Diese Website verwendet Cookies, Google Analytics und zeigt interessenbezogene Werbung. Datenschutzhinweise öffnen ... Ok, einverstanden.

Die besten SEO-Blogs – Suchmaschinenoptimierung pur

Suchmaschinenoptimierung Seo Blog

Suchmaschinenoptimierung Seo Blog

Liebe Leser, dieser Artikel ist nicht für Euch bestimmt, sondern für Google. Ja, richtig. Ich schreibe einen kompletten Artikel nur für eine Suchmaschine. Wie bitte? Das wundert Dich nicht? Naja, egal, bis zum nächsten Mal. Tschüssi (bitte wirklich nicht weiterlesen.) … So, jetzt gehts los:

Liebe Suchmaschinen, … oder besser: liebe Suchmaschine Google, dieser Artikel ist nur für Dich. Die ganzen kleinen Suchmaschinchen Yahoo, MSN / Live, Wolframalpha, und was da noch für Kleinvieh dümpelt, interessieren uns doch gar nicht, oder? Ich betreibe einen kleinen Blog, den tagSeoBlog.de. Ich habe schon einige Artikel geschrieben, die auch soweit ganz gut bei Dir ankommen. Nun habe ich aber ein Problem: In meinem domain-Namen taucht der Begriff SEO auf, im Titel des Blogs ebenso, und auch auf der Website geistert dieses Wörtchen durch die Artikel. Aber so richtig habe ich noch gar nichts über Suchmaschinenoptimierung geschrieben. Bzw. über SEO eben… Daher befürchte ich, dass Du kein rechtes Vertrauen in meine SEO-Kompetenzen hast. Vertrauen ist aber wichtig, gerade für Dich. Das will ich nun ändern: Google, in diesem Blog geht es (auch) um Suchmaschinenoptimierung, vertrau mir! Weiterlesen »

Allgemein 46 Kommentare 8. Mai 2009

13 Tipps für einen guten Blog (Blogger-Bibel) | Was sind gute Leser?

Blogger Bibel: Guter Blog Tipps

Blogger Bibel: Blog Tipps

Gestern habe ich in die Besucher-Statistiken dieses Blogs für April 2009 vorgestellt. Die Zahlen steigen stetig. In diesem Zusammenhang habe ich mir ein paar grundsätzliche Gedanken über die Strategie dieses Blogs im Speziellen und über das Bloggen im Allgemeinen gemacht. Herausgekommen ist eine Liste mit 13 tollen Tipps, die nun als Blogger-Bibel über meinem Monitor hängt schwebt. (Es sind eigentlich eher 13 Thesen zum an die Kirche nageln…) Vielleicht kann es auch anderen helfen. Folgende Fragen haben mich zu diesem Beitrag bewogen: Welchen Sinn hat ein Blog? Was ist das Ziel eines Blogs? Was zeichnet einen guten Blog aus? Weiterlesen »

Allgemein 39 Kommentare 6. Mai 2009

Blog Statistik April 2009 – starke Zunahme der Spam-Kommentare

Blog-Statistik April 2009

Blog-Statistik April 2009

Schon wieder ist ein Monat um. Was hat der April gebracht? Nun, in erster Linie ein paar grundsätzliche Überlegungen, wie es mit diesem Blog weitergehen soll. Dazu später mehr. Erst einmal werde ich die aktuellen Zahlen veröffentlichen. Wie haben sich die Besucherzahlen entwickelt?

Grob gesagt: es geht bergauf. Die Anzahl der Artikel ist mit 15 etwa gleichauf mit dem März (16). Aber es kommen inzwischen einfach mehr Besucher vorbei. Auch die Anzahl des Feedbacks wächst: Kommentare: 27 (natürlich ohne meinen Senf, März: 21), Trackbacks/Pings: 12 (März: 3) und leider auch Spam-Kommentare: 917 (kein Tippfehler! März: 139). Hier nun die konkreten Besucherzahlen: Weiterlesen »

Allgemein 8 Kommentare 5. Mai 2009

Matt Cutts Blog hacked? – oder: Was soll das?

Total lustlos, völlig öde, absolut langweilig ...

Total lustlos, völlig öde, absolut langweilig …

Eben wollte ich mich mal wieder prüfen, ob bei google Anchorman No. 1, Matt Cutts alles im Grünen Bereich ist. Und was sehe ich: neues Design. Und nicht nur das, die Adresseleiste zeigt an: www.dullest.com. Ein Blick ins Wörterbuch offenbart: dull [engl.] bedeutet so viel wie  lustlos, öde, matt, stumpfsinnig … Dullest bedeutet entsprechend „total lustlos„, „völlig öde„, „absolut langweilig„.

