Diese Website verwendet Cookies. Mehr erfahren ... OK, kein Problemclose-Button

Werbung

Website optimieren – Relaunch oder Internetauftritt permanent verbessern?

Websites optimieren

Websites optimieren

Jeder, der eine Website betreibt, kennt das: Von Zeit zu Zeit muss die Sache aufgefrischt werden. Eine gute Website entwickelt sich weiter. Und zwar nicht nur bezogen auf Inhalte oder SEO-Optimierung, sondern auch in Bezug auf Erscheinung, Atmosphäre und Usability. Auf einer optimierten Website hat der Besucher ein gutes Gefühl – und zwar ohne zu wissen, warum. Die Optimierung einer Website kann auf zwei Wegen stattfinden: als Relaunch von heute auf morgen – oder schleichend, so dass es keiner kaum einer merkt. Um diese beiden Methoden geht es in diesem Artikel … Weiterlesen »

Allgemein 54 Kommentare 24. Juli 2009

Blog Statistik Juni 2009 – traffic, Kommentar-Sturm, Einnahmen etc

Blogstatistik Juni 2009

Blogstatistik Juni 2009

Wie in jedem Monat veröffentliche die Zahlen dieses Blogs für den Monat Juni 2009. Vielleicht die wichtigste Meldung vorweg: dieser Blog erzielt jetzt Einnahmen. In meiner Bildergalerie (Beispiel Humor Fun Pics) habe ich einen Adsense-Kasten eingefügt (weil rechts so viel Platz war). Und tatsächlich konnte ich so im Juni 2,75 EUR an Einnahmen verbuchen. Wenn sich das weiter so positiv entwickelt, werde ich in ca. 140 Jahren meinen Beruf aufgeben und nur noch bloggen ;-). Aber auch sonst entwickeln sich die Zahlen dieses Blogs gut und das Wachstum bleibt googlephil „organisch“. SEO heißt in erster Linie: Geduld haben. Weiterlesen »

Allgemein 3 Kommentare 7. Juli 2009

SEOs und Katzen – Instinkt-gesteuerte Raubtiere

Raubkatze - Seos Liebling?

Raubkatze - Seos Liebling?

Ein guter Seo liebt Katzen. Beispiele gibt es viele. … Oh je, was hab ich da bloss wieder für ein Thema erdacht. Aber ich bin ja selber schuld. Warum setzt ich so ein Thema in die Abstimmung zum Webmaster Friday? Im Grunde ganz einfach: dieses Thema liegt schon seit Wochen als Entwurf in meiner Artikelliste. Und seit Wochen komme ich nicht damit voran. Aber es ist eines dieser Themen, die ich nicht wieder löschen mag, weil sie irgendwas haben. Insofern bin ich nun dankbar, dass mich die Mehrheit der Abstimmer zum Aufbereiten dieser diffizilen Fragestellung zwingt. Also SEOs und Katzen sind … Weiterlesen »

Allgemein 3 Kommentare 4. Juli 2009

Blog-Kommentare – Nofollow Pro und Contra

Nofollow!

Nofollow!

Die Jungs von SeoUnited haben in ihrem Artikel „NoFollow – Ja oder Nein?“ eine schwelende Debatte neu entfacht: Kommentar-Links follow oder nofollow? Konkret  haben sie die Überlegung publiziert, die Kommentatoren-Links auf nofollow umzustellen. Stattdessen denken sie darüber nach, die URLs in den Kommentaren auf follow umzustellen. Ich finde das eine plausible Überlegung. Auch ich denke schon seit Wochen über die Kommentatoren-URLs nach und lese, was andere dazu denken. Was mich dabei zunehmend an vielen Beiträgen stört, ist die Selbstverständlichkeit, mit der viele SEOs das „dofollow“ einfordern. Ein Blog, der seine Links auf nofollow setzt, wird schon fast menschlich moralisch verurteilt. Auch die „Drohung“, in solchen Blogs nicht mehr kommentieren zu wollen, ist absurd. Wem soll das schaden? Mir fehlen bei dieser Debatte ein wenig die sachlichen Argumente. Weiterlesen »

Allgemein 23 Kommentare 30. Juni 2009

Wie effektiv ist twittern? Zeitfresser oder Inspiration?

