Diese Website verwendet Cookies. Mehr erfahren ... OK, kein Problemclose-Button

Bildersuche 2010 (Google, Bing und Co.)

Bildersuche News

Bildersuche News

Was ist im Jahr 2010 in Sachen Bildersuche passiert? Im folgenden Artikel fasse ich die Entwicklungen zusammen. Der Fokus liegt natürlich auf der Google Bildersuche. Aber auch die Bing Bildersuche hat 2010 einige Neuerungen eingeführt. Außerdem gab es einige weitere Änderungen oder Neueinführungen in Sachen Bildersuche. Anhand der Artikel des tagSeoBlog lässt sich das Bildersuche-Jahr ganz gut Revue passieren.

Google Bildersuche: Indexierung neuer Bilder

Weitere Informationen und Fakten über die Google Bildersuche bei Bildersuche.org.

Neues Google Bildersuche Layout

SafeSearch Filter

Google Bilder optimieren / Allgemein

Bing Bildersuche

Andere Bildersuchmaschinen / Allgemein

Bildersuche 2010

Bildersuche 2010

Kategorie: Bildersuche News   Autor: Martin Mißfeldt

Werbung von Karl Kratz:

10 Kommentare zu "Bildersuche 2010 (Google, Bing und Co.)"

  1. Thomas

    Hallo Martin,

    ich lese nun seit über einem Jahr hier mit, habe vieles gelernt und verändert. Die Bildersuche war dieses Jahr der Wachstumsfaktor für meine Onlinegalerien – die verstärkten Anstrengungen von Google, auch diesen Suchmaschinenbereich zu verbessern, spürt man deutlich. Und wenn ich bedenke, wieviele Bilder bei mir noch nicht indiziert sind … ;)

    Persönlich finde ich „harte Fakten“ etwas interessanter als Informationen über die SEO-Szene oder Google-Doodles, das ist aber sicher Geschmackssache. Mein Wunsch wären (noch) mehr Optimierungs-Tests, die den Einfluss verschiedener Faktoren bewertbarer machen.

    Auch weiterhin werde ich hier gerne mitlesen, um sicherzugehen, keine Neuerung zu verpassen und immer auf dem Laufenden zu sein.

    Dir und den Mitstreitern wünsche ich einen Guten Rutsch ins neue Jahr, Erfolg und Gesundheit.

    Thomas

  2. tagSeoBlog

    @Thomas: Danke :-)
    Die Doodles interessieren mich einfach.
    Mehr Fakten: naja, so oft und viel ändert sich dann doch nicht. Zu den Tests: ja, stimmt, da könnte ich mehr machen. Habe ich mir für 2011 vorgenommen.

    Danke, Dir auch :-)

  3. SEOnaut

    Du machst das schon ganz gut, so wie du es machst. „Harte Fakten“ ist so wie „Habe nichts Neues gehört“ im Konferenz-Zusammenhang. Wer mehr will, muss dich buchen. Ganz einfach, so mit Geld und so.

    Guten Rutsch, mein Lieber

  4. Mirco

    @seonaut

    Richtig! Der Martin hat hier schon Fakten gepostet, die einer Beratung gleich kommt. Bucht den Mann einfach!

    Guten Rutsch Martin

  5. Thomas

    Bezüglich des Buchens: Für den Außenstehenden ist schwer zu erkennen, wieviele konkrete Tricks der Optimierer tatsächlich in der Schublade hat. An irgendwelche wirklich greifbaren Fakten, die die SEO-Agenturen kennen und geheimhalten, glaube ich nicht. Vielmehr denke ich, dass ein gutes „Einfühungsvermögen“ in eine Website und Googles Blick darauf einen guten Optimierer ausmacht.

    Sicher macht es auch einen Unterschied, ob man auf eine Seite, die bisher einen anderen Fokus als SEO hatte, „losgelassen“ wird als auf eine bereits optimierte.

    Ich bin da jedenfalls vorsichtig, um nicht zu sagen skeptisch – was allerdings weniger in einem Zweifel an die Fähigkeit der SEOs begründet ist als in einem Zweifel an der Machbarkeit einer noch effektiveren Optimierung. Jetzt hab ich ewig herumformuliert und es klingt immer noch arrogant :-)

  6. […] Bilder nach wie vor den größten Anteil an der vertikalen Suche haben, kommt Martin Mißfeldt’s Übersicht seiner 2010er-Artikel zur Google und Bing Bildersuche gerade recht […]

Einen Kommentar hinterlassen

: (*erforderlich)
Btw: Wenn der Name ein Keyword ist, führt das unverzüglich und ungelesen zur Löschung!

: (*erforderlich)

:
Btw: Wenn die URL "test" oder "vergleich" oder "24" enthält oder auf eine Produkt-Unterseite zielt, führt das unverzüglich und ungelesen zur Löschung!

Bitte löse diese Aufgabe (Spam-Schutz): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Pingbacks

  1. […] tagSeoBlog: Bildersuche 2010 (Google, Bing und Co.) […]

  2. […] der gesamten Entwicklung der Bildersuche 2010 von Google, Bing und anderen Suchmaschinen ist auf tagseoblog.de veröffentlicht worden. Sowohl Änderungen an der Indexierung als auch am Layout und natürlich an […]

  3. […] viele andere, die einen Rückblick auf 2010 gewagt haben. Martin hat sich natürlich dem Thema Bildersuche in 2010 angenommen. SISTRIX bringt natürlich Fakten auf den Tisch. Zum einem hat sich die Anzahl der […]

  4. […] Bildersuche 2010 (Google, Bing und Co.) Ne menge Lesestoff würde ich mal […]

Martin Mißfeldt

Autor: (Künstler, Firma DUPLICON Berlin) über Bilder, die Bildersuche im Internet sowie Bilder- und Video-Optimierung. Mehr

Werbepartner

Kategorien

Werbepartner

KFZ-2012

Blogroll