Diese Website verwendet Cookies. Mehr erfahren ... OK, kein Problemclose-Button

Bilder und Videos optimieren, Bildersuche im Internet

Was gibt es Neues in Sachen Bildersuche im Internet? Wie kann man Bilder und Videos - auch für Google UniversalSearch - optimieren? Der tagSeoBlog bietet Informationen und Analysen rund um die Themen Bilder-Seo, Video-Seo (speziell für youTube), Universal-Search. Hallo lieber Googlebot, bitte schau Dir das mal an: Siebtlingsgeburt

Google Images & Filter Update: Fazit

Studie mit Ölfarbe: Schädel

Studie mit Ölfarbe: Schädel

Ich möchte kurz meine Beobachtungen zum letzten google Images Update (Januar 2009) darlegen.

Zuvor will ich aber noch auf eine grundsätzliche Sache eingehen. Eine sehr anregende Diskussion im Abakus-Forum hat mir verdeutlicht, dass meine Überlegungen zur google Bildersuche nur Thesen sind. Ich beobachte die google Bildersuche seit Jahren, aber erst seit Sommer 2008 auch „statistisch“. Ich bitte daher zu beachten, dass die von mir geäußerten Thesen  zum Funktionsprinzip der Bildersuche (google Images Update, hier beschrieben) völlig falsch sein könnten. Möglicherweise fügt google laufend neue Bilder in den Index ein. Und die Trägheit ist auf einen faulen bot zurückzuführen. Gleichwohl: meine Beobachtungen sind andere.

Womit ich zum Thema komme. Wie erwähnt, ist am 22. Januar eine größere Anzahl neuer Bilder von mir im Index aufgetaucht. Inzwischen habe ich mal den „Stichtag“ zurückverfolgt: Die Bilder, die ich bis Ende September auf meiner Website öffentlich gemacht habe, sind komplett vorhanden. Bei Bildern, die ich Anfang  Oktober hochgespielt habe, ist es unterschiedlich. Einige sind da, andere nicht. Von Bildern, die nach dem 16. Oktober online waren, fehlt jede Spur. Weiterlesen »

Bildersuche News 1 Kommentar 27. Januar 2009

google Images Update Januar 2009

Ölbild: Papageien

Ölbild: Papageien

Gerade beobachte ich eine deutliche Veränderung in der google Bildersuche. Von mir sind ca 120 neue Bilder in den Index hinzugekommen. Ob das Update noch läuft und es noch mehr Bilder werden, kann ich noch nicht sagen. Hier meine Thesen zum google Images Update.

Schon heute morgen habe ich deutliche Aktivitäten bemerkt. Ca. 100 Bilder waren „verschwunden“. Womit das zusammenhängt, weiss ich noch nicht. Inzwischen sind nicht nur die Verschwundenen wieder da, sondern auch viele neue. Weiterhin kann ich beobachten, dass der „Stichtag“ vermutlich so Anfang Dezember war. Zumindest sind die Bilder, die ich seither hinzugefügt habe, noch nicht indexiert. Wie gesagt, vielleicht läuft es auch noch. Eine ausführliche Auswertung gibt es in den nächsten Tagen…

Falls meine These richtig ist, sollte es auch bei vielen anderen zu deutlichen Veränderungen kommen. Insbesondere Schwankungen hinsichtlich des traffics sind möglicherweise darauf zurückzuführen.

Wie siehts aus? Kann jemand die Veränderungen bestätigen?

Update: Offenbar sind die neuen Bilder bisher nur sichtbar, wenn man die „Ergebnisse nicht filtert“ (Google Suche Einstellungen). Im Standard-Modus („moderater SafeSearch“) tauchen die neuen Bilder (noch) nicht auf.

Update 2: Auch hier ist zu lesen: http://www.webmasterworld.com/google/3831787.htm

Bildersuche News 2 Kommentare 22. Januar 2009

Image Check Tool – Analyse der Bildoptimierung

Image Check - Bilder keyword Analyse

Image Check

Online-Tools zur Abfrage der keyword-Verteilung gibt es tausende. Leider bezieht sich die Analyse immer „nur“ auf den Text einer Seite. Was ist eigentlich mit der Frage: „Sind die Bilder einer Seite gut optimiert?“ Ich habe kein einziges Tool gefunden, mit der man die Bilder einer Website auf ihre keyword-Relevanz hin prüfen könnte.