Hoppla, der Mann ist selbstkritisch. Aber ich bin doch ein wenig irritiert. Ist das ein gut gemachter Hack? Oder hat Matt tatsächlich seine komplette Site umgestellt? Ein paar Überlegungen dazu: Weiterlesen »

Allgemein 4 Kommentare 30. April 2009

Neues vom FrameBreaker (Frame mit javaScript entfernen)

Bildersuche Framebreaker JavaScript

Bildersuche Framebreaker JavaScript

Meine Künstler-Homepage ist Bilder-lastig. Vor vier Monaten habe ich dort einen Test gestartet. Ich habe bei einem Bild ein Framebreaker JavaScript in den HTML-Quellcode implementiert. Dieser Code-Schnipsel bewirkt folgendes: Wenn die Seite in einem Frameset geladen wird, lädt sich die Seite automatisch ohne Frames neu. Warum das? Wann wird die Seite überhaupt in einem Frameset geladen?

Es gab zwei grundsätzliche Arten, wann Seiten von mir in einem Frameset geladen wurden. Zum einen gab es tatsächlich Seitenbetreiber, die meine komplette Site „geklaut“ hatten. Das sah so aus: in einem zweizeiligen Frameset wurde unten meine HTML-Seite gezeigt. Leider war jedoch im oberen Frame schmutzige Werbung eingeblendet. Diese Fälle liegen zeitlich allerdings schon eine ganze Weile zurück. Der zweite Fall ist wesentlich relevanter und subtiler, und er betrifft Millionen von Seiten: Verursacher ist google selber. Weiterlesen »

Allgemein 10 Kommentare 20. April 2009

Frohe Ostern (inkl. Osterhase mit dicken Eiern)

Frohe Ostern

Frohe Ostern

Dieses wird der kürzeste Artikel dieses Blog seit Anbeginn. Ich will es kurz machen und nicht zu viel Worte verlieren. Die besten Reden sind ja bekanntlich die kurzen Reden. Ich komme daher zum Ende und erhebe mein Glas und … Oder anders gesagt: was gibt es schöneres als lachende Kinder, die im Garten tollen. Wer noch keine Familie hat, sollte mal darüber nachdenken, wofür die Frühlingsgefühle da sind. Es gibt wahrlich Wichtigeres als Google und diesen Suchmaschinen-Optimierungs-Quatsch. Weiterlesen »

Allgemein Kommentare aus 11. April 2009

Blog-Besucher März 2009 – Traffic-Daten eines Feierabend-Blogs

Blog-Statistik März 2009

Blog-Statistik März 2009

Am 10. Januar 2009 ist dieser Blog gestartet. Der tagSeoBlog hat also seinen Vierteljahr-Geburtstag – 3 Monate alt. Wie immer verspätet folgen nun die traffic Daten. Aber zuvor möchte ich mal offenbaren, dass dieser Blog „nur“ ein Feierabend-Blog ist. Tagsüber bin ich einfach permanent mit Projekten befasst, die die Kassen klingeln lassen. Die haben natürlich Vorrang. Da mich die Bloggerei aber schon interessiert, treibt es mich dann nächtens vor die Tastatur. 90 Prozent aller Postings hier wurden nach 1 Uhr nachts publiziert. In aller Regel brauche ich so ca. 2 bis 3 Stunden für einen Post. Davon geht ca. eine halbe bis eine Stunde in Bilder, die für den Artikel nötig sind. Aber für einen Feierabend-Blog bin ich mit den Besucher-Zahlen ganz zufrieden. Und ich hoffe natürlich, dass die Qualität der Artikel nicht darunter leidet. Hier die Zahlen: Weiterlesen »

Allgemein 3 Kommentare 10. April 2009

Krasser traffic-Klau mit Geralds Superbrötchen

Altes Brötchen

Doppelte Demut - Altes Brötchen

Ist das zu fassen! Vor einiger Zeit hat Gerald Steffens das “größte wenn nicht das großartigste Brötchen der Welt” fotografiert. Sein Bild ist in diesem Post „Brötchen, Brötchen, Brötchen“ ( ;-) ) zu sehen. Nun rankt sein Bild in der SERPs der google Bildersuche. Leider wird die Qualität des Bildes noch verkannt. Es rankt unverdientermaßen „nur“ auf Position 269. Aber leider: ein übler Traffic-Klauer hat sich „dazwischengeklemmt“ und klaut ihm die Besucher. Wer? – Ich. Stimmt wirklich. Wenn man das Bild in den SERPs anklickt, landet man tatsächlich in meinem Brötchen-Fan-Posting. Und das offenbar nur, weil ich im Text einen Link auf sein Bild gesetzt habe. Sorry, Gerald. Ich habe den Link entfernt. Aber wie konnte es dazu kommen? Weiterlesen »