Wie effektiv ist twittern? Vogel mit vielen Würmern...

Wie effektiv ist twittern? Vogel mit Würmern

„Wie effektiv ist twittern?“ – Ist Twitter ein Zeitfresser, oder ist es Quelle der Inspiration? Ich bin hin- und hergerissen bei dieser Frage. Für die, die nicht mehr mehr als 140 Zeichen lesen können, dieser Artikel in Kurzform:  Twitter erfordert ein hohes Maß an Multi-Tasking-Kompetenz, sonst wird man zum willenlosen Spielball zwischen News, Links und Voyerismus.

Wenn ich bei vielen Twitterern sehe, dass sie Hunderten, teilweise Tausenden folgen, dann frage ich mich: Wie geht das? Kann man tausend komischen Vögeln folgen?  Was nimmt man überhaupt noch wahr? Und warum? Wie viel Zeit verbringt man damit, anderen zu folgen? Ist das Folgen nur ein Selbstzweck, damit die anderen einem selbst folgen? Weiterlesen »

Allgemein 14 Kommentare 28. Juni 2009

Twitter Spam Follower: Gut für die Statistik – oder besser löschen?

Twitter Spam ...

Twitter Spam ...

Der Erfolg eines Twitter-Accounts manifestiert sich in der Anzahl der Follower. Dachte ich bisher. Je mehr Leute einem Twitterer folgen, umso besser scheinen die Tweets zu sein. –  Ich bin da nicht gerade erfolgreich: ca. 90 Follower. Im Vergleich zu anderen, die tausende oder sogar zehntausende von Followern haben, ist das unterste Kreisliga, abstiegsgefährdet. Von Zeit zu Zeit wächst mein Account jedoch sprunghaft an. Plötzlich folgen mir innerhalb weniger Minuten zehn bis zwanzig Follower mehr. Eigentlich ja supi, aber … Weiterlesen »

Allgemein 29 Kommentare 21. Juni 2009

Die drei ??? und das fliegende Stöckchen

Drei Fragezeichen - Blog-Stöckchen

Drei Fragezeichen - Blog-Stöckchen

Justus, Peter und Bob waren Helden meiner Kindheit. „Drei Detektive – wir übernehmen jeden Fall“. Die drei Fragezeichen aus Rocky Beach haben mir so manche Visitenkarten-Phantasie entlockt. Keine Ahnung, ob es die noch gibt. Ob die immer noch so alt sind wie damals? Ist ja auch egal. Warum ich das erzähle: kaum bin ich mal einen Tag offline (mental zumindest), fliegen mir schon Fragen und Stöckchen um die Ohren. Der Webstandard-Blog hat eines in meine Richtung gepfeffert. Äh… – und da kommt die Einleitung wieder ins Spiel – äh… *???* Weiterlesen »

Allgemein 12 Kommentare 18. Juni 2009

Tweetranking – Clevere Twitter-Idee mit Linkbait-Garantie

Twitter Nachrichten - schnell und rasant

Twitter Nachrichten - schnell und rasant

Tweetranking! Ich habe selten eine so clevere, mediengerechte und überzeugend angebotene  Linkbait-Initiative gesehen. Das passt wie Faust aufs Auge, weil ich sowieso einen entsprechenden Artikel schreiben wollte.

Gestern habe ich das aktuelle Webmaster-Video von Matt Cutts angesehen: „Whitehat Linkbait„. Darin erzählt er (zusammengefasst):  „Webmaster, seid nicht blackhat. Seid whitehat – und das heißt kreativ. Kreative Ideen werden zum Linkbait.“ Na toll. Wenn mir jemand sagt: sei kreativ (und das kommt nicht so selten vor), dann bewirkt das genau das Gegenteil. Der gute Matt erwähnt dann doch glatt noch ein Beispiel: „Mach eine Twitter-Plattform über die erfolgreichsten Twitterer – Erfolg garantiert.Weiterlesen »

Allgemein 7 Kommentare 10. Juni 2009

Blog-Statistik Mai 2009 – Traffic, beliebteste Artikel, Ziele etc.