Daher habe ich mal ein kleines Tool dafür programmiert. Aber leider haben sich während der Arbeit zahlreiche Problemfelder aufgetan. Es hat schon seinen Grund, warum sich bisher niemand daran gemacht hat. Das „Image Check“-online Tool ist somit nur ein Anfang und Beta. Über Kritik und Verbesserungsvorschläge würden helfen, das Tool zu verbessern. Hier gehts zum „Image-Check – Bilder keyword Analyse„. Weiterlesen »

Bilder optimieren 7 Kommentare 22. Januar 2009

Top 1 bei google – Der Aufstieg der Mona Lisa

Mona Lisa

Mona Lisa speed painting

Die Mona Lisa. Digital gemalt am PC. Wie sich die Mona-Lisa aus einem Huhn heraus entwickelt, kann man in diesem „Malprozess-Video“ anschauen. Aber darum geht es hier gar nicht. Im folgenden möchte ich kurz die Entwicklung des „Ranking-Verlaufs“ dieses Bildes in der Bildersuche vorstellen und der Frage nachgehen, wie es dazu kam. Zum Schluss starte ich mit diesem Artikel einen Angriff auf die Top 1 Platzierung in den Serps der google-Suche nach „Mona Lisa“. Ok, das Bild ist (noch) gar nicht auf Top 1 [Stand: 21.01.2009: #Rang 5]. Aber ich glaube, den Mechanismus für eine erfolgreiche Platzierung inzwischen in Grundzügen begriffen zu haben. Und dieser Artikel wird die Mona Lisa weiter pushen, oder eben nicht… Weiterlesen »

Bilder optimieren 4 Kommentare 21. Januar 2009

google Images Update – Wann und wie oft?

Mona Lisa da Vinci Giraffe

Mona Lisa da Vinci Giraffe

Hilfe, google findet meine Bilder nicht!“ – „Warum sind meine Bilder nicht in der google-Bildersuche zu finden?“ – „Wie lange dauert es, bis Bilder in den google-Index gelangen?

Solche Fragen tummeln sich zu tausenden in Foren und Blog, doch kaum jemand kennt eine befriedigende Antwort. In aller Regel heißt es: „Der googlebot-Images kommt nur sehr selten!“ und „Das dauert Monate. Hab Geduld!

In diesem Beitrag möchte ich versuchen, dem „Phänomen google Bildersuche“ näher zu kommen. Eine meiner Seiten hat über 500 Bilder im Index, und es werden in regelmäßigen Abständen mehr. Da ich viele Besucher über die google Bildersuche erhalte, sehe ich mir häufig die Änderungen (oder eben auch nicht) in den SERPs (search engine result pages) an. Auf Grundlage dieser Beobachtungen habe ich eine These formuliert, wie die google Bildersuche funktioniert. Weiterlesen »

Bildersuche News 10 Kommentare 14. Januar 2009

Framebreaker javaScript – Fazit des google Tests

optimiert. Es fällt kaum auf. Ob es suchtgefährdete Zocker und Seos vom Pokern zur Kultur bekehren kann, wird sich zeigen ;-)

In der Detektiv-Serie habe ich von vornherein versucht, die Bilder grafisch auf die Serps hin zu optimieren. Ich habe dafür einige Ergebnisseiten visuell analysiert und bin auf eben diesen „quick and dirty“-bissel-clipart-und-cartoon-Stil gekommen. Es soll absichtlich grafisch auf Bildzeitungsniveau bleiben. Eine dunklere Grafik mit heller Kontur und etwas Rot sollte in dem Kontext als eye-catcher schnell ins Auge fallen. Na mal abwarten…

Allgemein 21 Kommentare 12. Januar 2009

Neuer Seo und Webdesign Blog – Fokus Bildersuche

Giraffe im Quadrat

Giraffe im Quadrat

Nach zwei Tagen intensiver Arbeit ist der neue Blog nun online – tagSeoBlog. Wie so oft war es ein spontaner Entschluss. Bisher habe ich in den Blog „Kunst Malerei [SEO] Blog“ auf meiner „Künstler-Homepage“ die Themen Kunst und SEO bunt durcheinander gemischt. Damit ist jetzt Schluss: Der Blog auf meiner Homepage widmet sich ab sofort wieder ausschließlich künstlerischen Themen. Und für das SEO-Gerümpel habe ich diesen Blog erstellt. Ich glaube, dass es für die Leser klarer und übersichtlicher ist.

