilenstein-Metapher

Das Doodle „Wann wurde der Eiffelturm eröffnet?“ ist quasi ein öffentlichkeits wirksamer Auftakt für das, was der User der Zukunft mit seinen digitalen Geräten machen soll. Sehr geschickt hat sich Google dafür mit dem Eiffelturm ein Monument ausgesucht, dass als technische Meisterleistung als Meilenstein für den Aufbruch in eine neue Zeit steht.

Hier noch ein Video zu dem Doodle, ich habe das statische Bild als kleine Animation mit feierlicher Musik untermalt.


Quelle: youTube

Wie so oft bei Google weiß man gar nicht, ob man lachen oder weinen soll … Was meint ihr dazu?

Update: eben noch gefunden: vor Jahren – als Google Streetview noch ganz neu war – habe ich mal aus vielen Einzelbildern ein Zeitraffervideo erstellt: eine Stadtfahrt durch Paris. Aber was soll ich sagen: den Eiffelturm habe ich vergessen…

Zum Trost gibts hier noch eine sehr ästhetische Konstruktionszeichnung:

Der Eiffelturm - wahrlich ein beeindruckendes Monument

Der Eiffelturm – wahrlich ein beeindruckendes Monument

Weitere frankophile Doodles:

Kategorie: Allgemein   Autor: Martin Mißfeldt

Werbung von Karl Kratz:

9 Kommentare zu "Wann wurde der Eiffelturm eröffnet?"

  1. Tom

    Woher weist du denn eigentlich immer, welches Doodle als nächstes kommt?

  2. Roland

    Ob Gustave Eiffel sich hätte jemals im Traum einfallen lassen dass Bilder von seinem Turm mit angeschalteter Beleuchtung dem Urheberschutz unterliegen?

    Ob Gustave Eiffel sich hätte jemals im Traum einfallen lassen dass eines der größten Unternehmen der Welt seinen Turm als Symbol der Innovation vermarktet?

    Und ob Google auch weiß dass der Eiffelturm mehrfach in seiner Zeit vor dem Abbau stand? Dass der Turm beileibe nicht immer beliebt war? :D

  3. SimonR

    mittlerweile veröffentlicht Google hier alle Doodles, sobald sie in irgendeinem Land life gehen: http://www.google.com/doodles/

  4. Lois

    Warum bist du eigentlich unter Google Doodle“ oder unter Google Doodle Eiffelturm nicht zu finden? Sogar der komische Typ Schnurpsel rangiert weit vor dir. Kann ich da ein Unvermoegen als SEO herauslesen? Google Doodle duerfte kein kommerziell interessantes Keyword sein, also duerfte es nicht allzu schwierig sein.

    • Mißfeldt

      hahaha, oje, ertappt („Unvermögen als Seo“). Täte mir leid, wenn das eine Illusion zerstört.
      Aber abgesehen davon: Der Schnurpsel ist einfach ein schlauer Bursche :-)

  5. Tante

    Findmaschine? Klar, bestimmt ist das dort eine Zielsetzung, in der Hoffnung es gäbe in Zukunft keine Konkurrenten, die dann Web-Ergebnisse zeigen könnten.

    Bei Google habe ich das Gefühl, dass sie die Manipulationen der Websuche nicht mehr unter Kontrolle haben, wieso hantieren die mit „Richtlinien“, „Abstrafungen“ und ähnlichem?

    Die sind doch eigentlich „nur eine“ Suchmaschine, sie sind gezwungen den Webmastern Regeln aufdrängen, weil sonst ihr Algorithmus eher schlechter funktionieren würde…

    Die Frage die sich mir stellt ist, ob wir überhaupt eine Findmaschine wollen? Ein großer Banner bei Suchergebnissen seitens Google finde ich eher störend. Wenn ich da was eingebe erwarte ich immer die Websuche als Result.

Einen Kommentar hinterlassen

: (*erforderlich, Keyword- Name = URL-Löschung)

: (*erforderlich)

:

Bitte löse diese Aufgabe (Spam-Schutz): *

Pingbacks

  1. […] Wann wurde der Eiffelturm eröffnet? ( tagseoblog.de ) […]

  2. […] Wann wurde der Eiffelturm eröffnet?] … Google ehrt den großen französischen Filmregisseur Francois Truffaut mit einem Doodle. […]

  3. […] Wann wurde der Eiffelturm eröffnet? ( tagseoblog.de ) […]

Martin Mißfeldt

Autor: (Künstler, Firma DUPLICON Berlin) über Bilder, die Bildersuche im Internet sowie Bilder- und Video-Optimierung. Mehr

Werbepartner

Kategorien

Werbepartner

KFZ-2012

Blogroll