Blogstatistik Mai 2009

Blogstatistik Mai 2009

Irgendwie merkt man durch diese monatlichen Blog-Statistik-Artikel, dass man alt wird. Was für einen Blog gut sein mag, läuft der Oberflächenstruktur um die Augen herum zuwider. Ich gehöre ja zu denen, die schon seit Jahren den 39. Geburtstag feiern (mit den Anhängen A, B, C folgend). Naja, wenn ich wie mein Blog erst 5 Monate alt wäre, würde ich anders darüber sprechen … Immerhin ist im Archiv dieses Blogs dokumentiert, womit ich mir so manche laue Mai-Nacht um die Ohren geschlagen habe.
Schluss mit dem sentimentalen Gefasel, zur Sache: Auch im Mai haben viele die Artikel dieses Blogs verfolgt. Vielen Dank. Die statistische Entwicklung kann man kurz zusammenfassen: weiterer Anstieg des Leserinteresses, bei gleichzeitigem Rücklauf der Artikelanzahl. Das hat Gründe: Weiterlesen »

Allgemein 4 Kommentare 10. Juni 2009

Suchmaschinen-Relevanztest – Google schießt sich selbst ins Knie [Update]

Matt Cutts Portrait

Matt Cutts Portrait

Der arme Matt Cutts. Da wollte der Anchorman aus Googles Abteilung Webmaster-Attacke seiner Tante mal wieder etwas Gutes tun – und dann das: ein brillantes Eigentor.

Bis heute ging die Mehrheit aller Internetnutzer SEOs davon aus, dass Bing kein ernst zu nehmender Konkurrent und schon gar kein Google-Killer sein könnte. Bing ist zwar ein wenig hübscher als die Googlesuche. Es ist vielleicht auch ein wenig Benutzerfreundlicher. Aber die besseren Suchergebnisse liefert ohne Frage  Google. Und mit den besseren Suchergebnissen würde Google schon seine Spitzenposition behaupten. So der Tenor, der in den vergangenen Tage durch den Blätterwald Bloggerwald rauschte. Aber was sind denn eigentlich die besseren, die relevanteren Suchergebnisse? Wer entscheidet das? Weiterlesen »

Allgemein 8 Kommentare 8. Juni 2009

Was ist Suchmaschinenoptimierung?

Als Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO (von en. "Search Engine Optimization"), bezeichnet man bestimmte Methoden und Verfahren, deren Ziel es ist, eine Website im Ranking einer Suchmaschine zu verbessern.

Bilder SEO
Bilder SEO, Suchmaschinenoptimierung für Bilder - tagSeoBlog.de (Bildquelle: Pixabay CC0)

Man unterscheidet verschiedene Bereiche der Suchmaschinenoptimierung:

Bilder SEO
SEO Bild (Search Engine Optimization) - tagSeoBlog.de (Bildquelle: Pixabay CC0)

Bei den meisten Suchmaschinenoptimierern steht die Google-Suche im Vordergrund, weil Google mit über 90 Prozent Marktanteil klarer Marktführer in Deutschland ist. Wem es gelingt, bei traffic-starken Begriffen (Keywords) vorne in der Googlesuche zu ranken, kann mit viel Traffic rechnen - und damit in aller Regel auch mit höherern Umsätzen.

Der Fokus des tagSeoBlog liegt beim Thema "Suchmaschinenoptimierung für Bilder", wobei auch hier die Google-Bildersuche im Fokus steht.

Bilder SEO
SEO Bild (Search Engine Optimization) - tagSeoBlog.de (Bildquelle: Pixabay CC0)
Martin Mißfeldt

Autor: (Künstler, Firma DUPLICON Berlin) über Bilder, die Bildersuche im Internet sowie Bilder- und Video-Optimierung. Mehr

Bilder SEO E-Book

168 Seiten komplexes Wissen
für Einsteiger und Fortgeschrittene

Bilder-SEO-Buch

PDF: 29,99 €

epub: 29,99 €

Werbepartner

Kategorien

Werbepartner

KFZ-2012

Blogroll