Und denen, die vielleicht doch etwas enttäuscht sind (Danke, Paul) sei gesagt: Natürlich werden sich die Themen weiterhin vermischen. Denn ich bin Künstler und Maler, der sich mit Suchmaschinenoptimierung beschäftigt, um Bilder und Projekte im Kontext des Internets bekannter zu machen. Und Webkonzeption, Webdesign und Trickfilm betreibe ich, um die Familie zu ernähren (Firma DUPLICON). Aber Spass macht mir das alles. Soweit zur Einleitung…

Im folgenden will ich meine Überlegungen und Ambitionen vorstellen. Weiterlesen »

Allgemein 8 Kommentare 10. Januar 2009

SEOtonie – google SEO-contest

SEOtonie | großem P vom SEOtoniker

SEOtonie | großes P

[Update aug. 2010: neuer SEO-Contest „Revierphone“ ist gestartet] SEOtonie – ein neuer google SEO-Contest erschüttert die SEO-Szene. Die Regeln sind nachzulesen auf der Seite www.seotonie.de. Schon der Befreiphone-Wettbewerb hielt die gebündelte SEO-Fachkraft über Tage von der Arbeit ab – die Folgen waren der Niedergang der Finanzwelt und überhaupt der globalen Weltwirtschaft. Und nun SEOtonie. Soll jetzt unser Universum in die Knie gezwungen werden??? Immerhin ist den Initiatoren (die Mädels Macher von Radio4SEO) mal ein etwas pfiffigerer Begriff entsprungen: Seotonie. Weiterlesen »

SEO Stuff 8 Kommentare 9. Januar 2009

google Sitelinks und pageRank

google pageRank

google pageRank

Eigentlich habe ich mir ja vorgenommen, im Bereich SEO über nichts anderes als die google-Bildersuche zu bloggen, aber … Heute habe ich eine „Entdeckung“ hinsichtlich des legendären google pageRanks gemacht, die ich nicht vorenthalten will.

Aber zunächst ein paar kurze Erläuterungen für die Künstler, die hier ja ab und zu mal lesen: der pageRank ist eine Einschätzung von google, wie „gut und wichtig“ eine Website ist. Sie wird aus einem Bündel von Faktoren berechnet. Entwickelt hat das Teil der google-Mitbegründer Larry Page, darum eben pageRank. Mehr kann man bei Wikipedia nachlesen. Die Seo-Szene ist sich zwar weitgehend einig, dass der pageRank für die Position der Seite in den Suchergebnissen so gut wie keinen Einfluß hat. Aber trotzdem gieren alle jedem neuen Gerücht über den pageRank hinterher. Es ist eben doch ein dickes Bussi von der guten, alten Tante google. Oder aber eben eine gellende Ohrfeige. Und weil alle so heiß drauf sind, schreib ich jetzt doch was dazu… Weiterlesen »

PageRank / Rankingfaktoren 1 Kommentar 9. Januar 2009

Google Analytics: keywords fehlerhaft, Bildsuche vergessen

Selbstbildnis mit ohne Ohr

Selbstbildnis mit ohne Ohr

Was habe ich mir den Kopf zermartert. Dieses Bild „Selbstbildnis mit ohne Ohr – nach Vincent van Gogh“ wird von google unter dem keyword „Vincent van Gogh“ in den TopTen der google Bildersuche gelistet. Folglich wird es auch relativ oft angeklickt. Denkt man…

Für die Auswertung meines traffics nutze ich google Analytics. Und natürlich checke ich auch, über welche keywords die Besucher auf meine Seiten finden. Aber „Vincent van Gogh“ tauchte da noch nie auf. Das hat mich schon verwundert, weil „Vincent van Gogh“ ja schon ein recht mächtiges keyword in der Bildersuche sein sollte.

Nun sehe ich mir manchmal auch an, was in den „google Webmaster Tools“ als „die häufigsten Suchanfragen“ gelistet ist. Tatsächlich ist dort „Vincent van Gogh“ immer auf einem der vorderen Plätze. Und genau das war das Problem! Denn beide Listen weisen erhebliche Differenzen auf. Eigentlich kann man sagen, dass es zwei völlig verschiedene Listen sind. Weiterlesen »

SEO Stuff 11 Kommentare 9. Januar 2009

tagSeoBlog - Seo Blog und Google Bildersuche

Martin Mißfeldt

Autor: (Künstler, Firma DUPLICON Berlin) über Bilder, die Bildersuche im Internet sowie Bilder- und Video-Optimierung. Mehr

Werbepartner

Kategorien

Werbepartner

KFZ-2012

Blogroll