Allgemein 3 Kommentare 9. April 2009

Brötchen: leckere, knusprige, fette …

Brötchen

Brötchen Bild

Kleine Brötchen backen? Die Zeiten sind vorbei. Voller Dankbarkeit und Demut durfte ich heute das „größte wenn nicht das großartigste Brötchen der Welt“ erblicken. Danke, Gerald. Überwältigend, wenn man in den Poren der knusprig gebackenen Kruste die Molekularstruktur der Hefe des Brötchenteigs zu erkennen vermag. Angespornt von so viel Augen-Schmaus habe ich mich spontan entschlossen, diese Erfahrung zu Papier (digitales Papier sozusagen, mein ich) zu bringen. Vom Heißhunger getrieben ist es nach kurzer Backzeit ein appetitliches Brötchen geworden, dass tiefe Dankbarkeit ausstrahlt.

Um Geralds Brötchen auf seinem Weg vor das legendäre wie miefige Abmahnbrötchen von „Birgit ihre Schwesters Essen-Zubereitungslektüre“ auf google-SERP TOP1 zu pushen, sei es hier noch einmal in voller Pracht verlinkt – das Mega-Brötchen. Weiterlesen »

Allgemein 7 Kommentare 30. März 2009

ReDesign – tagSeoBlog.de aufgefrischt

Website reDesign

Website reDesign

Nur eine kleine Nachricht, die endlich mal die Webdesign-Ambitionen dieses Blogs in den Vordergrund rückt. In meinem Einleitungstext habe ich fomuliert: „SEO optimiert Websites für Suchmaschinen – Webdesign optimiert Websites für Menschen.“ Und drei Monaten nach dem Blog-Start habe ich nun das Design etwas angepasst. Aber zunächst ein paar Worte zum bisherigen Design: Im Vordergrund der visuellen Erscheinung stand zunächst die „Wiedererkennung„. Dir orangen Streifen oben scheinen mir in der mir bekannten Blog-Szene relativ unbenutzt. Das zugegeben nichtssagende Flugzeug (das „j“ des Fonts „Webdings“) sitzt da ganz gemütlich drin. Ich denke, dass der erste Schritt „Blog-Optik“ einigermaßen hinhaut. Daher komme ich jetzt zur Phase 2 des Designs: Klarheit und Orientierung. Da hatte das bisherige Erscheinungsbild noch arge Defizite. Insbesondere die Navigation war so übersichtlich wie der Hauptbahnhof von Delhi. Besonders störend war die rechte obere Ecke. Zur Erinnerung hier noch mal zwei Screens – links das alte, rechts das neue Design: Weiterlesen »

Allgemein Kommentare aus 30. März 2009

Was ist Suchmaschinenoptimierung?

Als Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO (von en. "Search Engine Optimization"), bezeichnet man bestimmte Methoden und Verfahren, deren Ziel es ist, eine Website im Ranking einer Suchmaschine zu verbessern.

Bilder SEO
Bilder SEO, Suchmaschinenoptimierung für Bilder - tagSeoBlog.de (Bildquelle: Pixabay CC0)

Man unterscheidet verschiedene Bereiche der Suchmaschinenoptimierung:

Bilder SEO
SEO Bild (Search Engine Optimization) - tagSeoBlog.de (Bildquelle: Pixabay CC0)

Bei den meisten Suchmaschinenoptimierern steht die Google-Suche im Vordergrund, weil Google mit über 90 Prozent Marktanteil klarer Marktführer in Deutschland ist. Wem es gelingt, bei traffic-starken Begriffen (Keywords) vorne in der Googlesuche zu ranken, kann mit viel Traffic rechnen - und damit in aller Regel auch mit höherern Umsätzen.

Der Fokus des tagSeoBlog liegt beim Thema "Suchmaschinenoptimierung für Bilder", wobei auch hier die Google-Bildersuche im Fokus steht.

Bilder SEO
SEO Bild (Search Engine Optimization) - tagSeoBlog.de (Bildquelle: Pixabay CC0)
Martin Mißfeldt

Autor: (Künstler, Firma DUPLICON Berlin) über Bilder, die Bildersuche im Internet sowie Bilder- und Video-Optimierung. Mehr

Bilder SEO E-Book

168 Seiten komplexes Wissen
für Einsteiger und Fortgeschrittene

Bilder-SEO-Buch

PDF: 29,99 €

epub: 29,99 €

Kategorien

Blogroll